Rettet die Umwelt! | Migros Migipedia
Startseite

Rettet die Umwelt!

Rettet die Umwelt!

samtheking
samthekingvor 5 Jahren
So viele Menschen benötigen für 3 verschiedene Arten Gemüse 3 Plastiksäcke! Extreme Verschwendung , wenn man mal so darüber nachdenkt. Auch mir wurde dies eigentlich erst durch eine nette Verkäuferin bewusst. Wir sprachen über Umweltsbewusst sein und die Nahrungsmittelverschwendung und tralala.. als sie dann nebenbei erwähnt wie bes**issen sie es finde, dass der grösste Teil für jedes Gemüse einzelne Säcke verwenden anstatt mehrere Sorten in ein Säcken zu füllen und alle Ettiketten dort zu plazieren. Ich schaute auf mein Einkauf und bemerkte je eine Peperoncini und eine Zwiebel in einem Sack zu habe. Autsch , Recht hat sie.

Also könnte man nicht ein grosses Aufälliges , ansprechendes Plakat vor das Gemüseabteil oder ober die Plastik hängen das andeutet ein Sack für alles zu nutzen ? Wäre vielleicht mal ein Schritt in die richtige Richtung?

Liebe Grüsse Sam

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • HirschiS
    HirschiSvor 5 Jahren
    Ich nehme immer wiederverwendbare Stoffbeutel - da packe ich jedes Gemüse einzeln ein und kann es dann gleich im Kühlschrank so versorgen - das spart Zeit und Ärger und macht schön Ordnung im Kühlschrank - wenn die Bäutel mal schmutzig sind, einfach ab in die Waschmaschine.

    Den Beuteln geben ich oft einen individuellen Look - mit Perma-Marker ein bisschen kritzeln und schon hat man auch richtig Freude daran :)
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Jahren
    Das Thema wird auch im Thema Veggie Bag angeschnitten und kann nur zustimmen: Wiederverwendbare Beutel selber machen beruhigt das Gewissen noch mehr, aber ich verstehe was die Idee hinter diesem Thema ist: manchmal denkt man einfach aus Gewohnheit nicht nach über Verhalten und ist regelrecht froh so einen banalen Tipp zu bekommen. Ging zumindest mir so vor X Jahren und kann verstehen wollen manche einfach nicht auf ihr Gmüessäckli direkt bei der Ware nicht verzichten. Da wär ein kleiner Hinweis schon mal etwas gutes um den Verbrauch zu minimieren :)
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@samtheking



    Auch wir haben festgestellt, dass immer mehr Kunden sich Gedanken über die Plastiksäckli beim Gemüse machen und sich Mehrweg-Beutel wünschen. Die Genossenschaft Migros Zürich hat deshalb sogenannte Veggie Bags eingeführt:
    https://www.migros.ch/de/genossenschaften/migros-zuerich/aktuell/news/veggie-bags.html



    Wir beobachten zur Zeit, ob sich das System bewährt. Erst in einigen Monaten wird sich zeigen, ob die Mehrfachbeutel wirklich auch mehr als Einmal verwendet und von den Kunden übernommen werden.




    Liebe Grüsse

    Tanja