Wir machen Könige | Migros Migipedia
Startseite

Wir machen Könige

Wir machen Könige

Philipp_Migros
moderator
Philipp_Migrosbearbeitet vor 3 Monaten
Was darf das gekrönte Haupt bei dir?

Den ganzen Rest des Dreikönigskuchens essen? Die ganze Woche eine Stunde länger aufbleiben? Sag uns, was die Königin oder der König bei dir darf. Klick auf den Antwort-Button unten rechts und schreib uns in deinem Kommentar, was dein Dreikönigsbrauch ist. Wir sind gespannt!
Gewinne eine von
20 Migros-Geschenkkarten im Wert von je 50 Franken. Mit deiner Antwort nimmst du automatisch an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist der 11. Januar 2021. Im Anschluss werden die Gewinner per Zufall ausgelost und bis Mitte Januar von uns schriftlich benachrichtigt. Gewinnspielveranstalter ist der Migros-Genossenschafts-Bund.

Der Kuchen macht den König
Dreikönigskuchen mit Sultaninen
Bio-Dreikönigskuchen mit Sultaninen
Dreikönigskuchen mit Schokolade

Für alle Dreikönigskuchen gilt: solange Vorrat.

1629 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Monaten
  • Wave-Rider
    Wave-Ridervor 10 Monaten
    Der König / Die Königin darf das nächste Hauptgericht wünschen und wird dann von den Mitessern bekocht.
  • PPedrini
    PPedrinivor 10 Monaten
    Unser König/Königin darf sich ein Gemeinschaftsspiel aussuchen und alles müssen mitspielen
  • KDT
    KDTvor 10 Monaten
    Unser König / unsere Königin muss den ganzen Tag nichts im Haushalt helfen und darf das Abendprogramm bestimmen.
  • Snow_White
    Snow_Whitevor 10 Monaten
    Bei meinem Partner und mir, darf der König / die Königen den restlichen Tag bestimmen, was wir machen oder was gegessen wird etc.
  • Catlover
    Catlovervor 10 Monaten
    Bei uns darf der König/die Königin den ganzen Tag sagen was er/sie machen möchte. Und wir probieren es umzusetzen.
  • Kafioma
    Kafiomavor 10 Monaten
    Bei uns darf sich der König oder die Königin das Mittagsmenue aussuchen.
  • sternchen68
    sternchen68vor 10 Monaten
    er darf das Mittagessen für den nächsten Tag bestimmen und was im TV geschaut wird
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 10 Monaten
    Der/Die König*in muss den Tisch nicht abräumen, das wars, weil wir sonst immer Dinge wünschen können und man versucht sie zusammen umzusetzen z.b Abendmenü kochen ect
  • dg8050
    dg8050vor 10 Monaten
    Das Königskind darf sich eine Lieblingsmahlzeit auswählen!
  • Antwort auf Beitrag von KDT
    Spielen59
    Spielen59vor 10 Monaten
    unsere Königin muss den ganzen Tag nichts im Haushalt helfen und darf das Abendprogramm bestimmen.