Startseite

Neue Linie: Zuckerfrei

Kategorie: Allgemein

zzz
zzzvor 2 Jahren
Light-Linie, Lactose-frei, Gluten-frei, vegan... die Migros bietet schon einige gute Linien.
Was meiner Meinung nach fehlt, ist eine zuckerfreie Linie. Natuerlich wäre es noch besser bei Lebensmitteln, den zugesetzten Zucker (Maltodextrin, Dextrose, Glucosesirup, Fructose, Maltose, Karamellsirup, Agavendicksaft und jegliche weitere Zucker Synonyme) wegzulassen. Ich verstehe nicht, wieso es in einem Fruchtjoghurt noch Zucker braucht. Oder noch schlimmer: In der Salatsauce? Ihr fuehrt keine einzige Salatsauce ohne Zucker... Ich finde das bedenklich und schade.
Es wäre schön wenn der zugesetzte Zucker weggelassen werden könnte, oder falls das halt nicht geht, wäre eine Linie schön, mit Produkten, die keinen zugesetzten Zucker beinhalten... und bitte nicht mit Fett kompensieren...
Vielen Dank :D
Melden
18 Likes
Antworten

40 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Tagen
zzz
zzzvor 2 Jahren
@MrZ
Thank you for your comment.
My point did not include foods that are supposed to be sweet. Cake, Biscuits, Chocolate etc. for me is ok if they contain sugar. If you eat cake, you expect it to be sweet and you know, you are endulging and eating something sugary. My point was directed at foods, in which one wouldnt expect sugar if not knowing or checking the nutritional info. Like Salad Sauces, Lentil salads, some food in conserves, the vegi/vegan sortiment, veggie mixes, bouillon etc.
Ppl who dont know this eat quite an amount of these "hidden sugars" while trying to eat healthy. I do not think this is fair or good for the buyers and it is in migros responsability to be upfront also to ppl who dont know all synonymes for sugar or have time to check every single ingredient...

Antwort auf

MrZ
MrZvor 2 Jahren
Hello! (sorry for commenting in English, my German is too bad).

As a sweet-toothed person I essentially agree with you. Even though I would not actually advocate removing sugar entirely from every product (which would be unrealistic) there are things that could be done, such as proposing at least a few less or unsweetened alternatives for products that are successful and/or high in sugar. Personally, I would LOVE to taste an unsweetened milk chocolate, but I would still be happy with a less sweetened version as well.
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
keksliebhaber
keksliebhabervor 2 Jahren
Das Thema Zucker ist echt ein grosses Problem. Grundsätzlich hilft der Zucker, Produkte länger haltbar zu machen. Für Lebensmittelgeschäfte ist dies also sehr wichtig. Es ist ein Fakt, dass die Produkte in den Regalen nicht am gleichen Tag hergestellt werden, wenn sie gekauft werden.
Es ist aber auch nicht verständlich, dass in manchen Produkten wirklich zu viel Zucker enthalten ist. Oft wird vergessen, dass in den Inhaltsstoffen selbst (z.B. Früchten) selbst schon viel Zucker enthalten ist. Der Zucker wird dann oft beigefügt, um das Produkt einfach noch süsser zu machen. Der Haltbarkeitsaspekt steht da oft im Hintergrund.

Ich finde es auf jeden Fall sehr gut, wenn der Zuckergehalt der Produkte hinterfragt wird! Verbesserungen sind immer wünschenswert!
Melden
2 Likes
Antworten
annatesterin
annatesterinvor 2 Jahren
Hey

das ist echt eine gute Idee, ich wundere mich auch immer warum in so vielen Lebensmittel mengen an zusätzlichem Zucker enthalten.
Vor allem da Übergewicht immer mehr zu einem Problem in unsere Gesellschaft wird und auch damit verbundene Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Stoffwechselkrankheiten und Herzkreislaufkrankheiten immer mehr verbreitet sind.
Generell nehmen die meisten von uns wahrscheinlich zu viel Zucker über die Nahrung ein, hab letztens gelesen, dass wir gerade einmal 10% unseres täglichen Kalorienbedarfs, an Zucker einnehmen sollen. Bei einer durchschnittlichen Einnahme von 2000kcal wären das gerade einmal 50g. Da bin ich mir sicher, dass ich diese Grenze häufig überschreite.

Und klar sollte man als Konsument auch auf das achten, was man zu sich nimmt, aber gerade bei Zucker ist das gar nicht so einfach. Hoffe auch das hier mehr geändert wird von den Firmen.
Melden
3 Likes
Antworten
MigrosMe
MigrosMevor 2 Jahren
Bin absolut deiner Meinung zzz... Da gäbe es so viel Potenzial, man könnte den Produkten ja auch "natürlichen" Süssungsmittel beigeben wie Stevia oder ähnliches.
Ich habe vor einigen Wochen Lucumapulver für mich entdeckt. Ist eine Pflanze aus Südamerika, die nicht nur süss ist, sondern auch viele Mineralstoffe und Vitamine enthält. Der Geschmack ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber wär auf jeden Fall mal was für die Migros. (Quelle: https://www.botanikmeister.de/lucuma-test/ )
Melden
2 Likes
Antworten
Delfina
Delfinabearbeitet vor 2 Jahren
Ich mag das Bifidus-Jogurt Nature, verstehe aber nicht, warum dieses Joghurt 5.6 g Zucker auf einen 150 g Becher beinhalten muss. Ist nature nicht nature? Gibt es überhaupt ein Joghurt, das man essen kann, wenn man auf den Zuckergehalt achten will?

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Jahren
Hallo zzz

Zum Zeitpunkt: Beim Joghurt-Sortiment werden wir im Verlauf des Jahres 2021 drei neue Bio-Früchtejoghurts einführen, die keinen zugesetzten Zucker und auch keine «künstlichen» Süssungsmittel enthalten. Einen genaueren Zeitpunkt haben wir dazu noch nicht; tut mir leid. Auch bei den Salatsaucen ist noch kein definitiver Zeitpunkt bekannt.

Die Zuckerreduktion betrifft sämtliche Sortimentsbereiche – wir sind allgemein daran, den Zuckergehalt in unseren Produkten zu senken. Dabei haben wir nicht vorgesehen, den Zucker durch eine höhere Fettzugabe zu kompensieren.

Beste Grüsse,
Angela
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
indios
indiosvor 2 Jahren
Das ist Milchzucker und kein zusätzlicher Zucker

Antwort auf

Delfina
Delfinabearbeitet vor 2 Jahren
Ich mag das Bifidus-Jogurt Nature, verstehe aber nicht, warum dieses Joghurt 5.6 g Zucker auf einen 150 g Becher beinhalten muss. Ist nature nicht nature? Gibt es überhaupt ein Joghurt, das man essen kann, wenn man auf den Zuckergehalt achten will?
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Delfina
Delfinavor 2 Jahren
Doch, es ist zusätzlicher Zucker. Oligofructose.

Antwort auf

indios
indiosvor 2 Jahren
Das ist Milchzucker und kein zusätzlicher Zucker
Zum Beitrag springen
Melden
2 Likes
Antworten
heinzb47
heinzb47vor 2 Jahren
Ja es hat ja überall zu viel Zucker, in den Getränken, Joghurt, Salatsaucen usf. Im nature Joghurt hat es wenig Zucker da kann man selber Früchte reingeben und Salatsauce macht man selber, mit Fertigsaucen versaut man ja nur den guten Salat.

Antwort auf

helpingsoul23
helpingsoul23vor 2 Jahren
Bin da total deiner Meinung!

Vorallem bei Salatsouce ist mir das letztens aufgefallen. Da kam auch schon die Antwort auf meine schlechte Haut in letzter Zeit. Viele Produktlinien sind mit sehr viel Zucker "ausgestattet", was ich überhaupt nicht nachvollziehen sowie unterstützen kann, und bin deshalb ebenso für eine zuckerfreie Produktlinie.

Vielen Dank für deinen Beitrag!
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
indios
indiosvor 2 Jahren
Dann meinst du ein anderes Joghurt

Antwort auf

Delfina
Delfinavor 2 Jahren
Doch, es ist zusätzlicher Zucker. Oligofructose.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Jahren
Hallo Delfina

Vielen Dank für deinen Beitrag.

In diesem Joghurt ist lediglich der von Natur aus vorhandene Milchzucker (Laktose) enthalten, welcher entsprechend in der Nährwerttabelle unter «davon Zucker» zu finden ist. Würde Zucker zugesetzt werden, so wäre dies auf der Zutatenliste ersichtlich.

Die Linie Kokos Coyog kommt komplett ohne zugesetzten Zucker und Süssungsmittel aus. Unter Léger und Bifidus 0% findet man zudem Joghurt, die statt mit Zucker mit Süssungsmitteln gesüsst sind.

Zudem planen wir aktuell eine neue Linie an Früchte- und Aromajoghurts, welche komplett ohne zugesetzten Zucker auskommt. Leider können wir den genauen Zeitpunkt der Lancierung noch nicht angeben, die Joghurts werden jedoch 2021 erhältlich sein.

Liebe Grüsse, Angela

Antwort auf

Delfina
Delfinabearbeitet vor 2 Jahren
Ich mag das Bifidus-Jogurt Nature, verstehe aber nicht, warum dieses Joghurt 5.6 g Zucker auf einen 150 g Becher beinhalten muss. Ist nature nicht nature? Gibt es überhaupt ein Joghurt, das man essen kann, wenn man auf den Zuckergehalt achten will?
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten