Verpackung Mogelpackung Weihnachts Kekse | Migros Migipedia
Page d'accueil

Verpackung Mogelpackung Weihnachts Kekse

Verpackung Mogelpackung Weihnachts Kekse

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperliédité il y a 2 ans
Also bitte Migros, ihr könnt ja noch mehr Verpackung für knapp die Hälfte an Inhalt machen zum mogeln. Hab die von Mutter geschenkt bekommen und ich würd niemals bei ihr meckern sondern hab mich lieb bedankt, sie meint es nur gut und hat halt bei der 50% Aktion Heute nicht geschaut wegen den Inhaltsstoffen (Palmöl, Eier aus Bodenhaltung) aber das ist doch fast ne Mogelpackung was Menge an Inhalt suggeriert!? Und nein, es ist nicht zum Schutz der Guezli das müsst ihr mir garnicht angeben.

https://ibb.co/XV0qgrN
Kann keine Bilder Einfügen pardon. Hier ein Link vom Upload, Weihnachtsmischung mit Chräbeli, Anblick wenns geöffnet ist.

8 réponses

Dernière activité il y a 2 ans
  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLiil y a 2 ans
    Wetten, dass M-Infoline fragen wird, um welches Produkt (Artikelnummer) genau es sich handelt?
    Du solltest mittlerweile wissen, dass die das immer wissen wollen - also gleich von Anfang an klar reinschreiben.

    Bilder kann man seit dem 1. Oktober generell nicht mehr einfügen, auch am Computer nicht. Leider. Einer der grossen Mängel vom neuen Forum.
  • Réponse à Post de AlMiDeCoLi
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperliédité il y a 2 ans
    Hah stimmt, du hast recht, die geliebte Artikelnummer. Hab sogar die Aktion parat

    https://produkte.migros.ch/weihnachtsmischung-mit-chraebeli-500g

    Artikelnummer 110160700000
    und die Chargennummer L0366. Migros Ostschweiz. Hab nun an alle Daten gedacht? Wobei wir alle wissen es wird ja wohl nicht nur diese eine Packung betreffen?
  • Cinderella1925
    Cinderella1925il y a 2 ans
    Ich würde meinen, die entscheidende Frage ist, ob da 500 g drinnen waren, ja oder nein. Hast Du das Produkt auf die Waage gestellt ? Oder hat Dir Deine Mama einfach den Rest einer angefangenen Packung mitgegeben ? Oder gar die leere Tüte für etwas Selbstgebackenes benutzt ?
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperliil y a 2 ans
    Es waren 500g, 513g mit der Tüte um genau zu sein, weil ich wusste die Frage kommt hab ichs gewogen? Und nein es wurden weder welche stibitzt noch sonst etwas da ich sie ja öffnete, etwas unverschämt diese Annahme gegenüber meiner Mutter. Man kann gerne eine Packung holen zum selber nachschauen, immerhin 50% Aktion vielleicht deswegen 50% gefüllt?

    Ne Spass beiseite, geht mir einfach drum, da denkt man oh wow soo ne riesige Packung, und dann son Mini Inhalt. Und redet gleichzeitig von wie viel man an unnötigem Müll einspart dank angepassten Verpackungen.
  • Cinderella1925
    Cinderella1925il y a 2 ans
    Weshalb Annahme Deiner Mutter gegenüber ? Du hast ja nichts über die genaueren Umstände der Übergabe geschrieben, ob Du z.B. bei ihr warst und sie Dir allerlei Sachen mitgegeben hat, wie das liebevolle Mütter gerne machen...

    Ich wollte die Guezli gestern bei LeShop bestellen, aber sie waren nicht mehr in Aktion. Da hab ich die gesamte Bestellung verschoben (um nicht allzu lange Zeit, denn bis 8. Dezember gibt es einen Wettbewerb : 3 Weihnachtskugeln auf der Webseite finden und sie in den Warenkorb legen).

    Ich vermute, es ist eine verpackungstechnische Frage ohne Hintergedanken. Hast Du geschaut, ob drauf steht, dass die Tüte aus solchen Gründen so gross ist ? Ich hab schon solche Hinweise gesehen.

  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperliédité il y a 2 ans
    Als ob es nötig wär jedes Detail zu beschreiben, wos jedem der nachdenken kann klar ist wie ichs meine? Und sowieso es richtete sich an Migros du schreibst sehr gern zu allem etwas ohne einen Beitrag zu leisten?

    Und nein hab noch nie einen solchen Hinweis gelesen, aber Fakt ist: da wird nichts besser Geschützt, reine Augenwischerei damits grösser erscheint.

    Migros, bin gespannt auf Rückmeldung :) Bestimmt kommz "Zum Schutz der Guezli" wo sie doch alle am Boden liegen und keine Handlänge Papier oben zum Schutz benötigen?
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 2 ans
    Halllo Bodenseeknusperli, vielen Dank für dein Feedback zur Weihnachtsmischung. Die Grösse der Verpackung ist abfülltechnisch bedingt, also nicht explizit zum Schutz der Guetzli. Die Säcke werden «hängend» aufgefüllt und weitergeführt. Daher brauchen wir die Höhe der Packungen, damit diese beim Verschliessen nicht zu nahe an die Guetzli kommen. Liebe Grüsse, Richi
  • Réponse à Post de M-Infoline
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperliil y a 2 ans
    Ah das ist interesannt zu erfahren, dann haben die anderen Sorten vei Midor und die Mitbewerber feinere Abfülltechniken die nicht ganz so viel Papier und Platz nach oben brauchen. Natürlich ists nicht beabsichtigt dass man eine grösser ausschauende Packung im Regal hat? Evtl wär da eine Anpassung mal Zeitgemäss vonwegen Müll einsparen, so wies bei dem Schoggi-Schümli auch klappt mit wenig höherem Beutel die werden wohl nicht gefährdet?
    Aber danke fürs abklären und die Auskunft, schöni Guezli Ziit ?