Discutere nel forum | Migros Migipedia
Home page

Sardellenfilets

Sardellenfilets

Frederica
Frederica6 anni fa
Wo habt Ihr die:

Mimare Sardellenfilets
M-Classic Sardellen mit Kapern
M-Classic Kantabrische Sardellen

u. a. m., versteckt?

Schade um die Mühe und die Zeit wo man sich nimmt, wenn Produkte und deren Rezensionen und Antworten einfach verschwinden, obwohl noch im Sortiment!

7 risposte

Ultima attività 6 anni fa
  • moz79
    moz796 anni fa
    Wirklich schade. Mein LAG vertilgt diese stinkenden Fischchen gerne auf der Pizza
  • Frederica
    Frederica6 anni fa
    Es gibt’s sie ja noch in allen Variationen. Sind nur auf Migipedia entfernt worden. Letzte Woche fanden zwei Dosen der M-Classic Sardellenfilet in Sojaöl den Weg zu mir.

    Landen auf gebutterten Toasts, fein gehackt in Tartars und als Wiener Garnitur auf den Schnitzel gleichen Namens.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migros6 anni fa
    Hallo@Frederica



    Soweit ich weiss, wurde kürzlich ein System-Update gemacht. Ich frage nach, weshalb diese Produkte nicht mehr online sind.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Frederica
    Fredericaelaborato 6 anni fa
    Guten Morgen@Tanja_Migros

    Danke fürs Nachfragen: wird aber nichts mit dem gestrigen "Refresh" zu tun haben, denn die Artikel sind schon länger verschollen.

    Bis jetzt sah ich, dass der "Header" und der "Feeter" angepasst wurden. Beim letzteren wurde "Logoff" und Co, dass immer eine Fehlermeldung produzierte, entfernt. In der Kopfzeile wurde "Logoff" aus dem Profil genommen und separat in ein Kästchen "Anmelden/Abmelden", platziert. Daneben wurden die Kästchen Profil und M-Infoline vertauscht.

    Liebe Grüsse
    Istanbul
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migros6 anni fa
    Hallo Istanbul



    Du hast recht, daran lag es nicht. Die Produkte wurden auf MSC umgestellt und haben deshalb eine neue Artikel-Nummer erhalten. Sie werden nun wieder auf Migipedia erfasst und sollten spätestens morgen wieder da sein.




    Ich kläre aktuell gerade noch, ob auch die Bewertungen üernommen werden, meine aber, dass dies möglich ist.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Frederica
    Fredericaelaborato 6 anni fa
    Guten Abend@Tanja_Migros

    Habe Dir ja einmal meine Datenbank erklärt, also vergessen wir die Einträge. Werde die neuen MSC Artikel neu bewerten. Was ja ehrlich ist – ist nicht dasselbe Produkt!

    Anbei eine kleine Historie: leider werden die Bilder nicht übernommen.

    »
    21.07.2014 um 09:44 Uhr
    Istanbul kommentiert Mimare Sardellenfilets
    Neuer Name, altes Problem – gleicher Preis.

    Anstatt M-Premium "Kantabrische Sardellenfilet" sind nun Mimare Sardellenfilets Cantabria in dem Gläschen. Dieses lässt sich leicht öffnen, jedoch haften die Anchovis am Glas und sind aneinander so verklebt, dass sie sich nur en Bloc aus dem Behältnis befreien lassen. Ohne Sauerei geht das nicht, also stellt man das Glas am besten in den Schüttstein. Eine Weiterverarbeitung zur Dekorierung von Speisen ist mit diesen harten, starren, zusammengeklebten Sardellen nur mit sehr viel Geduld erfolgreich!

    L 4519
    12-2014
    November 2011, keine Referenz um speziell erwähnt zu werden!

    15.04.2014 um 11:02 Uhr
    Istanbul kommentiert M-Classic Sardellen mit Kapern
    Nach den Angaben auf de Verpackung sollten die Sardellen in Kapern vernichtet werden. Also öffnete ich die Dose eine kleine wenig und stellte sie auf den Kopf, damit das Sojaöl ablaufen konnte.

    In der Zwischenzeit klopfte ich mir ein Kalbfleischschnitzel platt und verwandelte dieses in ein schmackhaftes Wiener Schnitzel. Anstatt mit Zitrone und Peterli, der klassischen Garnitur, schmückte ich mein Schnitzel nach "Wiener Art", nämlich mit Zitrone, Sardelle und Kapern. Dazu gab's die klassische Beilage, Kartoffelsalat.
    Auch ohne "Heurigen Ambiance" schmeckte das Schnitzel wie im "Heuriger Weiss" oder "Dreimädelhaus" in Kahlenbergerdorf, in deren Nähe ich wohnte.

    November 2011, keine Referenz um speziell erwähnt zu werden!

    15.04.2014 um 11:02 Uhr
    Istanbul kommentiert M-Classic Sardellen mit Kapern
    Nach den Angaben auf de Verpackung sollten die Sardellen in Kapern vernichtet werden. Also öffnete ich die Dose eine kleine wenig und stellte sie auf den Kopf, damit das Sojaöl ablaufen konnte.

    In der Zwischenzeit klopfte ich mir ein Kalbfleischschnitzel platt und verwandelte dieses in ein schmackhaftes Wiener Schnitzel. Anstatt mit Zitrone und Peterli, der klassischen Garnitur, schmückte ich mein Schnitzel nach "Wiener Art", nämlich mit Zitrone, Sardelle und Kapern. Dazu gab's die klassische Beilage, Kartoffelsalat.
    Auch ohne "Heurigen Ambiance" schmeckte das Schnitzel wie im "Heuriger Weiss" oder "Dreimädelhaus" in Kahlenbergerdorf, in deren Nähe ich wohnte.

    10.04.2014 um 09:39 Uhr
    Istanbul kommentiert M-Classic Kantabrische Sardellen
    Hatte Lust auf eine Geschmacksexplosion, da ich nach dem vielen Staubschlucken – altes Haus – viel Staub – nach dem Frühlingsputz, eine innere Putzete brauchte! ;-)

    Also machte ich mir Engelshaar mit Sardellen, ein pikantes schnell zubereitetes Gericht.

    Das Engelshaar (Fadennudeln, [Capellini, Barilla n. 1, Agnesi n.1]) in einem Topf mit viel Salzwasser aufkochen und die Teigwaren al dente kochen (ca. 3-4 Min). Olivenöl erhitzen und den fein gehackten Knoblauch glasig anschwitzen. Sardellen, Kapern und Oliven nach Gusto dazugeben.
    Die fertigen Teigwaren abtropfen lassen und mit der Sardellenpaste vermanschen. Peterli und Oregano untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und in grossen tiefen Pastateller servieren.

    Engelshaar 250 g, Olivenöl 3 EL, Knoblauchzehe (fein gehackt) 1, Sardellenfilets (fein gehackt) 50 g, Kapern 30 g, Oliven schwarz, entkernt 30 g, Peterli (gehackt) 1 EL, Oregano, Salz, Pfeffer.

    10.04.2014 um 07:15 Uhr
    Istanbul kommentiert M-Classic Kantabrische Sardellen
    @M-Infoline, wheid,
    auf der Verpackung steht: »Halbkonserve: Nach dem Kauf bitte kühl lagern.«
    Wieso soll ein Produkt nach dem Kauf kühl gelagert werden, wenn es in den Geschäften ungekühlt angeboten wird?
    "Nach dem Öffnen bitte kühl lagern", wäre besser.

    Liebe Grüsse
    Istanbul

    10.04.2014 um 07:08 Uhr
    Istanbul kommentiert M-Classic Kantabrische Sardellen
    Ich vermute man sollte "Kauf" durch "Öffnen" ersetzen.
    Werde nachsetzten.
    Gruss
    Istanbul
    «

    Liebe Grüsse, möchte gerne wieder einmal mit Dir plaudern so wie mir der Mund gewachsen ist!
    Istanbul
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migros6 anni fa
    ja, daran kann ich mich erinnern. Deine Datenbank ist wirklich aussergewöhnlich, davon bin ich nach wie vor beeindruckt!



    Ich weiss wirklich nicht genau, wie in diesem Punkt der Prozess ist bei uns - ich denke, spätestens morgen wissen wir dann mehr dazu :-)




    Ansonsten greifen wir - also du - auf deine Datenbank zurück.




    Liebe Grüsse


    Tanja