Startseite

TASTEA

Kategorie: Produkte

Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor 7 Monaten
TASTEA - zwei Produkte, die unter der Marke M-Budget laufen, aber nicht im üblichen M-Budget-Design erscheinen. Sehr seltsam und ungewohnt! Das verwässert die Marke und deren Kultstatus.

Diese beiden Produkte wurden laut den Angaben von der Community mitentwickelt - wie auch schon andere Produkte. Weshalb eigentlich schafft man für solche Artikel nicht eine eigene Marke «M-Community»?

https://migipedia.migros.ch/de/m-budget-tastea-melone
https://migipedia.migros.ch/de/m-budget-tastea-marshmallow
Melden
1 Like
Antworten

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Monaten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 7 Monaten
Lägg sieht das Design schlimm aus, diese verzogenen Smilies, alles schreit nach schau lieber weg. Tschuldigung kann ich nichts beitragen da kann ja Migros was zu sagen. Aber ich hab selten sowas hässliches gesehen, das musste raus😆 Und gruselig sind die auch, als Kind würd ich angst bekommen wenn dieses 😃 wie von Munch aussieht.
Melden
2 Likes
Antworten
Frederica
Fredericavor 7 Monaten
Aktuell würden viele Promis ihre eigenen Eistees vermarkten. Dies zu sehr hohen Preisen, erklärt Mediensprecherin Cristina Maurer gegenüber PilatusToday. «M-Budget braucht keinen ‹Celebrity›, um Eistees zu verkaufen. Wir kreieren gemeinsam mit unserer Community unseren eigenen Special Ice Tea.»

Quelle: im Text erwähnt: 02/03.12.2021

Ist ja für die jüngere Kundschaft gedacht, die das Design zwischen
Sticker Rush und Smiley Revival auswählen konnten.
Melden
0 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Nachtspalter, vielen Dank für deinen Beitrag. Es tut uns leid, dass dich das Design unseres Tastea nicht überzeugen kann! Mit dem Tastea möchten wir vor allem die Kundinnen und Kunden der Generation Z ansprechen. Entsprechend haben wir das Design anhand eines Votings, bei welchem sich 76'000 Userinnen und User beteiligt haben, ausgewählt. Deine interessante Anregung zur Lancierung der Marke «M-Community» haben wir sehr gerne bei der Fachstelle platziert. Liebe Grüsse, Matteo
Melden
0 Likes
Antworten