... aus dem Sortiment genommen ! | Migros Migipedia
Migigpedia

... aus dem Sortiment genommen !

... aus dem Sortiment genommen !

marcoti
marcotibearbeitet vor 3 Jahren
Nein, ich reklamiere jetzt nicht wegen einem Artikel, den ich auf einmal vermisse - obwohl ich dies könnte !

Jede Wochewerden in der App und PC nebst den Aktionen auch die Neuheiten vorgestellt: manchmal solche , auf die man gewartet hat - manchmal solche, wo man keinen Sinn sieht und sich fragt, ob da auch Abnehmer vorhanden sind . Bei letzteren frage ich mich dann, welche Artikel fallen dem wieder zum Opfer, denn das Platzangebot ist nicht unendlich...

Mein Vorschlag: Für mich als Konsument, der sicher 90% bei Migros einkauft wäre auch
eine Wochen-Liste in Sinne von : "... aus dem Sortiment genommen" interessant -
es wäre noch zusätzlich schön mit einer Vorankündigung von 1-2 Wochen, um sich auf die neue Situation einzustellen.... z.B. ein letzter Einkauf, gerade bei Saisonprodukten oder Lagerprodukten.

Man hätte dann nicht diesen Stress, wenn vertraute und öfters konsumierte Artikel von einem zum andern Tag weg sind. Interessant wäre eine Kurzbegründung zur Aufgabe und allenfalls das vorgeschlagene Alternativprodukt.

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLivor 3 Jahren
    @marcoti

    Der Vorschlag nach Veröffentlichung jener Artikel, welche aus dem Sortiment genommen wurden, ist fast so alt wie Migipedia selbst und wurde schon mehrfach geäussert - und wird von der Migros jedesmal abgeschmettert: Zu aufwendig, zu kompliziert, da ein Artikel bei der einen Genosschenschaft im Sortiment bleibt, bei der andern nicht, und noch mehr (nicht immer nachvollziehbare) Gründe...

    Also, mach Dir bloss keine allzu grossen Hoffnungen, dass Du mit Deinem Vorschlag durchkommst.
  • marcoti
    marcotivor 3 Jahren
    @AlMiDeCoLi Nein, ich mach mir auch keine grossen Hoffnungen... schon zu viele haben sich geäussert über nicht nachvollziehbare Gründe, weil plötzlich etwas weg war, die dann mit "geringe Nachfrage" begründet wurde.

    Grundsätzlich muss ich als Kunde flexibler sein und das meine ich jetzt nicht zynisch, sondern eher selbstkritisch. So ist es fast ein Gesetz in der Marktwirtschaft, dass man sich nicht nur einem einzigen Lieferanten, Transportunternehmung oder ähnlich "ausliefern darf" , um ja keine Abhängigkeit zu provozieren.

    Bei meinen 90% Migros-Kunde kann man aber jetzt schon fast von einer Abhängigkeit sprechen, allein schon deshalb, weil ein plötzlicher Rückzug von einem essentiellen Artikel in der Migros die Frage auslöst: Was jetzt - welche Alternative.... und nicht: schauen wir bei Coop, Lidl, Aldi etc. - irgendeiner wirdden Artikel schon haben.... oder wenigstens die beste Alternative.... hat zudem den Vorteil: Man wird gelassener und fixiert sich weniger auf den Lieferanten und seine Verkaufsart mit Rabatten und wieder mehr auf die Nettopreise---nur bei mir ist es auch noch die Migros-Fokussierung des Ehepartners. ;-)

    Aber irgend eine Tür tut sich immer wieder auf... :-))



  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 3 Jahren
    Ich fänd das eben auch sehr gut, und ich wills jetzt nicht beschwören aber ich meine manchmal gesehen zu haben dass bei Produkten online ab und an der Vermerk zu lesen war in der Beschreibung "urnoch für kurze Zeit" vielleicht kann @Fredericada aber noch was dazu sagen, ist ja eher bewandt mit dem Sortimentskatalog, ob ich mich getäuscht hab. Also, wenn nicht, möglich wär diese kleine Information einzubinden schon. Bestimmt etwas aufwändig, aber so viele werden ja jetzt auch nicht pro Woche gestrichen.

    Für mich hat es einfach den (zugegeben kleinen, First World Problem) Grund, man würd sich nicht immerwieder ärgern wenns einfach plötzlich weg ist. So würd man es eine Zeit eher wissen dass das Produkt aus geht und stellt sich darauf ein, kauft vielleicht nochmal n Bulk, und nimmts eher hin anstatt plötzlich dieses "Tja, ist weg." Gefühl. Ein kleines ärgern immer mal wieder, welches Migros eigentlich ändern könnte. Und ich hab schon andere fluchen hören vor dem Regal, holla!!

    Bitte Migros bespricht die Möglichkeit nochmal :)
  • marcoti
    marcotivor 3 Jahren
    @BodenseeknusperliGleicher Menung.... und vielleicht hilft dieser Tip weiter - jedenfalls bei mir hat es schon des öftern geklappt,aber auch bei Aktionen mit der Bemerkung " solange Vorrat " ... wenn man im Migros zu spät ist....

    In unserer Region gibt es zusätzlich auch sog. "Migros Partner" und dort wurde ich schon des öftern fündig... auch schon zum voraus (wenn bei Migros selbst noch vorhanden) erkennt man "mögliche Zugpferde" schon wegen der speziellen, unübersehbaren Platzierung... ;-)
  • Frederica
    Fredericavor 3 Jahren
    »...aber wir sehen meist so lange mit Bedauern auf die geschlossene Tür, dass wir die, die sich für uns geöffnet hat, nicht sehen.«
    (Alexander Graham Bell)
  • Frederica
    Fredericavor 3 Jahren
    Was so ich noch schreiben, Ihr drei (@AlMiDeCoLi, @Bodenseeknusperli, @marcoti) habt ja verschiede Möglichkeiten aufgezählt. Bin ja kein Migros Besitzer und kein Migros Magazin Abonnent, bin also gar nicht auf dem laufenden ausser was in den verschiedenen Newslettern kundgemacht wird. Bei gewissen Produkten las ich manchmal: “In Kürze neue(verbesserte) Rezeptur”.

    Der Kickoff und der Wunsch einer Artikelfriedhof-Liste wurde das erste Mal Ende 2011 gewünscht, da die Migros das Sortiment durchleuchtete und ~ 4'000 Artikel strich.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 3 Jahren
    @Fredericasorry fürs Missverständniss, ich meinte damit lediglich ob du mir bestätigen kannst dass es die "nurnoch kurze Zeit" Vermerke online tatsächlich schonmal gab weil ich nichtmehr sicher war, und weil ich dich bei jedem Produkt vertreten seh dachte ich mir da ist dir das sicher aufgefallen. Nicht dass du zum Thema an sich was hast, sorry. Habs blöd geschrieben. Danke fürs antworten:)
  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLivor 3 Jahren
    @Bodenseeknusperli

    Das mit dem Vermerk «Nur noch kurze Zeit erhältlich» kann auch ich Dir bestätigen. Das gab es für eine relativ kurze Zeit hier bei Migipedia. Leider wurde es abgeschafft, als man auch die Filialverfügbarkeit wieder aus dem Programm nahm und es auf die produkte.migros.ch-Seiten verschob.

    Ob es diesen Vermerk auch jemals in der Migros-App gab kann ich aber nicht sagen, weil ich diese nur benutze, um Coupons zu aktivieren (wenn ich das zu Hause am Computer vergessen habe) und um zu bezahlen.
  • Marina_Migros
    Marina_Migrosvor 3 Jahren
    Liebe Community





    Vielen Dank, dass ihr euch die Mühe genommen habt, dieses Thema wieder aufzugreifen. Ich kläre gerne mit denVerantwortlichen ab, wie sie es bezüglich der technischen Machbarkeit eurer Ideen aussieht. Ich melde mich, sobald ich mehr weiss.






    Herzliche Grüsse



    Marina