Rédiger une réponse

Merci de te connecter
Connexion
Réponse à
Traberli
Traberli il y a 8 mois
Sina
Merci ? bin gespannt.
Am besten ungewürzt und dann selbst mit Gemüsebrühe würzen. Wichtig ist die Bregenwurst (evtl Kochspeck).
Es braucht unbedingt eine kräftige geräucherte Schweinswurst zum mitkochen. Ich wüsste jetzt nicht auf Anhieb was es bei der Migros als Alternative hätte.
Dazu Salzkartoffen und am nächsten Tag schmeckt es nochmals besser, aufgewärmt...
Lässt sich auch gut einfrieren ? .

Ach und es gab bei uns mal fertigen Matjes in Rahm -vergesst es!
Der fertige schneckt nicht.
Unsere Nachbarn in der Umgebung fanden es gar nicht gut. (Deutsche und 2 Schweizer die den auch gern haben).
Da braucht man suuuuper guten Matjes nur in Öl und dann muss man selbst ein legen in Sosse.

Gibt mehrere Möglichkeiten...
abtroffen, mit Wasser abspülen (dann ist es milder).
In Rahm, süsse geschnippelte Äpfel und Zwiebel in Ringen (oder Scharlotten) alles bleibt kalt. Dazu warme Salzkartoffel.
Wäre mal eine Variante. ??
Aaaber das mag auch nicht Jeder. Ich kenne aber einige hier die das sogar lieben.
Wäre vermutlich nur als Aktion ab und an interressant.
Bitte kein fertiger mehr.