Startseite

Party Brezel

Kategorie: Produkte

Watchfox
Watchfoxvor 6 Monaten
Migros teilte den Kunden öfters mit, dass es bald eine neue Verpackung gibt. Das war einmal. Die Packung ist gleich geblieben aber der Inhalt anders und lässt zu wünschen übrig. Midor produziert diese Brezel nicht mehr. Sie sind kleiner geworden, schmecken grauenhaft, für mich wie Sägemehl und da bin ich höflich und sie werden neu in Polen hergestellt. Hauptsache der Preis stimmt! Qualität oder Preis?
Ich kaufe diese ab jetzt wo anders.
Melden
1 Like
Antworten

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Monaten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Watchfox, vielen Dank für deine Nachricht. Es tut mir leid, dass die Snacks dir nicht mehr zusagen. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich deine Enttäuschung. Deine Vermutung bezüglich des neuen Lieferanten ist korrekt. Obwohl Letzterer dieselbe Rezeptur verwendet, bemerken wir Abweichungen, die auch anderen Kundinnen und Kunden auffallen. Deshalb unterziehen wir die Herstellung einer Prüfung und nehmen die nötigen Anpassungen vor. Unser Ziel ist es, dass die Produkte wieder genauso lecker munden, wie du sie in Erinnerung hast. Ich hoffe, diese Bemühungen sind in deinem Sinn. Liebe Grüsse, Tabea
Melden
0 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor 6 Monaten
Dann hoffen wir mal, dass die Qualität bei diesen Party Brezeln bald wieder so ist wie früher...
Ich kaufe Salzbrezeln schon längstens wo anders, gibt etliche, die besser und günstiger sind.
Melden
1 Like
Antworten
Schimeda
Schimedavor 6 Monaten
Die Rezeptur kann nicht die selbe sein, da die Nährwerttabelle der alten in Meilen produzierten Brezeln andere Zahlen ausweist wie die aus Polen. Also wieder eine billige und vermutlich unrecherchierte Aussage (Ausrede).

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Watchfox, vielen Dank für deine Nachricht. Es tut mir leid, dass die Snacks dir nicht mehr zusagen. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich deine Enttäuschung. Deine Vermutung bezüglich des neuen Lieferanten ist korrekt. Obwohl Letzterer dieselbe Rezeptur verwendet, bemerken wir Abweichungen, die auch anderen Kundinnen und Kunden auffallen. Deshalb unterziehen wir die Herstellung einer Prüfung und nehmen die nötigen Anpassungen vor. Unser Ziel ist es, dass die Produkte wieder genauso lecker munden, wie du sie in Erinnerung hast. Ich hoffe, diese Bemühungen sind in deinem Sinn. Liebe Grüsse, Tabea
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten