Startseite

Cumulus Kreditkartenrechnung per eBill bezahlen

Kategorie: Migipedia

dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
In den Unterlagen zur neuen Cumulus Kreditkarte wird darauf hingewiesen, dass die Rechnungen nur über die one App versandkostenfrei bezogen werden können. In der App gibt es einen Hiweis zur eBill-Internetseite und das diese Option über das E-Banking bzw. eBill zu aktivieren ist. Soweit so gut. Nun wäre es hilfreich zu wissen, wer der Rechnungssteller ist. Migros Bank, Cumulus Kreditkarte oder Visa sind allesamt nicht im eBill-Verzeichnis vorhanden. Für einen Tipp wäre ich dankbar.
Melden
6 Likes
Antworten
Melden

18 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
Melanie_Migros
moderator
Melanie_Migrosvor 4 Monaten
Hallo dummy_user, das ist korrekt, du kannst die Rechnungen direkt im E-Banking erhalten und bezahlen. Die Rechnungsstellerin für die Cumulus Kreditkarte ist die Viseca Payment Services SA. Liebe Grüsse, Melanie
Melden
2 Likes
Antworten
Melden
dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Vielen Dank für den Hinweis!

Antwort auf

Melanie_Migros
moderator
Melanie_Migrosvor 4 Monaten
Hallo dummy_user, das ist korrekt, du kannst die Rechnungen direkt im E-Banking erhalten und bezahlen. Die Rechnungsstellerin für die Cumulus Kreditkarte ist die Viseca Payment Services SA. Liebe Grüsse, Melanie
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Hier die nächste Hürde. Im eBill-Portal benötige ich für die Anmeldung bei Viseca Payment Services SA die 16-stellige Kartenkontonummer, die zwingend mit 110 beginnen muss. Somit funktioniert die 16-stellige Kreditkartennummer schon mal nicht. Zudem lässt sich auf dem Schreiben eine solche nicht finden. Was tun?

Antwort auf

dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Vielen Dank für den Hinweis!
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Melanie_Migros
moderator
Melanie_Migrosvor 4 Monaten
Da wir leider keinen Zugriff auf solche Daten haben, bitten wir dich, hierfür die Viseca zu kontaktieren. Sie können dir bestimmt weiterhelfen. Liebe Grüsse, Melanie

Antwort auf

dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Hier die nächste Hürde. Im eBill-Portal benötige ich für die Anmeldung bei Viseca Payment Services SA die 16-stellige Kartenkontonummer, die zwingend mit 110 beginnen muss. Somit funktioniert die 16-stellige Kreditkartennummer schon mal nicht. Zudem lässt sich auf dem Schreiben eine solche nicht finden. Was tun?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Migroscity
Migroscityvor 4 Monaten
Gemäss
https://www.viseca.ch/de/kundendienst/support/abrechnung-zahlung/kartenkontonummer
wäre dies ersichtlich, sobald Du Dich in Dein Account auf Viseca einloggst.

Antwort auf

dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Hier die nächste Hürde. Im eBill-Portal benötige ich für die Anmeldung bei Viseca Payment Services SA die 16-stellige Kartenkontonummer, die zwingend mit 110 beginnen muss. Somit funktioniert die 16-stellige Kreditkartennummer schon mal nicht. Zudem lässt sich auf dem Schreiben eine solche nicht finden. Was tun?
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Melden
wohl_migros
wohl_migrosvor 3 Monaten
Die Kartenkontonummer (nicht gleich Kartennummer) ist auf der one-App unter dem Reiter "Karte -> Kartendetails" zu finden.
Registrierung hat in ebill so geklappt.

Antwort auf

dummy_user
dummy_uservor 4 Monaten
Hier die nächste Hürde. Im eBill-Portal benötige ich für die Anmeldung bei Viseca Payment Services SA die 16-stellige Kartenkontonummer, die zwingend mit 110 beginnen muss. Somit funktioniert die 16-stellige Kreditkartennummer schon mal nicht. Zudem lässt sich auf dem Schreiben eine solche nicht finden. Was tun?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
MigrosIsTheBest
MigrosIsTheBestvor 2 Monaten
Weiß jemand wo ich die IBAN meines Kartenkontos finde?

Antwort auf

wohl_migros
wohl_migrosvor 3 Monaten
Die Kartenkontonummer (nicht gleich Kartennummer) ist auf der one-App unter dem Reiter "Karte -> Kartendetails" zu finden.
Registrierung hat in ebill so geklappt.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Melden
sirio60
sirio60vor 2 Monaten
Kreditkarten-Konti haben keine eigene IBAN-Nummer. Karteninhaber, welche Geld einzahlen, tun dies alle an dieselbe IBAN. Der Betrag wird anschliessend aufgrund der im Verwendungszweck aufgeführten 16-stelligen Kartennummer dem jeweiligen Konto gutgeschrieben.

Antwort auf

MigrosIsTheBest
MigrosIsTheBestvor 2 Monaten
Weiß jemand wo ich die IBAN meines Kartenkontos finde?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
MigrosIsTheBest
MigrosIsTheBestvor 2 Monaten
Danke Dir! Das wäre also die Migros Bank IBAN.

Antwort auf

sirio60
sirio60vor 2 Monaten
Kreditkarten-Konti haben keine eigene IBAN-Nummer. Karteninhaber, welche Geld einzahlen, tun dies alle an dieselbe IBAN. Der Betrag wird anschliessend aufgrund der im Verwendungszweck aufgeführten 16-stelligen Kartennummer dem jeweiligen Konto gutgeschrieben.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
sirio60
sirio60vor 2 Monaten
Nicht der Migros Bank, sondern von Viseca, dem Herausgeber der Karte.

Antwort auf

MigrosIsTheBest
MigrosIsTheBestvor 2 Monaten
Danke Dir! Das wäre also die Migros Bank IBAN.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Melden