Startseite

Vermisse die früheren guten Migros-Berliner

Kategorie: Allgemein

Alteshaus
Alteshausvor 7 Jahren
Vor einigen Jahren gab es noch sehr gute Berliner in der Migros zu kaufen. Wir haben diese alle geliebt. Es waren 5 Stück in einer Art Cellofan-Tüte. Sie rochen frittiert und waren mit Kristallzucker ummantelt. Mit Johannisbeerkonfitüre gefüllt. Sehr lecker!
Dann irgendwann kamen die neuen jetzigen Berliner, mit Puderzucker ummantelt. Ich muss endlich mal loswerden, dass ich seit es diese gibt keine Berliner mehr in der Migros kaufen kann. Diese schmecken mir gar nicht. Der Teig fühlt sich schleimig im Mund an, der Geschmack ist fade und hinterlässt sogar einen bitteren Nachgeschmack im Munde. Nein danke.
Ich hoffe die Migros produziert ihre Berliner wieder wie damals. Das wäre toll.
Melden
14 Likes
Antworten

56 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
Berlinerfan
Berlinerfanvor 6 Jahren
Hallo Tabi
Vielen Dank für den Einsatz. Federwolke und die nachfolgenden Einträge beschreiben die Sache sehr gut. Auch ich kann bestätigen, dass das Bild den gesuchten Berlinern am nächsten kommt. Sie waren aber deutlich dunkler, der helle Ring war - wenn überhaupt - nur sehr schmal, der Teig viel feuchter als bei den heutigen (weshalb sich allfällige Verformungen durch Druckeinfluss auch kaum mehr zurückbildeten) und es hatte wesentlich mehr Johannisbeergelee drin als auf dem Bild. Manchmal sah man die Einstichstelle weil der Gelee dort sogar noch "hinausguckte". Und ja, wenn man am falschen Ort reinbiss, konnte es durchaus passieren dass es hinten rausspritze. :-)
Kann mir einfach nicht vorstellen, dass z.B. bei JOWA Volketswil niemand mehr von diesen Berlinern weiss. Langjährige Mitarbeiter dort könnten wohl am ehesten weiterhelfen...
Melden
0 Likes
Antworten
schneebaer47
schneebaer47vor 6 Jahren
...im Migros Gäuggeli gabs letztes Jahr und auch vor kurzem Samstagsaus der Hausbäckerei u.a."Baileys" Vanilleberliner die waren einfach hmmmmmmm ? könnten die nicht öfter z.b. 1x Monat gemacht werden. Danke
Melden
1 Like
Antworten
Jessica-Fletcher
Jessica-Fletchervor 6 Jahren
Fastnachtschüechli sind noch gut?? Dieses Jahr war ich nach jedem Kauf enttäuscht, denn die Menge an Puderzucker war schlicht unerträglich! Wenn sie nächstes Jahr beim ersten Kauf wieder so sind, werde ich die Fasnachtschüechli der Konkurrenz probieren. Solche Massen an Puderzucker braucht kein Mensch! Echt schade, wie bei der Migros die Qualität immer mehr auf der Strecke bleibt.
Melden
1 Like
Antworten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 5 Jahren
Fastnachtschüechli nehmen, umdrehen, abklopfen, fertig :) geht mir deshalb gleich, aber wenn andere das mögen sind sie halt so, man kann sich ja behelfen ^^
Melden
1 Like
Antworten
Minik
Minikvor 5 Jahren
Hallo Tabi
Mittlerweile ist fast ein Jahr vergangen. Hast du süsse Neuigkeiten?
Gruss
Minik
Melden
0 Likes
Antworten
Tabi_Migros
Tabi_Migrosvor 5 Jahren
Hallo Minik


Vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe euch nicht vergessen. Euer Anliegen ist bei uns immer wieder ein Thema und die Verantwortlichen sind dabei, die Möglichkeiten zu prüfen.In so einem grossen Haus braucht so etwas aber manchmal etwas länger :) Ich bleib auf jeden Fall dran undhoffe, dass wir eure Lieblingsberliner bald in irgend einer Form wieder anbieten können.



Liebi Grüess und einen guten Tag dir, Tabi
Melden
1 Like
Antworten
Alteshaus
Alteshausvor 5 Jahren
Das wäre wirklich toll! Denn die Berliner, die jetz in der Migros zu kaufen sind, schmecken meiner Familie und mireinfach gar nicht....
Melden
4 Likes
Antworten
jofima
jofimavor 5 Jahren
Hallo Tobi
Danke für deinen Einsatz.
Auch ich hoffe, dass meine Lieblingsberliner in der ursprünglichen Rezeptur wieder ins Sortiment eingeführt werden. Die jetzigen sind für meinen Geschmack ungeniessbar.
Melden
4 Likes
Antworten
Lo0_0ora
Lo0_0oravor 5 Jahren
Absolut derselben Meinung. Zudem sind die Berliner mega trocken. Bei einem Berliner erwarte ich als Konsument nichts Gesundes. Das muss nicht fettreduziert und auch nicht weniger Zucker enthalten. Es ist eine Sünde und soll auch so schmecken!

LH
Melden
1 Like
Antworten
SandroPiras
SandroPirasvor 3 Jahren
Es kommt leider noch schlimmer. Heute hat meine Frau eine Packung mit zwei Berliner "Frisch und handgemacht" gekauft. Die waren aber nicht mit Puderzucker sondern mit "Staubzucker", das aus Traubenzucker besteht, bestäubt. Nicht genug das ich den Kristallzucker vermisse, jetzt wird noch Traubenzucker-Puder genommen der den Geschmack so sehr verändert, das ich den Berliner einfach nur grässlich fand.
Melden
0 Likes
Antworten