Startseite

Verfalldatum von Unterwäsche

Kategorie: Allgemein

lizzy_
lizzy_vor 4 Monaten
Im Magazin ist zu lesen, dass Unterwäsche in Ablaufdatum hat.

https://corporate.migros.ch/de/Magazin/2022/05/unterwaesche-entsorgen.html

Da steht dass saubere Unterwäsche etwa ein Zehntel Gramm Kot enthalten, wie diverse Untersuchen belegen.
Dass man unserer Intim-Gesundheit zuliebe Unterwäsche alle sechs bis zwölf Monate wegschmeissen sollen.

Und etwas unterhalb: ein zweites Leben für ausrangierte Unterwäsche

Da soll man dann plötzlich mit den vorhin noch kothaltigen (ein Zehntel Gramm wir erinnern uns..) Slips und Boxershorts das Velo putzen und den Töff polieren...

*wäääähhh*

Wem zuliebe soll man nun die Unterwäsche alle sechs Monate wechseln..?

Ein Schelm wer böses denkt..

Melden
7 Likes
Antworten

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Monaten
Nachtspalter
Nachtspaltervor 4 Monaten
Tja.

Es ist wahrscheinlich so:

Nachdem man ja nun das Bekleidungssortiment aus dem Laden geschmissen hat, um Platz für die MISENSO-Geschäfte zu haben, obwohl sicher kein Mensch in einen Supermarkt geht, um sich eine Brille anpassen zu lassen, muss man jetzt den verpassten Umsatz wieder reinholen, indem man der Kundschaft sagt, sie soll fortan alle paar Wochen neue Unterhosen kaufen, in welche sie reink..... kann.
Melden
2 Likes
Antworten
Sommergirl
Sommergirlvor 4 Monaten
Hmm, ich frage mich wie die Leute die Unterwäsche dann waschen, dass noch was zurück bleiben kann....
Melden
2 Likes
Antworten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Monaten
Vielleicht wurde bei Feinwäsche 30°C getestet😆 ich bezweifle dass in meinen ausgekochten Hösschen 0,1g Kacke klebt und wenn müsste es ja nach Jahren wohl mehr sein, weil ich trage sie bis kaputt sind alles andere ist nun wirklich nicht Nachhaltig (aber gut fürs Geschäft) und die Kacke dann rumschmieren aufm am besten noch Esstisch weil Putzlappen ist auchmal ulkig.

Ansonsten gilt, sehs nicht störts nicht, wurd wohl noch nie jemand ernsthaft krank weil er seine korrekt gewaschene Wäsche mehr als 6 Monate trug😂

Antwort auf

Sommergirl
Sommergirlvor 4 Monaten
Hmm, ich frage mich wie die Leute die Unterwäsche dann waschen, dass noch was zurück bleiben kann....
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Yoliboli
Yolibolibearbeitet vor 4 Monaten
Ich dachte auch, ich lese nicht richtig! Alle 6- 12 Monate Unterhosen wegwerfen?! Wer kommt auf sowas? Mit den heutigen Waschmitteln und bei 60°C wird auch die Unterwäsche sauber. Schliesslich kann man auch versch....Stoffwindeln waschen, oder? Manchmal frage ich mich echt ob dieser Hygienefimmel nicht schon fast krankhaft ist. Unökologisch ist er auf jeden Fall!
Melden
3 Likes
Antworten
rollimaus
rollimausbearbeitet vor 4 Monaten
Dass man das Bekleidungssortiment aus dem Laden geschmissen hat, nervt mich immer noch da waren gute Artikel dabei.

Was Misenso betrifft, nur schon die Vorstellung das im Migros Gäuggeli oder im Calandapark zu haben löst nur Kopfschütteln aus, da hat es eh schon wenig Platz.


Antwort auf

Nachtspalter
Nachtspaltervor 4 Monaten
Tja.

Es ist wahrscheinlich so:

Nachdem man ja nun das Bekleidungssortiment aus dem Laden geschmissen hat, um Platz für die MISENSO-Geschäfte zu haben, obwohl sicher kein Mensch in einen Supermarkt geht, um sich eine Brille anpassen zu lassen, muss man jetzt den verpassten Umsatz wieder reinholen, indem man der Kundschaft sagt, sie soll fortan alle paar Wochen neue Unterhosen kaufen, in welche sie reink..... kann.
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
rollimaus
rollimausvor 4 Monaten
Ist doch egal ob bei 30, 40 oder 60 gewaschen wird, kanns mir echt nicht vorstellen das danach noch was wäre. Denn sollte jemandem wirklich so ein "Missgeschick" passieren, wäscht man die U.büx doch vorher sicher noch aus, bevors in die Waschmaschine fliegt.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolibearbeitet vor 4 Monaten
Ich dachte auch, ich lese nicht richtig! Alle 6- 12 Monate Unterhosen wegwerfen?! Wer kommt auf sowas? Mit den heutigen Waschmitteln und bei 60°C wird auch die Unterwäsche sauber. Schliesslich kann man auch versch....Stoffwindeln waschen, oder? Manchmal frage ich mich echt ob dieser Hygienefimmel nicht schon fast krankhaft ist. Unökologisch ist er auf jeden Fall!
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten