Startseite

mariniertes IP-Suisse Grillfleisch - viel zu stark gewürzt

Kategorie: Produkte

Migrosbesitzer--
Migrosbesitzer--bearbeitet vor 4 Monaten
Guten Tag liebe Migros

Leider ist (schon seit letztem Jahr) das marinierte Fleisch mittlerweile dermassen abartig überwürzt, vorallem mit viel zu viel Pfeffer, dass ich mittlerweile jedesmal die Marinade abwasche, bevor das Fleisch auf den Grill kommt. Noch dann ist es viel zu stark gewürzt, da ja die Marinade auch einzieht.

Es kann doch nicht sein, dass man ausser Gewürz nichts mehr vom Fleisch merkt und danach noch jedesmal riesen Durst nach dem Fleischkonsum hat.

Und ja, ich habe es schon der Migros-Infoline gemeldet und was schreiben die mir allen Ernstes (?):
"Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme sowie für Ihr Feedback in Bezug auf unser mariniertes Fleisch.

Damit wir Ihrem Hinweis nachgehen und allfällige Fehler in der Produktion ausschliessen können, bitten wir Sie, uns diese Angaben zum Produkt zu übermitteln:

- den Strichcode oder die Artikelnummer
- die Lot-Nummer

Die Artikelnummer befindet sich in der Nähe des Migros-Logos und enthält eine 7- oder 12-stellige Zahlenreihenfolge.

Weiter finden Sie die Lot-Nummer generell neben dem Haltbarkeitsdatum. Sie beginnt üblicherweise mit dem Buchstaben L oder es sind Buchstaben und Zahlen gemischt.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, uns Bilder der Verpackungen (worauf diese Informationen erkennbar sind) als Antwort auf diese Nachricht oder via WhatsApp an 0800 84 0848 zuzustellen."

Sorry, aber geit's no? Ich bewahre doch die Verpackung nicht auf oder fotografiere diese!?

Entweder kriegt man diese Standard Antwort hier oder von der Infoline. Überlegt sich bei der Migros eigentlich jemand, was er da genau schreibt? Oder ist das einfach "Masche" um ungemütliche Kunden loszuwerden?

Ich überlege mir jedenfalls immer mehr, zu Coop zu wechseln. Bei Migros scheint es im Trend zu sein, Kunden zu vertreiben als Kunden zu behalten...
Melden
6 Likes
Antworten

9 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Monat
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 4 Monaten
Hallo Migrosbesitzer--, vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Wir haben deine Anregungen gerne bei der Fachstelle platziert. Die Rückfrage nach den Produktionsdaten ist ein Standardprozess, hat aber nicht zum Ziel, unsere Kundinnen und Kunden zu verärgern. Im Gegenteil – wir nehmen die Erfahrungen jeweils sehr ernst und möchten diesen konsequent nachgehen. Um eine Produktion identifizieren zu können, sind diese Angaben notwendig. So können wir beispielsweise prüfen, ob bei einer Lieferung der Marinade etwas schiefgelaufen ist oder sonst etwas bei den Gewürzmischungen nicht den Spezifikationen entspricht. Ohne diese Informationen sind leider keine weiterreichenden Abklärungen möglich. Liebe Grüsse, Matteo
Melden
0 Likes
Antworten
Migrosbesitzer--
Migrosbesitzer--bearbeitet vor 4 Monaten
Nun ja, wenn ich schreibe dieses Jahr (und auch schon letztes Jahr) ist das marinierte Fleisch völlig überwürzt dann geht es eben nicht um "eine Lieferung/Produktion" sondern um alle IP-Produkte die mariniert sind. Ist das so schwer zu verstehen?
Ich denke auch nicht, dass die Rezeptur von einer Produktion zur anderen ständig verändert wird? Jedenfalls sollte man die Rezeptur mal überarbeiten, viel zu viel Pfeffer und vermutlich auch Salz, (sehr viel) weniger ist manchmal mehr. Das marinierte Fleisch ist einfach nur noch gruusig!

Aber wenn sich die Migros bei allem immer so kompliziert anstellt, werde ich wohl oder übel vom Migrosbesitzer und -Kind abwandern zu Coop, Lidl, Aldi und Co.

Die Migros ist echt langsam ein Trauerspiel. Gute Eigenprodukte verschwinden, andere werden meist zum Schlechten verändert.

Schade... die Teppichetage sollte vielleicht hier mal mitlesen! Man findet relativ viele Beiträge darüber, das sich die Migros immer mehr zum Schlechten verändert. Als langjährige Kundin fällt einem das leider auf.

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 4 Monaten
Hallo Migrosbesitzer--, vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Wir haben deine Anregungen gerne bei der Fachstelle platziert. Die Rückfrage nach den Produktionsdaten ist ein Standardprozess, hat aber nicht zum Ziel, unsere Kundinnen und Kunden zu verärgern. Im Gegenteil – wir nehmen die Erfahrungen jeweils sehr ernst und möchten diesen konsequent nachgehen. Um eine Produktion identifizieren zu können, sind diese Angaben notwendig. So können wir beispielsweise prüfen, ob bei einer Lieferung der Marinade etwas schiefgelaufen ist oder sonst etwas bei den Gewürzmischungen nicht den Spezifikationen entspricht. Ohne diese Informationen sind leider keine weiterreichenden Abklärungen möglich. Liebe Grüsse, Matteo
Mehr anzeigen
Melden
4 Likes
Antworten
Yoliboli
Yolibolivor 4 Monaten
Ich mag das erwähnte Grillfleisch. Mir und meiner Familie ist es weder zu salzig, noch zu stark gewürzt.
Also Migros, bitte nicht einfach die Rezeptur ändern, wenns schmeckt.
Melden
0 Likes
Antworten
curley
curleyvor einem Monat
Sehe ich auch so. Könnte aufwendig werden für Migros, wenn sie ihre Rezepturen willkürlich einzelnen Kundengeschmäcker anpassen wollte :-o
Schmeckt mir was bei Firma A nicht, kaufe ich es eben woanders, wo es mir schmeckt. Wer kommt auf die Idee, Pepsi zu sagen, sie soll das Rezept von Coca Cola verwenden? (Obwohl Pepsi das vermutlich liebend gerne täte).
Ich kaufe nie mariniertes Fleisch, ich weiss, dass ich es besser kann :-) Möglicherweise ist meines sogar billiger (habe nie darauf geachtet) also ist Marinade abwaschen .... na ja, man soll nicht urteilen.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 4 Monaten
Ich mag das erwähnte Grillfleisch. Mir und meiner Familie ist es weder zu salzig, noch zu stark gewürzt.
Also Migros, bitte nicht einfach die Rezeptur ändern, wenns schmeckt.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Twilight
Twilightvor einem Monat
Geht meinen Eltern auch so. Ob Fleisch oder Veggie, alles viel zu stark mariniert. Wirklich oft richtig eklig, stinkt dann schon beim Auspacken grässlich. Mariniertes wird daher nicht mehr gekauft.
Melden
1 Like
Antworten
Migrosbesitzer--
Migrosbesitzer--vor einem Monat
Tja, wer richtig lesen kann hätte gemerkt, dass ich gesagt habe, das Fleisch sei nicht mehr gleicht gewürzt wie früher.
Ich habe nie gesagt, Migros soll das Rezept ändern sondern dass eben das Fleisch nicht mehr nach dem alten Rezept gewürzt sei.

In meiner Region war mehrmals das Fleisch versalzen und voller Pfeffer, ganz anders als früher.

Komischerweise war nach meiner Reklamation auch beim Kundendienst dann plötzlich das Fleisch wieder wie früher gewürzt und ist es geblieben.

Antwort auf

curley
curleyvor einem Monat
Sehe ich auch so. Könnte aufwendig werden für Migros, wenn sie ihre Rezepturen willkürlich einzelnen Kundengeschmäcker anpassen wollte :-o
Schmeckt mir was bei Firma A nicht, kaufe ich es eben woanders, wo es mir schmeckt. Wer kommt auf die Idee, Pepsi zu sagen, sie soll das Rezept von Coca Cola verwenden? (Obwohl Pepsi das vermutlich liebend gerne täte).
Ich kaufe nie mariniertes Fleisch, ich weiss, dass ich es besser kann :-) Möglicherweise ist meines sogar billiger (habe nie darauf geachtet) also ist Marinade abwaschen .... na ja, man soll nicht urteilen.
Mehr anzeigen
Melden
2 Likes
Antworten
Rhyfalllforelle
Rhyfalllforellevor einem Monat
Geschmäcker sind halt verschieden, ich kaufe nur Fleisch ohne Marinade und stelle eine eigene her.
Melden
1 Like
Antworten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Monat
Wow der Beitrag war ja sehr wertvoll, Tausendsasser du, was du nicht alles anders machst, ist js nicht wahr uii.
Sag machst du das Joghurt auch selber und mahlst dir dein Korn?😀 whauuu spannend du kaufst es ohne Marinade.

Antwort auf

Rhyfalllforelle
Rhyfalllforellevor einem Monat
Geschmäcker sind halt verschieden, ich kaufe nur Fleisch ohne Marinade und stelle eine eigene her.
Zum Beitrag springen
Melden
2 Likes
Antworten
Bascolo
Bascolovor einem Monat
Am Besten meidet man mariniertes Fleisch sowieso. Wobei die Marinaden von der bedienten Fleischtheke einsame Spitze sind.

Man konnte die Marinaden auch an der Fleischtheke kaufen, ist aber halt etwas teurer.

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Monat
Wow der Beitrag war ja sehr wertvoll, Tausendsasser du, was du nicht alles anders machst, ist js nicht wahr uii.
Sag machst du das Joghurt auch selber und mahlst dir dein Korn?😀 whauuu spannend du kaufst es ohne Marinade.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten