Startseite

Smartphonehalterung am Einkaufswagen

Kategorie: Allgemein

rmettier
rmettierbearbeitet vor einem Jahr
Wir nutzen oft und gerne die praktische Einkaufsliste in der Migros App. Allerdings ist es recht mühsam, mit einer Hand das Telefon zu halten und mit der anderen den Wagen zu schieben. Jedes mal das Telefon in die Tasche stecken und wieder herausnehmen ist nicht wirklich ideal.

Die Lösung wäre eine Smartphonehalterung am Einkaufswagen.
Melden
1 Like
Antworten

6 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
Frederica
Fredericavor einem Jahr
Guten Morgen rmettler

Das Thema wurde seit Juni 2011 schon x-Mal behandelt. Mit der Community-Suche findest Du die Threads mit Antworten zu diesem Wunsch.

»Grundsätzlich entscheiden die Genossenschaften über die Anschaffung und Ausstattung der Wägeli.«

Beste Grüsse
Frederica
Melden
0 Likes
Antworten
Polarstern90
Polarstern90vor einem Jahr
Solche Halterungen sind im Fachhandel für wenig Geld erhältlich und es gibt welche, die auch ohne Werkzeug montiert werden können - sie werden dort für die verschiedenen Velorahmen angeboten.
Die bisherigen Halterungen betreffen die eigenen Subito-Scanner und die sind einheitlich.
Bei den persönlichen Smartphones ist dies anders : Da hat jeder seine eigenen Vorlieben... vom Mini-Smartphone bis zum Tablet.
So nebenbei: Wenn man die Halterung selbst montieren muss, wird sie auch eher wieder selbst abmontiert und die "Information" muss sich weniger wegen vergessenen Handys beschäftigen.
Melden
0 Likes
Antworten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlibearbeitet vor einem Jahr
Kauf doch eine und mach sie selber ran und wieder weg, war hier Thema vor 3 Jahren https://migipedia.migros.ch/de/forum/halterung-fuer-smartphone-an-einkaufswagen?backtoboard=q%3DWagen%26p%3D2%26sort%3Dlast_activity&p=1

Denke als ob Migros millionen Wagen nachrüstet, was das kosten würde uii.
Melden
0 Likes
Antworten
Polarstern90
Polarstern90bearbeitet vor einem Jahr
Ja die Kosten - und denke da auch an Versicherungskosten : Vielleicht Fehlmanipulation beim festklemmen oder nur vermeintlicher Defekt an Halterung, Handy fällt zu Boden = Bruchschaden... nicht jeder sieht den Fehler bei sich und übernimmt den Schaden stillschweigend - manche würden den Fehler bei der Halterung suchen....
Also Plakate vor jeder Wägelistation: "Die Nutzung der Handyhalterung geschieht auf eigene Gefahr" ;-)

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlibearbeitet vor einem Jahr
Kauf doch eine und mach sie selber ran und wieder weg, war hier Thema vor 3 Jahren https://migipedia.migros.ch/de/forum/halterung-fuer-smartphone-an-einkaufswagen?backtoboard=q%3DWagen%26p%3D2%26sort%3Dlast_activity&p=1

Denke als ob Migros millionen Wagen nachrüstet, was das kosten würde uii.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo rmettier, ich verstehe dich – eine Handyhalterung ist sicher praktisch. Frederica war so lieb und hat dir bereits korrekt geantwortet. Die Genossenschaften entscheiden jeweils selbst, wie sie die Einkaufswagen ausstatten. Liebe Grüsse, Susi
Melden
0 Likes
Antworten
Yoliboli
Yolibolivor einem Jahr
Genau, zu teuer und auch nicht gerade ökologisch solch Plastikteile für jedes Wägeli. Made in China und so...😉

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlibearbeitet vor einem Jahr
Kauf doch eine und mach sie selber ran und wieder weg, war hier Thema vor 3 Jahren https://migipedia.migros.ch/de/forum/halterung-fuer-smartphone-an-einkaufswagen?backtoboard=q%3DWagen%26p%3D2%26sort%3Dlast_activity&p=1

Denke als ob Migros millionen Wagen nachrüstet, was das kosten würde uii.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten