Nur noch 3x Cumulus Punkte Bons

Martin5
Martin5 a year ago
Liebe Migros,
ich meinte vor 2, 3 Jahren kriegte man jeweils noch zwei 10x Cumuluspunkte Bons alle 2 Monate. Dann warens zwei 5x und im 2019 kriegt man nur noch zwei 3x Bons. Januarloch bei euch?
Ich schätze diese, konnte den Rabatt immer gut gebrauchen und habe meine Grosseinkäufe darauf abgestimmt und bei der Migros gemacht (auch wenn's manchmal etwas umständlich war). Die 3x Cumuluspunkte sind jetzt nicht mehr soo die grosse Motivation dazu.

Hoffe das war nur einmalig und ihr ändert das wieder.

Freundliche Grüsse
Martin

49 Antworten

Letzte Aktivität 10 months ago
Federwolke
Bodenseeknusperli
globinli
+ 8
1...35
globinli
globinli 10 months ago
Viel ärgerlicher finde ich, dass ein gestern gescannter Kassabon mit einem Gewinn von 2x Cumulus der heute an der Maschine ausgelöst dann ein Verfalldatum vom 31.1. hat!!!!
Cumulus-Infoline
Cumulus-Infoline 10 months ago
Hoi @globinli


Ich verstehe deinen Unmut, denn der Coupon müsste somit bis zirka Mitte Februar gültig sein.



Kannst du uns evt. eine Kopie oder ein Foto desCoupons schicken, damit wir diesen auf die Gültigkeitprüfen können? migros-helpline@migros.ch



Beste Grüsse



Elias
globinli
globinli 10 months ago
@Cumulus-InfolineElisas, ist nicht nötig. Da ich den Kassabon vor dem Einkaufen eingelöst habe (war vom Einkauf von gestern), wurde der von mir dann an der Kasse grad wieder eingelöst. :-) Zu Beginn habe ich sogar einen bekommen, der nur bis 3.1 gültig war. Habe den dann weggeworfen.

Aber auch dazu etwas: Warum muss ich, wenn ich in der App einen Kassenzettel scanne und was gewinne, dann mit dem Zettel zuerst wieder an die Maschine gehen? Wäre doch viel einfacher, den grad in der App zu hinterlegen. Nur so als Vereinfachung.
Mystery1978
Mystery1978 10 months ago
Die Fragen sind dann eher:

Wie lange du ihn schon mit dir rumträgst?

Wann das Glücksrad endet? (evt. Hat das damit zu tun)

Fair ist es sicher nicht, aber wie du siehst andere Leben auch ohne 2x 3x 4x 5x 20x 25x 40x.

Für mich hingegen sollte entweder genau definiert werden oder einführen und dabei belassen und nicht wegnehmen. Sonst gewöhnen sich die Kunden daran.

Cummulus Zähler sind entsetzt, andere sind einfach sauer und noch mal andere sind so daran gewöhnt, wie wenn man einem Raucher Zigi wegnimmt. Sie drehen völlig durch das währe dann der Extremfall.
Cumulus-Infoline
Cumulus-Infoline 10 months ago
@globinli Bei den Coupons, welche am 03.01.19 vergeben wurde, handelte es sich um einen Druckfehler. Die Coupons waren effektiv bis zum 21.01.19 einlösbar.


Beim Glücksrad können auch nicht-Cumulus-Kunden teilnehmen, weshalb die Coupons übertragbar und verschenkt werden können. Dies ist der Grund, weshalb die Coupons leider nicht in die Migros App personalisiert eingespannt werden.






@Mystery1978 Das Glücksrad ist noch bis und mit morgen gültig. Der Coupon sollte jedoch trotzdem eine Gültigkeit von zwei Wochen vermerkt haben.





Beste Grüsse



Elias
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli 10 months ago
Mir tun die Kassiererinnen leid die den ganzen Tag dieses nervtötende gebimmel ertragen müssen, und was das alles für Kosten waren die Dinger anzuschaffen für zig Tausebd Fillialen, installation, unterhalt ect... da hat @Federwolke eben schon recht. Aber wahrscheinlich sind die eh aus China, wie das Cucina Tavola Sortiment wann immer ich etwas benötige, lese ich Hergestellt in China, lass es liegen und hols wo anders.
globinli
globinli 10 months ago
@Mystery1978Den hab ich gar nicht rumgetragen, sondern heute grad erst erhalten. Aber ich konnte ihn dann danach grad einlösen.
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli 10 months ago
Apropos Glück oder Pech: im K-Tipp wird das Glücksrad auf erster Seite stark kritisiert, da bei der Stichprobe vom 120 Kassenzettel 97 Nieten waren, Geld gabs nie zurück, ein paar wenige x2 ect. Und die "Glückswahrscheinlichleit" durch das Programm niedriger als wahrscheinlich gehalten wird. Ich glaube es erstaunt niemanden. Aber musste schmunzeln weils mich an diesen Thread erinnerte. So nun aber genug Off-Topic sorry zurück zum Thema ^^
Federwolke
Federwolke 10 months ago
Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Bei der letzten Glücksrad-Aktion (war das vor einem Jahr?) hatte ich unter all den Kassenzetteln nur Nieten. Das schien sich dieses Jahr fortzusetzen. Um ein Haar hätte ich vergessen, dass man auch den Kassabon von M-Electronics einscannen kann, und prompt kam da ein 2x-Bon raus. Trefferquote ungefähr 1:12, extrem grosszügig! ;-)

Übrigens sollte jedem Teilnehmer einleuchten, dass diese Computer-Glücksräder nichts mit einem echten Glücksrad zu tun haben und nicht jeder 6. Versuch einen Treffer landet, wie es das Design verführerisch vorgaukelt. Bei einem mechanischen Glücksrad wäre nämlich die Treffer-Wahrscheinlichkeit für alle Felder gleich hoch - sofern das Rad nicht eine Unwucht drin hat. Eine solche "Unwucht" lässt sich hingegen am Computer sehr präzise programmieren.

Aber wir wollen nicht kleinlich sein. Immerhin macht die Migros transparent, wie hoch die Summe der ausbezahlten Gewinne ist und wie die prozentuale Verteilung bei den Cumulus-Bons aussieht, doch wer liest sich die Teilnahmebedingungen schon durch...?
85%
2fach-Vorteilcoupon

11.8%
5fach-Vorteilcoupon

3.2%
10fach-Vorteilcoupon

20.-
2500

500.-
200

1000.-
100

Der Gesamtwert der Geschenkkarten beläuft sich auf CHF 250'000.-.
(Quelle: https://win.migros.ch/promos/de/januar-gluecksrad/teilnahmebedingungen/ )

Allerdings kann sich der Kunde die Gewinnchancen trotzdem nicht ausrechnen, da man die Anzahl der Kassabons, die während der Spielzeit in Umlauf gelangen (und wie viel davon effektiv eingescannt werden) nicht kennt.
1...35