Startseite

Rückrufartikel

Kategorie: Einkaufen

Kafioma
Kafiomavor 4 Monaten
Weiss jemand, wo man sie nachlesen kann? Ich meine jetzt nur die Lebensmittel.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Monaten
Frederica
Fredericavor 4 Monaten
Die vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hier: https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/rueckrufe-und-oeffentliche-warnungen.html und die von Migros bei den Mediemitteilungen: https://corporate.migros.ch/de/medien/mitteilungen.html
Melden
1 Like
Antworten
Melden
Kafioma
Kafiomavor 4 Monaten
Danke Frederica, ich bin auf der Suche nach der Mitteilung wegen dem Fleischkäse in Scheiben, der in der GNMO vor ein paar Tagen anscheinend zurückgerufen wurde. Ich kann aber nichts finden.

Antwort auf

Frederica
Fredericavor 4 Monaten
Die vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hier: https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/rueckrufe-und-oeffentliche-warnungen.html und die von Migros bei den Mediemitteilungen: https://corporate.migros.ch/de/medien/mitteilungen.html
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Frederica
Fredericavor 4 Monaten

Antwort auf

Kafioma
Kafiomavor 4 Monaten
Danke Frederica, ich bin auf der Suche nach der Mitteilung wegen dem Fleischkäse in Scheiben, der in der GNMO vor ein paar Tagen anscheinend zurückgerufen wurde. Ich kann aber nichts finden.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Kafioma
Kafiomavor 4 Monaten
Eine Kollegin wollte den in Scheiben geschnittenen kaufen. Weil er aber nicht verfügbar war, hat sie sich ans Personal gewandt. Das hat ihr mitgeteilt, dass sie ihn hätten zurückziehen müssen und dass die Kunden in den Filalen informiert worden seien. Weder sie noch ich haben etwas gehört und wir kaufen in verschiedenen Filialen ein.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 4 Monaten
Hallo Kafioma, es handelte sich bei den Charcuterie-Produkten nicht um einen Rückruf, sondern um einen Rückzug. Hierbei werden die Produkte vorsorglich aus dem Verkauf gezogen. Da aber keine Gründe für einen Rückruf vorlagen, gab es auch keinen. Die Migros hat bei Fleischkäseartikeln bei einer internen Kontrolle eine mögliche Qualitätsabweichung festgestellt. Als vorsorgliche Massnahme nahmen wir die betreffenden Produkte umgehend aus dem Verkauf. Nach einer weiteren Abklärung können wir Entwarnung geben: Die Ware ist konform und kann bedenkenlos konsumiert werden. Die Migros setzt alles daran, den hohen Qualitätsansprüchen ihrer Kundinnen und Kunden Rechnung zu tragen und ergreift bei der Feststellung von Abweichungen sofort die entsprechenden Massnahmen. Liebe Grüsse, Sina
Melden
1 Like
Antworten
Melden