Wechsel auf M-Budget mobile - Erfahrungen?

CarlySelina
CarlySelina
bearbeitet 4 anni fa
Hallo zusammen

Mein Handyvertrag läuft zwar erst im Juli aus, ich möchte mich jedoch schon über einen Wechsel erkundigen. Ich hörte von einem IT-Lehrling, dass die Handyabos von M-Budgetpreisgünstig sind und man den gleichguten Empfang wie bei Swisscom hat.

Ich hatte bisher das 35.- Abo von Swisscom. (1GB, 1000 SMS, 30 min. Anrufe; dieses Abo gibt es nicht mehr) Bei M-Budget würde ich mich für das 29.- Abo Maxi One interessieren.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Abo resp. dem Wechsel auf M-Budget (von Swissom)? Würdest Du denn Wechsel empfehlen?

Vielen Dank für eure Kommentare:)

Ich weiss nicht, ob ich hier mit meinem Anliegen richtig bin. Falls nein, entschuldigt mich:)

59 Antworten

Letzte Aktivität 3 mesi fa
Kathrin_Migros
Belle_85
Heugi
+ 27
1...46
scharly
scharly
un anno fa
Mein Wechsel von Prepaid auf Budget Maxi verlief reibungslos. Mühe hatte ich mit den papierlosen Postfinance-Zahlungen von Januar und Februar 2019, die erst nach Intervention beim Kundendienst gefunden wurden. Erst nachdem ich eine Kopie aller Daten von Postfinance dem Kundendienst übermittelt hatte, wurden die Zahlungen gefunden. Schon etwas merkwürdig im heutigen Digital Zeitalter. Die jetzige Zahlung vom März 2019 ist wieder zügig bestätigt worden. Hoffe dass es so bleibt.
MoniH
MoniH
10 mesi fa
bitte wechsle nicht zu mbudget Horror Service, ich warte schon seit einem halben Jahr auf die Portierung von Swisscom prepaid zu mbudget prepaid. jeder behauptet etwas, melectronics das mbudget dieses und nichts passiert. keine Ahnung warum die Portierung nicht klappt obwohl es nur 2 Wochen dauern sollte!
Hassan2018
Hassan2018
10 mesi fa
Habe das Angebot schon seid circa 2 Jahren und bis jetzt bin ich eigentlich Relativ recht zufrieden es läuft immer zuverlässig und ausserdem hatte ich bis jetzt in dieser Zeit auch keine Negativen Erfahrungen mit dem Kundendienst ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Regenwolke
Regenwolke
10 mesi fa
Hallöchen. Also ich hab seit Juli das Mini Abo und bin vollkommen zufrieden. Die Umstellung lief reibungslos und auch sonst bis jetzt keine Probleme. Ich kann es nur empfehlen. LG
Sommergirl
Sommergirl
10 mesi fa
Ich habe auch gewechselt und bereue es überhaupt nicht!! Gutes Abo, bei normalem Internetgebrauch reichen die 3G völlig aus! Man hat ein Profil auf deren Website wo man alles einsehen und anpassen kann. Auch spontan mal Zusatz Datenvolumen kaufen. Übrigens gibt es auch Cumulus-Punkte dafür!
Antwort auf Beitrag von MoniH
Speichi
Speichi
7 mesi fa
Selbst der tiefe Abo-Preis steht in keinem Verhältnis zum sehr, sehr beschiedenen Kundendienst. Ich frage mich, ist das Migros?
Heugi
Heugi
3 mesi fa
Ich bereue meinen Wechsel zu mbudget. Diverse Apps kann ich nicht nutzen wenn ich Unterwegs bin, die Nutzung der Mobilen Daten ist grottenschlecht - da nutzt es wenig, viel Mobile Daten für einen "günstigen" Tarif zu haben, wenn man die dann nicht nutzen kann...
Antwort auf Beitrag von Heugi
Belle_85
Belle_85
3 mesi fa
Schlechtester Kundendienst ever!!!! Ich war noch nie so sauer wie die letzten Tage. Im April Rufnummernportierung und Inhaberwechsel von mir auf meinen Vater mit allen nötigen Dokumenten beantragt.
1. Meldung irgendwann im Mai: Wir benötigen von Ihnen noch das Formular Inhaberwechsel -> Anruf: ok hat sich erledigt, wir haben das Dokument gefunden
2. Meldung irgendwann Mitte Juni: Ihre SIM-Karte wurde verschickt (an mich statt an meinen Vater) -> Anruf -> Entschuldigung, aber uns fehlt das Formular für den Inhaberwechsel -> wird dann doch gefunden -> wir senden ihrem Vater eine neue Sim-Karte, sie müssen die Sim-Karte nicht entgegen nehmen
3. Rufnummer wird am 29.06. portiert -> mein Vater hat bis am 26.06. noch keine neue Sim-Karte -> Anruf -> " da hat wohl jemand geschlampt, wir machen dies im Eilverfahren, Sim-Karte wird morgen zugestellt"
4. Anruf am 27.06. -> keine Sim-Karte erhalten, Teamleiter kümmert sich um die Sache, sollte spätestens am 29.06. am morgen per Express geliefert werden
5. Anruf am 29.06., alte Sim-Karte mittlerweile gesperrt-> keine Sim-Karte erhalten -> Sim-Karte wird morgen per Express zugestellt, im Shop könne man dieses Anliegen nicht bearbeiten
6. Anruf am 30.06. -> Sim-Karte gesperrt, keine neue Sim-Karte erhalten -> Experte sei an Problemlösung -> Ich verlange Gespräch mit Vorgesetztem -> "er wird sie in 2-3 Werktagen zurückrufen"

Sorry aber wo sind wir eigentlich? In der heutigen Zeit ist man ohne Handy aufgeschmissen. Mein Vater ist geschäftlich ebenfalls darauf angewiesen. Ich bin sonst wirklich immer freundlich und die Mitarbeiter am Kundendienst tun mir leid, aber dieser Service ist eine v... Frechheit.
Leider wird der gute Ruf und meine Verbundenheit zur Migros extrem runter gezogen durch solche Vorkommnisse. Ich fühle mich extrem machtlos und niemand kümmert sich wirklich um unser Anliegen.
Hallo Belle_85

Ich lese gerade dein Post und würde dir gerne behilflich sein. Hierfür benötige ich allerdings ein paar konkrete Angaben: die Telefonnummer, um die es sich handelt wie auch deine persönlichen Koordinaten.
Schick mir doch gerne alle entscheidenden Informationen per Mail an community@mgb.ch, damit das Problem schnell gelöst wird.

Lieber Gruss
Kathrin
1...46