Wie bewertest du dieses Produkt?

Du kannst uns deine Meinung sagen, sobald du angemeldet bist.

  • Beim ersten Mal hab ich den Fisch wie auf der Packung beschrieben in der Bratpfanne zubereitet. Musste dann beim Essen aber feststellen, dass es sehr fahd schmeckt. Beim nächsten Mal hab ich dann die Fischfilets einfach vorher noch ein bisschen gewürtzt. Dazu hab isch schön würzige Kartoffeln und Dürrbohnen gemacht.
  • Feine nicht zu fettige leicht panierte Scholle, die ich diesmal nicht so zubereitete wie auf der Verpackung beschrieben. Dies war nicht gewollt, sondern war ein Muss, da die Packung neben, anstatt im TK übernachtete. Schlicht und einfach auf die Seite gelegt um etwas einzuordnen und vergessen. Der aufgetaute Goldbutt wurde ganz leicht abgetupft und die Filets je eine Minute auf jeder Seite in meiner grössten Eisenbratpfanne ∅ 30 cm sehr heiss gebraten. Die Panade war danach leicht braun und der gerätefreie Fisch, den ich noch mit Limettensaft beträufelte zart und saftig. Dazu gab's einen Gurkensalat mit halbierten Cherry Tomaten. »Neuer Kommentar: 7. September 2014« Heute habe ich die vier Filets tiefgekühlt, so wir auf der Verpackung angegeben, zubereitet. Auf jedes der Fischstücke wurde noch einen Rosmarinzweig (Stück) platziert. Nach 12 Minuten war der viel Flüssigkeit abgebende Fisch gar und leicht goldig. Schmeckte dank dem Rosmarin fein, musste jedoch noch nachgewürzt werden. Dazu gab's das Übliche, Trockenreis und Gurkensalat – nicht farbenfroh, aber schmackhaft!

Sonstige Daten

Artikelnummer165041500000
GTIN7613312010396, 7613312010402
Produktangaben sowie Verfügbarkeit und Preise von Produkten

Sämtliche Angaben zu den Produkten (Zutatenliste, Nährwertangaben/Food Facts, Allergiehinweise etc.) und Preisangaben sind unverbindlich. Mehr...