Biogemüse in Plastik | Migros Migipedia
Page d'accueil

Biogemüse in Plastik

Biogemüse in Plastik

Grossebiofan
Grossebiofanédité il y a 2 ans
Viele finden es paradoxal, dass Biogemüse in Plastik verpackt wird. Der Grund dafür ist, die Bioprodukte von Verschmutzung durch nicht Bio zu vermeiden, aber auch wegen der Unterscheidung von Nicht-bio.

Nun die Frage: könnte man das nicht umgekehrt machen? D.h. Nicht-bio Produkte einpacken und Bioprodukte ohne, so dass man Bio endlich müllfrei einkaufen kann.

Lg

2 réponses

Dernière activité il y a 2 ans
  • missy_89
    missy_89il y a 2 ans
    Nur am Rande: Ich kaufe zu 90% konventionelles Gemüse und will genauso wenig, dass die Sachen in Plastik sind. Wieso sollten Käufer von konventionellem Gemüse nun den Kürzeren ziehen? Sorry aber nicht weit genug gedacht.
  • Silvia_Migros
    moderator
    Silvia_Migrosil y a 2 ans
    Sali Grossebiofan, ich danke dir für deine Gedanken. Wir schätzen es, wenn unsere Kunden konkrete Vorschläge machen. Nun ist es aber so, dass weniger Bio Gemüse verkauft wird und das Verpacken des Bio Gemüses somit die naheliegende Lösung ist. Würden wir das konventionelle Gemüse in Plastik verpacken, müssten wir eine grössere Menge Plastik einsetzen. Beste Grüsse, Silvia