Startseite

Neuer Drehverschluss auf Getränkeflaschen

Kategorie: Produkte

Entenfuss
Entenfussvor 2 Monaten
Der Getränkehersteller Aproz, welcher der Migros gehört, verkauft u.a. das Getränk SchOrle in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Neu haben die Trinkflaschen einen neuen Verschluss (Bild 2). Ist die Flashe leer, konnte man diesen Verschluss (Bild 1) bis vor Kurzem einfach aufdrehen, Flasche neu mit Wasser oder was auch immer füllen und weiter gebrauchen. Der Natur und dem Konsumenten kam das entgegen. Jetzt hat sich die Migros etwas Neues und Umwerfendes einfallen lassen. Sie hat eine Sicherheitsbruchstelle eingeführt, damit das nicht mehr so einfach geht (Bilder 3 und 4). Was immer der Gedanke hinter dieser Erfindung ist, sie ist meiner Meinung nach schwachsinnig und konsumentenfeindlich. Einmal abgesehen davon, dass sie vermutlich auch umweltfeindlich ist, weil durch diese sehr intelligente Erfindung mehr Petflaschen im Müll oder Strassenrand landen. Zwar kann man die Flaschen noch immer weiter verwenden und abfüllen, jedoch wird der Umgang mit ihr erschwert. Was der Sinn dieses neuen Verschlusses soll, erschliesst sich mir nicht so ganz, vermutlich aber soll er dazu dienen, dass man diese Flaschen nicht weiter verwertet, sondern brav eine neue kauft und damit die Aproz unterstützt.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor 2 Monaten
Der neue Deckel ist keine Erfindung der Migros, sondern von der EU. Er ist ab 2024 Pflicht. Damit soll erreicht werden, dass auch der Deckel im Recycling landet und nicht auf dem Boden, am Strand oder im Müll.

https://www.stern.de/wirtschaft/news/neue-plastikflaschen-regel--darum-haengen-immer-mehr-deckel-fest-an-der-flasche-32789126.html
Melden
1 Like
Antworten
Melden
Entenfuss
Entenfussvor 2 Monaten
Danke für die Aufklärung. Ich habe nicht erwartet, dass Menschen so blöd sind, eine Flasche ohne den Deckel wegzuschmeissen. Offenbar muss ich über die Dummheit gewisser Menschen noch viel lernen. Danke noch einmal.

Antwort auf

Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor 2 Monaten
Der neue Deckel ist keine Erfindung der Migros, sondern von der EU. Er ist ab 2024 Pflicht. Damit soll erreicht werden, dass auch der Deckel im Recycling landet und nicht auf dem Boden, am Strand oder im Müll.

https://www.stern.de/wirtschaft/news/neue-plastikflaschen-regel--darum-haengen-immer-mehr-deckel-fest-an-der-flasche-32789126.html
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Melden
rollimaus
rollimausvor 2 Monaten
Dankeschön warst schneller, war am Suchen wo der Thread ist denn das war schon mal Thema hier.

Antwort auf

Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor 2 Monaten
Der neue Deckel ist keine Erfindung der Migros, sondern von der EU. Er ist ab 2024 Pflicht. Damit soll erreicht werden, dass auch der Deckel im Recycling landet und nicht auf dem Boden, am Strand oder im Müll.

https://www.stern.de/wirtschaft/news/neue-plastikflaschen-regel--darum-haengen-immer-mehr-deckel-fest-an-der-flasche-32789126.html
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
missy_89
missy_89vor 2 Monaten
Einfach abreissen / abschneiden? Mache ich jedenfalls so wenn ich mal ein solches Getränk kaufe und die Flasche weiterhin nutzen will.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden