Startseite

Unzufrieden mit meiner Filiale in Gränichen

Kategorie: Produkte

migiliebe
migiliebevor 2 Monaten
Ich weiss nicht, ob ihr diese Erfahrung auch schon gemacht habt, aber in meiner Filiale treffe ich regelmässig unaufgefüllte Regale an. Nicht einmal oder zweimal, was ja noch vertretbar wäre, nein, immer wieder. Wenn es an Montagen wäre, würde ich das noch verstehen, da dir Regale zuerst wieder aufgefüllt werden müssen, aber am Freitag, wenn ich meinen Grosseinkauf mache, das geht gar nicht.
Am schlimmsten ist es bei den gekühlten Milchprodukten. Um nur mal 2 Produkte zu nennen: Mein Mann liebt die Bio Kaffeejoghurt. Immer wieder stehe ich vor einer Lücke im Regal und muss auf „normale“ Kaffeejoghurt ausweichen. Das selbe mit der Soft Butter (Butter mit Rapsöl)- regelmässig klafft eine Lücke im Gestell. Ich muss jetzt jeweils, insofern sie aufgefüllt sind, gleich 3 Pack aufs Mal kaufen, damit ich sie immer zu Hause vorrätig habe.
Dann letzte Woche am Freitag wollte ich um die Mittagszeit ein Brot einkaufen. Unglaublich aber wahr, im ganzen Brotgestell hatte es insgesamt noch 7 Stück Brot - auch keine Weggli oder Brötli waren
vorhanden. Es ist nicht tragisch, wenn es meine Lieblingsbrotsorten mal nicht hat, aber nur noch 7 Stück
Brot, von denen ich keines mag oder essen darf (Allergie), das sollte einfach nicht sein.
Ich habe dann an der Kasse dieses Thema angesprochen und sie meinte, ich soll mit einer Karte, die dort
aufgelegt ist, meine Meinung kundtun. Da zu wenig Platz drauf war, mache ich es jetzt auf diesem Weg.
Ich möchte nicht falsch verstanden werden - es ist nicht schlimm, wenn mal etwas im Gestell fehlt, aber wenn es regelmässig vorkommt, ärgert das einen.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Monaten
Hallo migiliebe, danke für deine Meldung. Wir schätzen es, dass du deine Erfahrungen mit der Filiale Gränichen mit uns teilst. Ich kann gut verstehen, dass dies bei dir zu Unmut führt. Wir haben deine Nachricht mit der Filialleitung geteilt. Sie antwortet uns, dass sie bis jetzt noch keine ähnlichen Kundenrückmeldung erhalten haben. Sie werden die Auffüllprozesse und die Backzeiten unter die Lupe nehmen und wo notwendig Anpassungen vornehmen. Auch würde der Filialleiter sich über ein persönliches Gespräch während eines Kaffees mit dir freuen, um mehr über deine Inputs zu erfahren. Du darfst dich das nächste Mal gerne beim Kundendienst deiner Filiale melden. Ich hoffe sehr, dass dein Einkaufserlebnis in Zukunft wieder positiv ist und auch dein Mann die heissgeliebten Bio Kaffeejoghurts wieder geniessen kann. Liebe Grüsse, Chloe
Melden
1 Like
Antworten
Melden