Gemüse mit weissem Pulverrückstand | Migros Migipedia
Migigpedia

Gemüse mit weissem Pulverrückstand

Gemüse mit weissem Pulverrückstand

wheid
wheidvor 9 Jahren
Guten Tag,

nachdem nun alles Fleisch be- und vergast wird, ist dies zusehends auch mehr und mehr beim Gemüse so der Fall. Gemüse welches nicht so verpackt wird, weist nun - auch zusehends mehr und mehr - so weisse pulverartige Rückstände auf. Ganz extrem ist das bei den Cherry Tomaten festzustellen.

Frage 1: Was ist das, wurde das Gemüse etwa in Chemikalie gebadet, oder aber........

Desweiteren konnte ich - ich denke aus verlässiger Quelle hören - dass Kartoffeln eh alle in Chemobrühe gebadet sind, damit diese ja nicht anfangen zu keimen?

Frage 2: Ist das nur ein Gerückt, oder steckt da etwas Wahrheit dahinter?

Frage 3: Ist es wirklich noch rechtens, wenn BIO Artikel be- und vergast werden und dann noch als BIO gelten?

Nur eine Feststellung: Poulet Brüstli an der Theke gekauft, sind so gross und rund, das Huhn von welchem diese Brüstli kommen, dürften sich kaum bewegt haben, in ihrem kurzen Leben.

Das ganze Lebensmittel Zeugs wird immer dramatischer und dass BIO nicht immer BIO ist, wissen in der Zwischenzeit wohl alle Leute. BIO hochvergiftet mit Dioxin?????? Verkaufen lässt sich BIO gut und teuer, das ist aber auch die einzige feste Konstante. Leider bietet das BAG Hand dazu, ist wohl auch etwas Sponsoring dahinter. Letzteres ist Allgemein und nicht nur auf Migros beschränkt, sondern vielmehr auf Lebensmittel Multis wie z.B. Nestle und Co.

Leider gibt es NOCH zu wenig Hofläden, dies wird aber mehr und mehr aufkommen, zum Glück für die Konsumenten.

Freundliche Grüsse
walter Heid