Startseite

Melonen in 9500 Wil SG

Kategorie: Allgemein

indios
indiosvor 5 Jahren
Vor 6 Tagen habe ich geschrieben:
Am Samstag habe ich vom Personal von 9500 Wil SG die Antwort erhalten, dass jetzt keine Melonenzeit mehr sei und diese auch nicht mehr angeboten werden? Ist das wirklich so, dass man keine einzige Melone mehr sieht im Regal? Das ist doch einfach nicht kundenfreundlich. Bis anhin hatte es das ganze Jahr über Melonen. Nicht immer dieselben, aber sie waren im Angebot. Ich bitte sehr darum, dass man in 9500 Wil SG wieder Melonen kaufen und bestellen kann!!!!!

Die Antwort von Migipedia;
Lieber Indios Habe gute News für dich, die Europasaison ist nun zwar vorbei. Aber es kommen Melonen in die Läden (Netzmelonen) aus Übersee, z.B. Brasilien. Diese sollten in den nächsten Tagen verfügbar sein. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. MarinaGestern fragte ich in 9500 Wil SG nach, wann denn jetzt die Melonen kommen und als Antwort erhielt ich, dass es momentan keine gibt im Angebot. Erst an Weihnachten wieder.Ich war sehr wütend, weil 1. es immer Melonen gab, und 2. weil die Migros wiedermal falsche Informationen liefert hier.Warum ist es nicht möglich, dass Migipedia es richtig abklärt? Ich habe ja drum ausdrücklich geschrieben in 9500 Wil. Genau in der gleichen Zeit jetzt das 2. Mal (siehe auch "Das Urchige Brot").Und warum gibt es diese Melonen nicht im Sortiment?Auch auch ständiges Nachfragen wegen dem "Urchigen Brot" erhalt ich einfach die Antwort: es wird nicht geführt. Und dann ist es erledigt für die Migros. Ist das noch kundenfreundlich?
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

12 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
Marina_Migros
Marina_Migrosvor 5 Jahren
Lieber @indios ich glaube es liegt ein Missverständnis in der Kommunikation bei der Filiale vor.Habe zu weiteren Abklärungen nochmals die Filiale angeschrieben.
Ich melde mich, sobald ich mehr weiss.
Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünsche ich dir.

Marina


Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Marina_Migros
Marina_Migrosvor 5 Jahren
Lieber @indios, Leider ist es momentan wirklich so, dass die Melonen nicht verfügbar sind, die Europasaison ist vorbei. Sie kommen vor Weihnachten, wann dies genau der Fall ist, können wir nicht sagen. Die Filiale meinte in den nächsten 2-3 Wochen. Liebe Grüsse, Marina
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Lucasloco
Lucaslocovor 5 Jahren
Hallo marina, sie tun mir leid.
Ich wünsche ihnen ein dickes fell !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Melden
4 Likes
Antworten
Melden
signorinetta
signorinettavor 5 Jahren
Wütend !, weil ausser der Saison keine Melonen vorhanden sind! Das muss man sich mal reinziehen.
Noch mehr Transporte aus Übersee, weil verwöhnte Leute sich nicht mehr saisonal ernähren wollen..
Melden
2 Likes
Antworten
Melden
indios
indiosvor 5 Jahren
ok, dann vernichte mal alle Personen, die alle die exotischen Früchte kaufen, Spargeln, an Weihnachten posten und Erdbeeren über das ganze Jahr konsumieren.
Dir auch ein schöner Tag
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
signorinetta
signorinettavor 5 Jahren
Warum sollte ich Personen vernichten? Aber du gehörst genau zu denen.
Melden
1 Like
Antworten
Melden
signorinetta
signorinettavor 5 Jahren
Das "Rätschen" bei der Migros passt zu deinem ganzen Verhalten hier seit Jahren. Diese Leute haben eine unendliche Geduld..
Melden
1 Like
Antworten
Melden
Nicole_Migros
Nicole_Migrosvor 5 Jahren
Hallo@signorinetta

Das hat nicht mit Rätschen zu tun, sondern mit einem netten Umgangston, den wir hier pflegen. Danke.


Liebe Grüsse, Nicole
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Lucasloco
Lucaslocovor 5 Jahren
Ich verstehe natürlich die migros manchmal nicht.
Ihr seid zu einem sehr grossen teil extrem bemüht, traditionsbewusst, saisonal, local, umweltbewusst und naturfreundlich zu handeln.
Allerdings sind diese werte dann auch gleich wieder sehr schnell über den haufen geschossen um einzelne kunden zufrieden zu stellen.
Irgendwie, finde ich persönlich wie in diesem beispiel oder allgemein wenn ich so in der migipedia lese, fehlt es der migros an eier. An bio eier den leuten auch mal die leviten zu lesen ;)
Ihr könntet euch ruhig mal hinstellen und sagen : SO NICHT!!
Den nicht nur beim service und kundenfreundlichkeit wie auch bei der kulanz ist die migros wohl führend in unsrem ländle.

In dem sinn:
tant de bruit pour une omelette.
Lg
Loco
Melden
2 Likes
Antworten
Melden
signorinetta
signorinettavor 5 Jahren
Hallo Nicole
netter Ton ist in Ordnung , resp. Höflichkeit. Aber es hat mich nun einfach wieder einmal gereizt, dieser Person, die seit Jahren reklamiert und ein Drama daraus macht, weil ihr persönlich Produkte nicht passen ( Fettgehalt im Proteinbrot )
oder die nicht in der Filiale in Wil geführt werden,und gar von Diskriminierung spricht, ein wenig entgegen zu halten. Dass sie deswegen gleich bei Migros reklamiert, mutet tatsächlich wie petzen an. Für euch ist sie natürlich eine Kundin, die ihr nicht vor den Kopf stossen wollt, das verstehe ich.
Melden
3 Likes
Antworten
Melden