Antwort erstellen

Bitte anmelden
Anmelden
Antwort auf
Gast
Gastil y a 8 ans
Nein keine Hässigkeit - höchstens Emotionen ;-)
Ich finde immer ein Brot, welches mir schmeckt. Da ich aber beim Brotgenuss eher konservativ eingestellt bin, stört mich viel mehr der ständige Sortimentswechsel bei Migros. Ich war jahrelang bei Walliser Roggenbrot, als Migros es anbot, kaufte ich es dort. Dann wurde es von einem Tag auf den andern abgesetzt und ersetzt durch ein Bio-Roggen-Sauerteigbrot, welches nach Auskunft in der Hausbäckerei hergestellt wird. Jetzt - also letzte Woche - gibt es dieses auch nicht mehr und es wird mir bei Nachfrage als Ersatz ein Léger-Proteinbrot empfohlen, welches in Deutschland hergestellt wird. Nun, ich probierte, aber für mich nicht geniessbar, das Adjektiv, welches meinen Eindruck beschreibt, nenne ich nicht - viele haben es ja liebend gerne, auch die Enten im nahen Teich,,.. Mitte Monat ist diese Aktion ja vorbei und vielleicht kehren sie wieder zum alten Brot zurück ... oder sie bieten das feine Mackenzie Brot aus Neuseeland an, welches dann täglich frisch eingeflogen wird....