Startseite

Monatsbrot / Nährwerte

Kategorie: Allgemein

indios
indiosvor 6 Jahren
Jeden Monat die selbe Geschichte:
Migros, ist es nicht möglich, dass die Nährwerte und Inhaltsangaben des Monatsbrotes auch in 9500 Wil aufgedruckt werden? Sollte doch wirklich kein Problem sein. Ich als Kunde möchte wissen, was drin ist.
Ich bitte, dies jetzt endlich mal zu ändern.
Melden
1 Like
Antworten
Melden

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
Ivan_Migros
Ivan_Migrosvor 6 Jahren
Hallo @indios

Danke für deine Nachricht. Ich habe die Filiale auf dein Anliegen aufmerksam gemacht. Sobald ich eine Rückmeldung erhalte, melde ich mich wieder bei dir.


Liebe Grüsse


Ivan
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
suppenteller
suppentellervor 6 Jahren
Wird es auch mal Migros Handwerkskunst mit Meersalz oder anderem naturbelassenem Salz geben? Ich meine damit nicht den aufgetauten "Dinkel" zopf oder das dunklr Tessinerbrot - ich meine ein frisches Brot.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Ivan_Migros
Ivan_Migrosvor 6 Jahren
Hey @indios

Normalerweise erhält jedes unserer Brote einen eigenen Brotbeutel mit dessen Nährwertangaben etc. aufgedruckt. Bei diesem Monatsbrot gibt es leider nur einen Beutel, welcher für mehrere Monatsbrote verwendet wird. Ein Druck von eigenen Beuteln ist hier nicht möglich, da eine Mengenprognose hier kaum machbar ist und die restlichen Beutel entsorgt werden müssten. Dadurch ist das Monatsbrot mit einer speziellen Etikette angeschrieben auf welcher diese Angaben leider aufgrund der Platzverhältnisse nicht aufgedruckt werden können.


Liebe Grüsse


Ivan
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Frederica
Fredericabearbeitet vor 6 Jahren
Guten morgen @Ivan_Migros IMG_1177.jpg

“Dadurch ist das Monatsbrot mit einer speziellen Etikette angeschrieben auf welcher diese Angaben leider aufgrund der Platzverhältnisse nicht aufgedruckt werden können.”

Von wem hast Du diese Information?

Was die Genossenschaft Aare kann sollte bei den Ostschweizern auch möglich sein!

Beste Grüsse aus dem Berner Jura
Frederica

IMG_1176.jpg
Melden
3 Likes
Antworten
Melden
indios
indiosvor 6 Jahren
Ja, das denke ich auch. Das alles ist eine faule Ausrede der Migros.
Melden
1 Like
Antworten
Melden
indios
indiosvor 6 Jahren
Daumen runter!
Das ist eine faule Ausrede und in der heutigen Zeit einfach unfassbar. Einmal mehr versagt die Migros kläglich.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 6 Jahren
Danke Frederica bist du so aufmerksam, ich frag mich langsam was dieses "wir klären das mal ab" beinhaltet wenns dann doch so unwahr ist. Und die Ettiketten Schweizweit zu verschicken wo immer das Monatsbrot verkauft wird sollte kein Ding der Unmöglichkeit sein, die Beschriftung scheint für sehr viele wichtig zu sein.
Melden
1 Like
Antworten
Melden
Federwolke
Federwolkevor 6 Jahren
Wieder mal der Platzmangel-Running-Gag. Lasst euch doch bitte mal was Neues einfallen, es wird langweilig...
Melden
1 Like
Antworten
Melden
Nicole_Migros
Nicole_Migrosvor 6 Jahren
Hallo zusammen


Ich habe die Thematik nochmals mit den zuständigen Personen in der Genossenschaft Ostschweiz angeschaut. Die Hausbäckereiprüft nun die Möglichkeiten. Ich werde dran bleiben und werde euch auf dem laufenden halten. Ich hoffe sehr, dass dafür bald eine Lösung gefunden werden kann! Liebe Grüsse, Nicole
Melden
0 Likes
Antworten
Melden