Pferdefleischhaltung | Migros Migipedia
Startseite

Pferdefleischhaltung

Kategorie: Allgemein
migros1111
migros1111vor 8 Jahren
Weshalb reagiert die Migros nicht sofort und stoppt den Verlauf von Pferdefleisch vom bisherigen, tierquälerischen Lieferanten?

Handeln, nicht versprechen, liebe Migros
Melden
1 Like
Antworten

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 8 Jahren
Hallo migros1111

Danke für deine Nachricht. Wir finden es gut, wenn sich unsere Kunden ebenfalls Gedanken um so wichtige Themen wie Tierschutz, artgerechte Haltung und Nachhaltigkeit machen.

Ich habe mich heute Morgen beim Verantwortlichen erkundigt, wie der Stand der Dinge ist bei uns.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Melden
0 Likes
Antworten
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 8 Jahren
Hallo migros111

Ich habe den Sachverhalt abgeklärt. Die Migros setzt sich schon lange für das Tierwohl und eine artgerechte Haltung ein.

Aus diesem Grund hat die Migros im Jahr 2013 dem Lieferanten für Pferdefleisch in Kanada neue Vorgaben betr. Tierhaltung, -transport, -schlachtung und -rückverfolgbarkeit auferlegt. Aktuell wird vor Ort in Alberta Kanada eine neue Anlage für die Migros erstellt. Im Sommer 2014 sollte die Anlage fertig erstellt sein und erste Pferde können eingestallt werden. Migros hat den Zürcher Tierschutzbund (TSB) stets über die Bestrebungen vor Ort in Kanada informiert; TSB hat dieses Vorhaben begrüsst.

Die Bilder, welche am 11. März 2014 im Kassensturz aus Kanada gezeigt wurden, sind schrecklich und werden von der Migros nicht toleriert. Mit dem Bau der neuen Anlage in Alberta Kanada hat unser Lieferant die Möglichkeit, die von uns geforderten Vorgaben umzusetzen. Nach Fertigstellung des Baus erfolgt die Abnahme und die regelmässigen Kontrollen durch unabhängige Stellen.

Sollten unsere Vorgaben nicht wie vorgesehen umgesetzt werden und wir unser Ziel zur Verbesserung des Tierwohls nicht erreichen, dann werden wir die Konsequenzen ziehen und die Verbindung nach Kanada abbrechen.

Ich hoffe, du kannst diese Reaktion nachvollziehen.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Melden
0 Likes
Antworten
Gast
Gastvor 8 Jahren
Tja, deshalb nur Fleisch vom Ross-Metzger aus der Region...
Melden
0 Likes
Antworten
Kathrin
Kathrinvor 8 Jahren
am besten gar kein fleisch! ;-)
Melden
1 Like
Antworten
Kathrin
Kathrinvor 8 Jahren
ehrlichgesagt erachte ich den beitrag im aktuellen migrosmagazin "nachhaltig grillieren" als satire... pechschwarz!
Melden
0 Likes
Antworten
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 8 Jahren
Hallo zusammen

Eine Info, die euch interessieren dürfte: Wie Istanbul bereits an einer anderen Stelle im Forum mitgeteilt hat, haben wir die Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten aus Kanada gestoppt.

Hier zur News: http://www.migros.ch/de/medien/medienmitteilungen/aktuelle-meldungen-2014/kein-pferdefleisch-vom-produzenten-bouvry.html

Und hier der Beitrag von Istanbul: http://www.migipedia.ch/de/node/213499

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Melden
1 Like
Antworten