Bedeutung der verschiedenen "M"s | Migros Migipedia
Migigpedia

Bedeutung der verschiedenen "M"s

alphabetta
alphabettavor einem Jahr
Leider habe ich in der Suchfunktion der Migros nichts darüber gefunden.
Ich wüsste gerne, was "M" "MM" oder "MMM" bedeutet. So könnte ich gezielter einkaufen. Auch an einem anderen Ort. Für mich wäre das hilfreich.
Weiss da Jemand von Euch Bescheid?
Herzlichen Dank.

16 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
Federwolke
Sebastian_Migros
Nachtspalter
+ 5
1
Cinderella1925
Cinderella1925bearbeitet vor einem Jahr
Hallo,

Laut Wikipedia :
  • M-Migros : durchschnittlich 810 m²
  • MM-Migros : durchschnittlich 2'292 m²
  • MMM-Migros : durchschnittlich 7'720 m²
  • Frederica
    Fredericavor einem Jahr
    Guten Abend alphabetta

    Kleinere Migros-Filialen tragen ein «Migros-M» als Bezeichnung. Bei diesen Supermärkten handelt es sich um eher kleinere Läden, die als Nahversorger ihrer Kundschaft in erster Linie Lebensmittel, aber auch weitere Produkte des täglichen Bedarfs bieten.
    Eine «MM-Migros» verfügt über eine grössere Auswahl an Lebensmitteln sowie ein breites Non-Food-Angebot. Oft wird ein MM-Supermarkt von weiteren Migros-Angeboten begleitet, etwa einer Hausbäckerei, einem Restaurant, einem Take Away oder einem Fachmarkt.
    Eine «MMM-Migros» schliesslich hält für ihre Kundinnen und Kunden praktisch die gesamte Produktpalette bereit. Diese grossflächigen Supermärkte finden sich vor allem in Einkaufszentren an guten Verkehrslagen.
    Quelle: migros.ch

    Beste Grüsse
    Frederica
    alphabetta
    alphabettavor einem Jahr
    Herzlichen Dank Euch Beiden. Jetzt weiss ich wieder etwas mehr :-).
    Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüsse
    Federwolke
    Federwolkevor einem Jahr
    Stimmt so leider nicht. Manche MM-Filialen tragen das zweite M nur, weil ein M-Restaurant angeschlossen ist (Beispiele: Bern Freudenberg und Bern Bethlehem). Die Filialen selbst führen kein breiteres Sortiment als eine durchschnittliche, also nicht ganz kleine M-Filiale. Ingesamt habe ich die Sortimentsführung in Bern auch nach bald neun Jahren noch nicht durchschaut, jede Filiale ist anders. Ganz kleine Quartier-M-Läden können Dinge im Sortiment haben, die ich in einer grösseren Filiale nicht finde, dafür fehlen essentielle Produkte - und es ändert auch ständig.
    Nachtspalter
    Nachtspaltervor einem Jahr
    Die Bezeichnungen M und MM werden anscheinend wirklich etwas willkürlich vergeben. Vor ungefähr sieben Jahren ist mir aufgefallen, dass die Migro-Fiiale in Zürich-Höngg als M eingetragen ist, die flächenmässig viel kleinere Filiale im Bahnhof Bern (Nähe Postauto-Bushof) jedoch ein MM sein soll. Auf die Frage, warum das so sei, bekam ich leider keine befriedigende Antwort, so dass ich es nicht erklären kann.
    Imperator
    Imperatorvor einem Jahr
    Das zweite M hat nichts mit dem Migros Restaurant zu tun.
    M = Migros
    MM = Migros Markt
    MMM = Migros Multi Markt
    So habe ich es von meinen Eltern, die beide fast das ganze Leben in der Migros gearbeitet haben, gelernt
    Nachtspalter
    Nachtspaltervor einem Jahr
    So habe ich das auch mal gelernt.
    Und dann hiess es seitens der Migros, das sei Humbug.

    Und nochmals als Beispiel die Filiale Zürich-Höngg: Die war jahrelang mit MIGROS MARKT angeschrieben - wurde im Filialverzeichnis damals aber noch als S (also noch kleiner als M) geführt.
    alphabetta
    alphabettavor einem Jahr
    Hm..... das verwirrt mich aber jetzt. Heisst das, die Migros selber weiss die Bedeutung der "M's" nicht???
    Es wäre wirklich toll, wenn sich Jemand von der Migros dazu äussern würde.
    Traberli
    Traberlivor einem Jahr
    Liebe Migros ich rate mal mit 😀

    M= Migros (nur allein der Supermarkt)

    MM= Migros + Fachmarkt (kann auch “nur“ Restaurant sein oder Florissimo...)

    MMM= Migros Center mit mehreren Fachmärkten, also die ganz grossen Shoppingmeilen.

    Korrekt?
    Frederica
    Fredericavor einem Jahr
    Der Artikel: Identität? die Migros hats -oder auch nicht: lesen und man ist schlauer.

    https://www.e-periodica.ch/digbib/view?pid=sbz-003:2000:118::223#1598
    1