Schokoriegel wie Tresella ohne Nüsse | Migros Migipedia
Startseite

Schokoriegel wie Tresella ohne Nüsse

Schokoriegel wie Tresella ohne Nüsse

AlZy-Lisa
AlZy-Lisavor 8 Jahren
Wer mag sich noch an den Schokoriegel erinnern, der dem Tresella ähnelt, jedoch ohne Haselnüsse war, dafür aber Schokosplittern enthielt (blaue Verbackung)?
Ein absolutes Highlight! Leider gibt es den Riegel nicht mehr. :-(

12 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
  • schtupsi
    schtupsivor 8 Jahren
    ja, die kenne ich noch und die waren soooo super lecker. schade, dass auch diese wieder aus dem sortimente genommen wurden.
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    Ja!!! Wie hiessen sie doch gleich? Comtesse? C... irgendwas mit C, denke ich..!?
    Die waren sooo lecker, wirklich spitze!
  • Bypass
    Bypassvor 8 Jahren
    AIZy-Lisa

    Jap, das ist bzw. war Comtesse.
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    Comtesse. Vergleichbar mit TORINO, der jetzt ebenfalls im Migros-Sortiment rumliegt.
  • AlZy-Lisa
    AlZy-Lisavor 8 Jahren
    Ich meine nicht Comtesse. Es ist ein quaderförmiger Riegel mit dunklem Schokoladenüberzug mit einer Pralinenfüllung (oder ähnlich) und dunkeln Schokoladensplittern.
  • AlZy-Lisa
    AlZy-Lisavor 8 Jahren
    Dieser Schokoriegel war in den 1990-er Jahren aktuell.
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    Ah ja, ich weiss, welchen Riegel Du meinst. Mir war diese Variante auch lieber als der Tresella; es war sozusagen der Bruder und wurde ebenfalls im Dreierpack angeboten. An den Namen kann ich mich nicht recht erinnern; ich glaube aber, es war sowas wie TIROLA oder TIROLIA.
    Vielleicht kann Tanja_Migros für uns in Erfahrung bringen, wie der feine Schokostengel tatsächlich hiess.
  • Bypass
    Bypassvor 8 Jahren
    Frag mal Istanbul.
    Er weiss es vielleicht.. :)
  • AlZy-Lisa
    AlZy-Lisavor 8 Jahren
    @Mathomas: Danke! Genau den meine ich! Ich fand den sooo lecker!
  • watschli
    watschlivor 8 Jahren
    ja vor 20 Jahren habe ich diesen oft gekauft, die Schwester vom aussortieren Tressela-Riegel