Startseite

Passaia Zero: warum streicht die Migros immer meine Lieblingsartikel aus dem Sortiment?

Kategorie: Allgemein

Baeris
Baerisvor 8 Monaten
Seit Jahren kaufe ich Passaia, weil ich den Geschmack liebe. Sehr erfreut war ich, als es neu die Zero-Variante gab, da ich keine stark zuckerhaltige Getränke mehr kaufe. Nun habe ich in meiner Filiale festgestellt, dass Passaia aus den Regalen verschwunden ist. Den Grund konnten mir die Mitarbeitenden nicht mitteilen. Umso enttäuschter war ich als ich heute gelesen habe, dass die Migros diese Schweizer-Produkt aus den Regalen verbannen will. Ich verstehe diesen Entscheid nicht. Ich finde, die Migros hat schon genug fade Wässerchen aus der halben Welt. Solche aromatisierten Wässerchen kann ich einfach selber zu Hause herstellen. Schade, dass die Migros wieder an den Konsumenten vorbei entscheidet. Ich hoffe, dass ihr diesen Entscheid noch einmal überdenkt.
Freundliche Grüsse
Josef Bärfuss
Melden
18 Likes
Antworten

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
rollimaus
rollimausvor 8 Monaten
Melden
1 Like
Antworten
Cafard
Cafardvor 8 Monaten
Das Passaia ist ein Kultgetränk und sollte es bleiben! Auch meine Kinder lieben den einzigartigen Geschmack! Es gibt noch Zero und somit kann es als gesünder eingestuft werden. Ich begreife diesen Entscheid nicht. Orangina und weitere bleiben, das ist ja schon merkwürdig! Bin sehr enttäuscht! Ich hoffe ich finde noch ein paar Passaia in den Regalen😓
Melden
2 Likes
Antworten