Startseite

Kein Ruch-/Halbweissbrot mehr in der Migros!

Kategorie: Allgemein

Gast
Gastvor 10 Jahren
Die Migros will damit den Absatz an Broten steigern, welche ein mehrfaches des Preises einbringen. Hier im Quartier kann ich in der Migros kein Ruch- sowie Halbweissbrot mehr kaufen. Dann gehen wir halt zur Konkurenz.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

8 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Jahren
Gast
Gastvor 10 Jahren
Oder zum Beck?
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Gast
Gastvor 10 Jahren
ja genau!
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
vor 10 Jahren
Hallo fonero

Vielen Dank für deine Nachricht. Es tut mir Leid, dass du dein Lieblingsbrot nicht mehr einkaufen kannst. Damit ich bei der zuständigen Migros-Filiale nach Gründen Fragen kann, müsste ich von dir wissen, in welcher Filiale du bevorzugt einkaufst.

Kannst du mir das sagen?

Danke und liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Gast
Gastvor 10 Jahren
Ja, im Migros Bern-Lorraine. Bin ja mal gespannt.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Gast
Gastvor 10 Jahren
Ich war Heute da. Das 500 Gramm Ruchbrot wurde wieder ins Sortiment aufgenommen :-) Vielen Dank an alle.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
vor 10 Jahren
Vielleicht liegt es auch daran, dass in dieser Filiale (noch) kein Backofen vorhanden war.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Gast
Gastvor 10 Jahren
@tickerschweiz das problem ist, dass sie in dieser filiale alles selbst aufbacken. der geschäftsführer hat mir nun aber angeboten, dass er jeden tag bei der jowa 6 ruchbrot bestellt, da er kein aufbackruchbrot bestellen kann.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
vor 10 Jahren
@deactivated user - Aufback-Ruchbrot kann bestellt werden, wieso der Geschäftsführer das sagt, ist mir rätselhaft. Anyway - jetzt erhälst Du wohl Dein Ruchbrot - ist ja auch gut so. Hauptsache, der Kunde ist zufrieden. Gute Adventszeit, fonero!
Melden
0 Likes
Antworten
Melden