Startseite

Neue Linie: Zuckerfrei

Kategorie: Allgemein

zzz
zzzvor 2 Jahren
Light-Linie, Lactose-frei, Gluten-frei, vegan... die Migros bietet schon einige gute Linien.
Was meiner Meinung nach fehlt, ist eine zuckerfreie Linie. Natuerlich wäre es noch besser bei Lebensmitteln, den zugesetzten Zucker (Maltodextrin, Dextrose, Glucosesirup, Fructose, Maltose, Karamellsirup, Agavendicksaft und jegliche weitere Zucker Synonyme) wegzulassen. Ich verstehe nicht, wieso es in einem Fruchtjoghurt noch Zucker braucht. Oder noch schlimmer: In der Salatsauce? Ihr fuehrt keine einzige Salatsauce ohne Zucker... Ich finde das bedenklich und schade.
Es wäre schön wenn der zugesetzte Zucker weggelassen werden könnte, oder falls das halt nicht geht, wäre eine Linie schön, mit Produkten, die keinen zugesetzten Zucker beinhalten... und bitte nicht mit Fett kompensieren...
Vielen Dank :D
Melden
18 Likes
Antworten

40 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Tagen
smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
Ja, das geht mir mächtig auf den Keks, überall ist mittlerweile Zucker drin, oder irgendein künstlicher Zuckeraustausstoff. Es gibt bei Migros Brote, die anstatt Zucker Honig enthalten, ist für mich dasselbe. Wenn ich ein süsses Brötchen (Schoggibrötli, Grittibänz oder dergleichen) möchte, dann gönne ich mir das und finde es auch ok, dass es dort Zucker drin hat. Aber bei normalen Broten (die ich gerne mit Käse, Butter, Aufschnitt usw.) bestreichen und essen möchte, will ich keinen Zucker drin haben.
Ist mir auch aufgefallen, dass die Leger-Produktelinie immer kleiner/weniger wird (zumindest in den Filialen, in denen ich einkaufen gehe). Leger-Linie ist aber soweit ich weis fettrezudiert; Produkte aus dieser Linie haben zum Teil auch viel Zucker drin.

Antwort auf

indios
indiosvor 2 Jahren
Früher war das besser, heute schmeissen sie überall Zucker rein, auch im Brot, das dann nicht mehr wie Brot schmeckt, sondern süss wie Kuchen.
Die super Léger Linie gibt es auch kaum mehr, dafür ist die Nachfrage immer grösser. Die Migros schreitet jedoch auch da stark zurück und behauptet das Gegenteil...................
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/ungezuckert-heisst-nicht-ohne-zucker

Der Bifidus Nature Joghurt enthält Oligofructose (https://produkte.migros.ch/bifidus-nature-205203800000), Oligofructose ist ein Mehrfachzucker.

Milchprodukte enthalten von Natur aus Zucker (Milchzucker), meistens 2-5g pro 100g.

Folgende Produkte wären ohne zusätzlichen (künstlichen oder normalen) Zucker:

Bio Nature Joghurt https://produkte.migros.ch/bio-nature-joghurt
Yogos Nature https://produkte.migros.ch/yogos-nature
MClassic Joghurt Nature https://produkte.migros.ch/m-classic-joghurt-nature
MBudget Joghurt Natur https://produkte.migros.ch/m-budget-joghurt-natur
etc.

Einfach https://produkte.migros.ch/sortiment/supermarkt/lebensmittel/milchprodukte-eier/joghurt-joghurtdrinks?q=natur anklicken und die jeweiligen Zutatenliste anschauen.

Magerquark (https://produkte.migros.ch/sortiment?q=magerquark) wäre sonst auch eine Alternative (wenn du Quark magst).

Antwort auf

Delfina
Delfinabearbeitet vor 2 Jahren
Ich mag das Bifidus-Jogurt Nature, verstehe aber nicht, warum dieses Joghurt 5.6 g Zucker auf einen 150 g Becher beinhalten muss. Ist nature nicht nature? Gibt es überhaupt ein Joghurt, das man essen kann, wenn man auf den Zuckergehalt achten will?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
indios
indiosvor 2 Jahren
Léger hat Süssstoff drin und das ist gut für mich. Einfach kein Zuckder soll es sein.

Antwort auf

smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
Ja, das geht mir mächtig auf den Keks, überall ist mittlerweile Zucker drin, oder irgendein künstlicher Zuckeraustausstoff. Es gibt bei Migros Brote, die anstatt Zucker Honig enthalten, ist für mich dasselbe. Wenn ich ein süsses Brötchen (Schoggibrötli, Grittibänz oder dergleichen) möchte, dann gönne ich mir das und finde es auch ok, dass es dort Zucker drin hat. Aber bei normalen Broten (die ich gerne mit Käse, Butter, Aufschnitt usw.) bestreichen und essen möchte, will ich keinen Zucker drin haben.
Ist mir auch aufgefallen, dass die Leger-Produktelinie immer kleiner/weniger wird (zumindest in den Filialen, in denen ich einkaufen gehe). Leger-Linie ist aber soweit ich weis fettrezudiert; Produkte aus dieser Linie haben zum Teil auch viel Zucker drin.
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
Jedem das Seine ;-) Für mich spielt es keine Rolle, ob (normaler) Zucker oder Süssstoff, ich will beides nicht in Produkten drin haben. Milchzucker ist ok, weil Milch von Natur aus Zucker hat. Aber ich brauche keinen zusätzlichen Haushaltzucker, Süssstoff, Stevia und dergl. in Joghurts, Brot usw.

Antwort auf

indios
indiosvor 2 Jahren
Léger hat Süssstoff drin und das ist gut für mich. Einfach kein Zuckder soll es sein.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
indios
indiosvor 2 Jahren
Das beste wäre alles ohne Zucker, Süssstoff etc. Dann kann jeder selber süssen wenn er will und wie er will...

Antwort auf

smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
Jedem das Seine ;-) Für mich spielt es keine Rolle, ob (normaler) Zucker oder Süssstoff, ich will beides nicht in Produkten drin haben. Milchzucker ist ok, weil Milch von Natur aus Zucker hat. Aber ich brauche keinen zusätzlichen Haushaltzucker, Süssstoff, Stevia und dergl. in Joghurts, Brot usw.
Zum Beitrag springen
Melden
2 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor 2 Jahren
Genau! Aber das ist Utopie, das wird leider nie passieren. Die Nahrungsmittelhersteller haben kein Interesse daran; sie machen lieber Produkte mit Zucker und Süssstoffen etc., die sich besser vermarkten und verkaufen lassen. Oder dann ist es vielleicht nicht möglich, ein Produkt ohne Zucker/Süssstoff so herzustellen, dass es lange haltbar ist. Ist beim Palmöl nicht anders...

Antwort auf

indios
indiosvor 2 Jahren
Das beste wäre alles ohne Zucker, Süssstoff etc. Dann kann jeder selber süssen wenn er will und wie er will...
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
oportmann
oportmannvor 15 Tagen
Unbedingt. Menschen essen Salat, um gesund zu sein. Zuckerhaltige Saucen sollten die Ausnahme sein, nicht die Regel.
Melden
0 Likes
Antworten
Michi2000
Michi2000vor 15 Tagen
Finde dies unnötig.
Melden
0 Likes
Antworten
Twilight
Twilightvor 14 Tagen
Bin Team alternative Süssungsmittel. Die Mär von bösen Zuckeraustausschstoffen und Süssstoffen muss endlich aufhören. Zucker darf sein, aber halt nur in so kleinen Mengen, dass er nicht in Milchprodukte gehört. Nature Joghurt ist auf Dauer halt zu öde und die Joghurt mit ungezuckerter Fruchtzubereitung schmecken mir persönlich nicht. Back to etwas wie Léger wäre für viele die Lösung.
Melden
4 Likes
Antworten
Michi2000
Michi2000vor 10 Tagen
Bin deiner Meinung

Antwort auf

Twilight
Twilightvor 14 Tagen
Bin Team alternative Süssungsmittel. Die Mär von bösen Zuckeraustausschstoffen und Süssstoffen muss endlich aufhören. Zucker darf sein, aber halt nur in so kleinen Mengen, dass er nicht in Milchprodukte gehört. Nature Joghurt ist auf Dauer halt zu öde und die Joghurt mit ungezuckerter Fruchtzubereitung schmecken mir persönlich nicht. Back to etwas wie Léger wäre für viele die Lösung.
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten