M-Budget Eiernüdeli | Migros Migipedia
Page d'accueil

M-Budget Eiernüdeli

M-Budget Eiernüdeli

abrandes
abrandesil y a 8 ans
Vor einiger Zeit gab es M-Budget Eiernüdeli, schmale Nudeln. Die gehörten zur Lieblingsbeilage in unserer Teigwaren-Familie. Warum wurden sie aus dem Sortiment genommen?

5 réponses

Dernière activité il y a 8 ans
  • Jrene_Migros
    Jrene_Migrosil y a 8 ans
    Hallo abrandes
    Danke für deine Nachricht. Leider wurden die M-Budget Eiernüdeli aufgrund fehlender Nachfrage wieder ausgelistet. Wir führen jedoch im Sortiment M-Classic Eierteigwaren. Hast du diese bereits probiert? Lieber Gruss, Jrene
  • wilitell
    wilitellil y a 8 ans
    Liebe abrandes!
    Du hörst, es fehlte die Nachfrage... Nun, das ist wohl nicht die ganze Wahrheit. Ich würde gerne von Jrene-Migros bestätigt haben, dass diese Nüdeli nicht auf Augenhöhe platziert wurden, sondern sozusagen auf dem letzten Platz - nämlich auf Fusshöhe. Mit so platzierten Produkten kann man keinen Umsatz machen!!

    Hier noch ein Tipp wenn du auf günstigen Einkauf angewiesen bist. Ich kaufe die Teigwaren direkt im Fabrikladen von Bschüssig in Frauenfeld. Das, liebe abrandes, ist das reinste Sparparadies!!

    Lieben Gruss
    willitell
  • Jrene_Migros
    Jrene_Migrosil y a 8 ans
    Hoi willitell
    Die M-Budget-Produkte werden grundsätzlich nicht an prominentester Stelle platziert und trotzdem sind viele davon nach wie vor im Sortiment. Grund für die schwache Nachfrage dürfte viel mehr der Preis gewesen sein, was bei M-Budget-Produkten ein Hauptkriterium ist. Die Wasserteigwaren von M-Budget sind wesentlich günstiger und wurden den Eierteigwaren vorgezogen. Lieber Gruss, Jrene
  • Frederica
    Fredericail y a 8 ans
    @wilitell,
    Alltägliche Produkte wie Brot, Zucker und Mehl werden in unteren Regalen gelegt, da man aufgrund des täglichen Bedarfs ohnehin kaufen muss. Teure Artikel einer bestimmten Sorte werden in Augenhöhe platziert und preiswerte Erzeugnisse derselben Sorte in Kniehöhe, weil diese besonders der eilige Kunde eher übersieht.
  • abrandes
    abrandesil y a 8 ans
    Danke für die diversen Infos. Bei den M-Classic Eierteigwaren gibt es nur breitere Nudeln. Allein der Preis kann es nicht gewesen sein, warum diese Sorte scheinbar nicht so Erfolg hatte, sie waren nämlich immer moch günstiger als die M-Classic. Natürlich sind Eierteigwaren teurer als andere, aber es gibt auch im aktuellen M-Budget-Sortiment solche mit und ohne Eier. Interessanterweise wurden Hörnli und Spiräleli mit Eier etwa gerade zu der Zeit eingeführt, als die "Eiernüdeli" verschwanden... Diese Sorten sind noch immer erhältlich, obwohl sehr häufig die eierlose Version ausverkauft und das Regal mit der Eierversion voll ist. Von mir aus müsste es die teurere Eierversion gar nicht geben, M-Budget soll ja günstig sein. Wer Eierteigwaren möchte, kann ja M-Classic kaufen. Bei den "Eiernüdeli" ging es mir auch nicht um die Eier, sondern um die Form der Teigwaren.