i am ohne Tierversuche | Migros Migipedia
Startseite

i am ohne Tierversuche

Kategorie: Allgemein
alexandra2771
alexandra2771vor 8 Jahren
Leider werde ich nicht ganz schlau.
Ich fand Beiträge in denen von der Migros versichert wird es würden und wurden keine Tierversuche an Produkten und Rohstoffen der i am Linie durchgeführt. Dann ein Beitrag in dem steht es könne nicht ausgeschlossen werden das einmal Tierversuche durchgeführt werden könnten. Dann fand ich etwas, die Migros verurteile Tierversuche und Handlungen die zur Euthanasie führen würden. Dann noch ein Bericht i am natural wäre garantiert ohne Tierversuche.
Was darf ich glauben? Alle Beiträge habe ich hier bei Migipedia gefunden.

Vielen Dank für eine Antwort
Melden
2 Likes
Antworten

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 8 Jahren
Liebe alexandra2771

Vielen Dank für deine Nachricht und Entschuldigung, dass du einige Tage auf meine Antwort warten musstest - ich musste intern zuerst nachfragen, wie das jetzt genau ist.

Es ist richtig, dass die Migros und Mibelle bei den von uns hergestellten Produkten keine Tierversuche durchführen und lassen solche auch nicht durch Dritte durchführen. Ein Teil der eingesetzten Rohstoffe wurde jedoch im Rahmen ihrer Zulassung am Tier getestet, weil es nicht für alle Fälle Alternativ-Testmethoden ohne Tiere gibt.

Grundsätzlich setzt sich die Migros wo immer möglich dafür ein, dass keine Versuche an Tieren durchgeführt werden.

Ich hoffe, diese Antwort schafft etwas Klarheit.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Melden
0 Likes
Antworten
PsychoactiveSushi
PsychoactiveSushivor 3 Jahren
Das ist gelogen.. es gibt keine alternativen zu Tierversuche? Die gibt es sehr wohl!!!
Lush ist ein gutes beispiel!!!!

Antwort auf

Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 8 Jahren
Liebe alexandra2771

Vielen Dank für deine Nachricht und Entschuldigung, dass du einige Tage auf meine Antwort warten musstest - ich musste intern zuerst nachfragen, wie das jetzt genau ist.

Es ist richtig, dass die Migros und Mibelle bei den von uns hergestellten Produkten keine Tierversuche durchführen und lassen solche auch nicht durch Dritte durchführen. Ein Teil der eingesetzten Rohstoffe wurde jedoch im Rahmen ihrer Zulassung am Tier getestet, weil es nicht für alle Fälle Alternativ-Testmethoden ohne Tiere gibt.

Grundsätzlich setzt sich die Migros wo immer möglich dafür ein, dass keine Versuche an Tieren durchgeführt werden.

Ich hoffe, diese Antwort schafft etwas Klarheit.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Mehr anzeigen
Melden
2 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 3 Jahren
Hallo PsychoactiveSushi, vielen Dank für deinen Beitrag.

Vor sechs Jahren, als wir diese Antwort gaben, sah die Situation tatsächlich noch etwas anders aus. Seit 2013 sind Tierversuche für Kosmetikrohstoffe in der Schweiz und der EU verboten. Allerdings wurden tatsächlich viele Stoffe, die in Kosmetikprodukten enthalten sind, teilweise vor Jahrzehnten, einmal am Tier getestet. Dies geschah nie durch oder im Auftrag von Migros und unserer Eigenindustrie Mibelle. An Fertigprodukten haben wir noch nie Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben.

Liebe Grüsse, Angela

Antwort auf

PsychoactiveSushi
PsychoactiveSushivor 3 Jahren
Das ist gelogen.. es gibt keine alternativen zu Tierversuche? Die gibt es sehr wohl!!!
Lush ist ein gutes beispiel!!!!
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten