Home page

Nature Jogurt Léger

Categoria: Prodotti
MartinaB92
MartinaB922 mesi fa
Liebe Migros das nature jogurt léger war immer so schön stichfest. Doch die mit dem mdh 3.6 & 10.6 sind wässerig und mega flüssig. Ganz anders als sonst. Gibt es eine neue rezeptur? Wenn ja bitte wieder auf stichfest ändern.
Segnala
1 like
Risposte

39 risposte

Ultima attività un mese fa
War tatsache wien Krimi, SoKo Joghürtli😁

Risposta a

missy_89
missy_892 mesi fa
Schalten Sie morgen wieder ein bei "Stichhaltig & Stichfest - Investigativer Journalismus der légeren Sorte" 😂😂

Danke für das Experiment 👍🏻😁
Vai alla risposta
Segnala
2 likes
Risposte
smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
Ich hab mich ab deinem Post vor Lachen nicht mehr eingekriegt ;-) Besser kann man's echt nicht schreiben! Hammer!

Risposta a

missy_89
missy_892 mesi fa
Schalten Sie morgen wieder ein bei "Stichhaltig & Stichfest - Investigativer Journalismus der légeren Sorte" 😂😂

Danke für das Experiment 👍🏻😁
Vai alla risposta
Segnala
3 likes
Risposte
smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
Dem geht's gut. So wie immer, wenn ich ein "warmes" Joghurt gegessen hab. Gut, das von gestern war ein bisschen extrem (an der prallen Sonne stehen gelassen), aber sowohl das Joghurt als auch ich haben's überlebt.
Das heisst jetzt aber nicht, dass jeder dasselbe machen soll wie ich gestern ;-)

Risposta a

rollimaus
rollimaus2 mesi fa
...und wie gehts deinem Magen?
Vai alla risposta
Segnala
1 like
Risposte
smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
So in etwa ;-)

Risposta a

War tatsache wien Krimi, SoKo Joghürtli😁
Vai alla risposta
Segnala
0 likes
Risposte
MartinaB92
MartinaB922 mesi fa
Du bist einfach super. Ich feire so das du diesen Test gemacht hast. Es zeigt wirklich das die liebe Migros nur eine ausrede gebracht hat, die eine fehlerhafte Produktion in Frage stellen. Schade das auch keine Äusserung seitens der Migros gekommen ist.... Aber ich wusste es vorher schon, da ich fast jeden Tag mein Jogurt bei Zimmertemperatur lagere wenn ich unterwegs bin und noch nie wurde es flüssig oder schlecht.

Risposta a

smartcoyote
smartcoyoteelaborato 2 mesi fa
So, Test ist beendet. Mein Léger Joghurt nature (https://www.migros.ch/de/product/205001100000), MHD 10.06., L005702, T2 9 R301, hat heute von 11:40 - 13:40 Uhr draussen am Fenstersims gestanden (in der Wärme, ohne direkte Sonneneinstrahlung auf das Joghurt), und von 13:40 - ca. 17:00 Uhr war es direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Fazit als ich es geöffnet habe: Der Deckel war nicht aufgedunsen/aufgequollen, vielleicht ca. 1-3 mm aufgewölbt (im Vergleich dazu als es im Kühlschrank war), es hat sich Wasser angesammelt (das man problemlos ausleeren konnte), das Joghurt war nach wie vor stichfest (!). Und essbar war's auch bzw. roch überhaupt nicht nach verdorben oder so, sondern wie ein ganz normales Nature Joghurt eben schmeckt. Ich hatte das Gefühl, dass es (im Vergleich zum gestern gegessenen, flüssigen Joghurt mit MHD 3.6.) ein ganz klein wenig säuerlicher war; hat mich aber nicht gestört; ich kann aber nicht ausschliessen, dass ich mir das vielleicht auch nur eingebildet habe (ich hatte gestern und heute vor dem Nature Joghurt unterschiedliche Sachen, also nicht 2x dasselbe, gegessen; kann auch gut sein, dass es deswegen ist und das "sonnige" Joghurt heute genau gleich schmeckt wie das gestrige)...
Genau so kenne ich es seit je her, wenn ich stichfeste Joghurts länger an der Wärme stehen lasse (z.B. wenn ich sie irgendwohin mitnehme und sie in der Tasche/im Rucksack bleiben und der Rucksack/die Tasche eine längere Zeit (z.B. 3-4 Stunden) an der Sonne/Wärme steht, also ohne Kühlelemente versteht sich); sie bleiben stichfest, einzig Wasser sammelt sich von der Wärme halt an, aber das kann man problemlos ausgiessen und das Joghurt essen. Ich habe noch nie von so "aufgewärmten" Joghurts jemals gesundheitliche Probleme bekommen.
Also für mich ist es sonnenklar ;-) Die hier im Forum bemängelten flüssigen Léger Nature Joghurts sind offenbar darauf zurückzuführen, dass bei deren Herstellung etwas schief gelaufen ist bzw. etwas nicht ganz rund lief oder nicht so gelaufen ist, wie es sonst immer der Fall ist bzw. wie es sonst hätte sein sollen o.Ä.; diese Joghurts sind bereits flüssig in den Verkauf gekommen (ich hatte ja gestern auch so eines erwischt beim Kauf). Bitte nicht missverstehen: Mein flüssiges Joghurt war einwandfrei geniessbar (es war gar nicht kaputt o.Ä.), es war einfach flüssig anstatt stichfest. Dass diese bemängelten flüssigen Joghurts bloss bzw. einzig und allein wegen einem Kühlkettenunterbruch flüssig geworden sind, stimmt meiner Meinung nach nicht; mein Joghurt sass heute bei 28 Grad im Schatten und an der prallen Sonne mehr als 5 Stunden draussen und hat überhaupt nichts abbekommen, es war stichfest und essbar.
Mostra di più
Segnala
1 like
Risposte
hardid61
hardid612 mesi fa
Auch die Mokka léger Joghurts sind von diesem Problem betroffen. Die "Joghurts" sind wirklich flüssig, sind also nicht nur "umgerührte stichfeste Joghurts", sondern sie haben gar nichts mehr von einer Joghurt-Konsistenz. Heisst allerdings auch, dass man die flüssigen Joghurts beim Einkaufen erkennen könnte (wenn man mit flüssigen Joghurts rechnet und darauf achtet), da die wässrige Sauce im Becher herumschwappt.
Ich hoffe, die Migros löst das Problem (und nimmt es nicht als Grund, die Léger Joghurts noch ganz aus dem Sortiment zu nehmen).

Risposta a

smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
Ich habe heute Nachmittag zwei Joghurt Léger Nature gekauft, einen mit MHD 3.6. und einen mit 10.6. Der mit MHD 3.6. war "flüssig", nicht stichfest. Und das kurz nachdem ich ihn nach dem aus-dem-Kühlregal-nehmen-und-sogleich-an-der-Kasse-bezahlen geöffnet habe. D.h. er war bereits im Kühlregal in der Migros-Filiale "flüssig" und ist nicht in der kurzen Zeit zwischen aus dem Kühlregal nehmen und an der Kasse bezahlen flüssig geworden. Er war essbar, aber definitiv nicht stichfest. Den vom 10.6. hab ich nicht geöffnet, der ist im Kühlschrank; scheint stichfest zu sein, wenn man sanft von aussen ein wenig drückt (der vom 3.6. fühlte sich anders an als der vom 10.6.).
Mostra di più
Segnala
1 like
Risposte
White_Angel
White_Angel2 mesi fa
Danke für die Anmerkung - dasselbe ist mir nämlich ebenfalls mit einem Mokka léger widerfahren. Mit „stichfest“ hatte das nichts mehr zu tun.

Risposta a

hardid61
hardid612 mesi fa
Auch die Mokka léger Joghurts sind von diesem Problem betroffen. Die "Joghurts" sind wirklich flüssig, sind also nicht nur "umgerührte stichfeste Joghurts", sondern sie haben gar nichts mehr von einer Joghurt-Konsistenz. Heisst allerdings auch, dass man die flüssigen Joghurts beim Einkaufen erkennen könnte (wenn man mit flüssigen Joghurts rechnet und darauf achtet), da die wässrige Sauce im Becher herumschwappt.
Ich hoffe, die Migros löst das Problem (und nimmt es nicht als Grund, die Léger Joghurts noch ganz aus dem Sortiment zu nehmen).
Mostra di più
Segnala
0 likes
Risposte
rollimaus
rollimauselaborato 2 mesi fa
.

Risposta a

smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
So in etwa ;-)
Vai alla risposta
Segnala
0 likes
Risposte
smartcoyote
smartcoyoteelaborato 2 mesi fa
Scheint offenbar die ganze Léger-Joghurt-Produktion betroffen zu sein, egal ob Nature oder Mokka... Was eigentlich auch wieder zeigt, dass der "Fehler" bei der Herstellung liegt und nicht bei einem angeblichen Kühlkettenunterbruch.
Falls du die Verpackung noch hast (Deckelchen), dann schreib doch hier die Angaben (L-Nummer) hin. Dann kann Migros dem mal nachgehen.

Risposta a

White_Angel
White_Angel2 mesi fa
Danke für die Anmerkung - dasselbe ist mir nämlich ebenfalls mit einem Mokka léger widerfahren. Mit „stichfest“ hatte das nichts mehr zu tun.
Vai alla risposta
Segnala
0 likes
Risposte
smartcoyote
smartcoyote2 mesi fa
Wenn man sich regelmässiger hier im Forum bewegt, sieht man relativ rasch, dass Migros öfters mal/häufiger Ausreden bringt, wenn sie keine Ahnung haben, den wahren Grund nicht sagen wollen usw. Ist nicht die einzige Firma, die das macht, aber von Migros die dauernd betont, sie gehöre den Kunden o.Ä., finde ich es schon ein wenig armselig. Aber ich weiss längst, dass man als Kunde heutzutags überall für dumm verkauft wird, von dem her erwarte ich auch nichts anderes.
Ich find's auch schade, dass sich Migros bis jetzt dazu nicht geäussert hat. Vielleicht brauchen sie noch etwas länger, um dem Ganzen nachzugehen; vielleicht kennen sie aber den wahren Grund bereits und wollen es einfach nicht sagen, und weil ich sie mit ihrer Ausrede überführt hab, schweigen sie lieber und kehren so alles einfach unter den Teppich getreu dem Motto "irgendwann ist jeder Shitstorm vorbei"... Ich brauch eigentlich gar keine weiteren Äusserungen von Migros dazu; für mich war schon klar, als die Kühlkettenunterbruch-Ausrede kam, dass das kompletter Blödsinn ist (Physik lässt grüssen). Mit meinem Test wollte ich es einfach halt noch niet- und nagelfest machen.
Ich esse seit Jahren öfters im Sommer Joghurts, die den ganzen/halben Tag land an der Wärme sind, und hatte bis jetzt noch NIE irgendein gesundheitliches Problem. Und ich bin bestimmt nicht die einzige Person, die das macht. Von dem her, das allein zeigt doch schon, dass das mit dem Kühlkettenunterbruch eine schlechte Ausrede war...

Risposta a

MartinaB92
MartinaB922 mesi fa
Du bist einfach super. Ich feire so das du diesen Test gemacht hast. Es zeigt wirklich das die liebe Migros nur eine ausrede gebracht hat, die eine fehlerhafte Produktion in Frage stellen. Schade das auch keine Äusserung seitens der Migros gekommen ist.... Aber ich wusste es vorher schon, da ich fast jeden Tag mein Jogurt bei Zimmertemperatur lagere wenn ich unterwegs bin und noch nie wurde es flüssig oder schlecht.
Mostra di più
Segnala
0 likes
Risposte