Startseite

Kleinbrötli in Selbstbedienung: Plastik notwendig?

Kategorie: Allgemein

Schlaunzi
Schlaunzibearbeitet vor 5 Jahren
die Weggli und das Kleingebäck wird in Plastiksäckli selber abgepackt. wäre Papier nicht umweltfreundlicher? und für die Brotaufbewahrung ist Papier sicher auch besser als Plastik.
Melden
2 Likes
Antworten
Melden

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
marcoti
marcotivor 5 Jahren
Ich empfehle, die Brötli am bedienten Stand zu kaufen, dort werden sie in einen Papiersack eingetütet und die Verkäuferin berührt die Ware nicht mit nackten Fingern, sondern mit eine Papier oder einer Zange....nichtnur ökologischer - auch hygienischer !
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Schlaunzi
Schlaunzivor 5 Jahren
es gibt nicht in vielen Migrosfilialen bediente Brotstände. Zumindest nicht auf dem Land
Melden
1 Like
Antworten
Melden
stecki
steckibearbeitet vor 5 Jahren
Ich verstehe vor allem nicht warum es nicht auch kleinere Säcklein gibt. Wenn ich ein Brötli kaufen möchte brauche ich nicht ein Säckli in dem 10 Platz haben.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
marcoti
marcotivor 5 Jahren
@Schlaunzi
Ich verstehe - Sicher wären nicht zu grosse Papiersäckli möglich, wo der Kunde mit einem bereit gestellten Filzstift den Gesamtpreis notieren könnte... und ich wette, dies würde auf Migros-Seite funktionieren (Kontrolle nur bei unrealistischer Preisanschrift) - aber auf Kundenseite total versagen: weil...
-- Filzstift ständig weg, wenn nicht mit stabiler Kette verbunden oder reissen gar alles aus der Verankerung
-- Unvermögen 2-3 Artikel im Kopf zusammenzählen (z.B. 60Rp + 80Rp)
Aber Ihre Idee vom Papiersack - auch wegen der Haltbarkeit - ist begrüssenswert.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Schlaunzi
Schlaunzivor 5 Jahren
es gibt ja auch noch die Säckli mit halb Papier, halb Plastik (wie zB bei Volg). Ist zwar immer noch Plastik im Spiel, aber bei einer Million Säckli, bräuche es eine halbe Million weniger Plastik.
selber beschriften fänd ich jetzt doch auch eher etwas utopisch :-)
abgesehen davon, hab ich das Gefühl wenn ich bei den Brot-Plastiksäckli einen Knopf machen will, reisst es JEDES Mal. Oder ist das nur bei mir? :-)
Melden
3 Likes
Antworten
Melden
moz79
moz79vor 5 Jahren
Kann ich nur bestätigen. Wenn ich zu Hause später ein halbes Brot hinein plumpsen lasse, reisst der Boden des Sacks.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden