Startseite

Micasa Katastrophen Kundendienst - Lieferung Modul Kleiderschrank

Kategorie: Produkte

jasca
jascavor 5 Monaten
Wir haben anfang April online zwei Kleiderschränke bei Micasa zusammenstellen lassen inkl. hochpreisigem Innenleben und Montageservice. Der Liefer- und Montageservice wurde auf den 3.5 bestätigt, die Montageleute kamen mit Türen und Innenleben jedoch ohne Korpusse, die wurden einfach kommentarlos von den Lieferscheinen gestrichen. Der Monteur meinte er klärt das mit Micasa, ich habe am gleichen Tag noch den Kundendienst informiert. Seit einer Woche höre ich NICHTS! Keine Entschuldigung, keine Info wann die Korpusse geliefert werden, wir leben seit einem Monat ohne Kleiderschrank, was soll das? Warum gebe ich mehr Geld aus als bei IKEA um dann einen schlechteren Service zu erhalten? Offenbar hat Micasa einen schrecklichen Ruf mittlerweile, ich bin wirklich enttäuscht.
Ich bin ein Migros Fan, kann mir da wirklich niemand helfen?
Melden
0 Likes
Antworten

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
smartcoyote
smartcoyotevor 5 Monaten
Hast du dem Micasa-Kundendienst ein Mail geschrieben oder schriftlich per Post (eingeschrieben) reklamiert? Ansonsten schau mal in den AGB von Micasa was dort steht wegen "Nichtlieferung"/"Falschlieferung" o.Ä.
Melden
0 Likes
Antworten