Antwort erstellen

Bitte anmelden
Anmelden
Antwort auf
M-Infoline
M-Infoline vor 7 Monaten
Hoi @silvi11



Es hat schon einen Grund, weshalb damals auf PET-Flaschen umgestellt wurde. Glas ist aus Sand und Kalk hergestellt und ist gut recycelbar. Allerdings benötigt man bei der Herstellung und beim Recyceln von Glas sehr viel Energie – vor allem für das Einschmelzen. Zudem sind Flaschen aus Glas um ein vielfaches schwerer als solche aus Plastik. Neben dem höheren Materialverbrauch bringt das auch beim Transport ökologische Nachteile mit sich, da der Treibstoffverbrauch höher ist als für leichte Kunststoffflaschen.




Aufgrund des deutlich geringeren Materialverbrauchs ist die Umweltbelastung von Plastikflaschen deutlich niedriger als die von Glasflaschen. Hier noch ein paar mehr Infos:
https://www.gesundes-haus.ch/verpackungsmaterial/einweg-oder-mehrwegflasche-glas-alu-oder-pet.html



Viele Grüsse,



Angela