Startseite

Grittibänz IP Suisse

Kategorie: Produkte

wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Vor einer Woche kaufte ich zwei Grittibänzen 'Frisch/Handgemacht (IP Suisse - 180g)' und stellte, durch zufälliges Lesen der Zutaten, fest, dass darin Palmfett ist. Wozu brauchen wir in Brot, welches schnell verzehrt wird, Palmfett? Vor allem frage ich auch, weil Palmfett/Palmöl sehr umstritten ist, da es nicht nachhaltig angebaut wird und die Natur in asiatischen Ländern stark verändert durch Abholzung und Monokultur!
Melden
2 Likes
Antworten
Melden

11 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Monaten
Weils billig ist.
Wenn Migros was schreibt vonwegen Sensorik und Geschmack ists Augenwischerei. Es ist Billig. Oh und so schlimm ists garnicht das sagen sie auch oft. Müssen sie ja obwohl längst kritisiert wird dass "grünes Palmöl" gebausowenig kontrolliert wird. Und Migros gab zu in einem Statement als das aufgedeckt wurde sie haben auch keine Kontrolle von wo genau das grüne Palmöl kommt. Aber hauptsache grünes Label.

Hab drum nen Grittibänz bei der Konkurenz gekauft ohne Palmöl war meeegafein.
Melden
4 Likes
Antworten
Melden
Coacoa200
Coacoa200bearbeitet vor 2 Monaten
Stimmt doch nicht… migros hat das Palmfett bei den Farmer wegelassen, und da habt ihr doch alle gemotzt, das die Riegel anderst schmecken…

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Monaten
Weils billig ist.
Wenn Migros was schreibt vonwegen Sensorik und Geschmack ists Augenwischerei. Es ist Billig. Oh und so schlimm ists garnicht das sagen sie auch oft. Müssen sie ja obwohl längst kritisiert wird dass "grünes Palmöl" gebausowenig kontrolliert wird. Und Migros gab zu in einem Statement als das aufgedeckt wurde sie haben auch keine Kontrolle von wo genau das grüne Palmöl kommt. Aber hauptsache grünes Label.

Hab drum nen Grittibänz bei der Konkurenz gekauft ohne Palmöl war meeegafein.
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlibearbeitet vor 2 Monaten
Es wurde gemotzt weil der Produzent wechselte, du glaubst doch nicht dem Märchen es lag am 1g oder so Palmöl im Riegel😉 Im übrigen das Rezept wurde überarbeitet und dieses Jahr verändert produziert, seither gehn die Bewertungen wieder rauf auf fünf Sterne aber Palmöl ist trotzdem keins drin. Also nicht alles den PR Floskeln immer glauben.

Antwort auf

Coacoa200
Coacoa200bearbeitet vor 2 Monaten
Stimmt doch nicht… migros hat das Palmfett bei den Farmer wegelassen, und da habt ihr doch alle gemotzt, das die Riegel anderst schmecken…
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Yoliboli
Yolibolivor 2 Monaten
Grittibänz mit Palmfett...ohje Migros. Das geht auch ohne!
Melden
1 Like
Antworten
Melden
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Monaten
Hallo wuestenkind1058, danke für deine Frage. Das Palmfett ist nur Teil der Rezeptur bei Grittibänzen mit Hagelzucker: Das deklarierte Palmfett stammt vom Hagelzucker, welchen wir auf die Grittibänzen streuen. Palmfett wird hier aus technologischen Gründen für die Ummantelung des Zuckers gebraucht, damit er nicht schmilzt. Bezüglich der Nachhaltigkeit von Palmöl können wir dir mitteilen, dass wir nur zertifiziertes Palmöl einsetzen. Hier erfährst du ganz viele spannende Informationen zu diesem Thema: https://corporate.migros.ch/de/nachhaltigkeit/nachhaltige-produkte/unsere-fortschritte/palmoel.html. Liebe Grüsse, Chloe
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Hallo Chloe, danke für deine Antwort. Eine kleine Bemerkung dazu habe ich trotzdem noch. Die Grittibänzen waren nature, hatten also keinen Zucker obendrauf, weil wir diesen nicht unbedingt mögen. Jedoch hatten wir einen Grittibänz mit Rute. Vielleicht hat die Migros alle Grittibänzen in die gleiche Verpackung gesteckt? LG :)

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Monaten
Hallo wuestenkind1058, danke für deine Frage. Das Palmfett ist nur Teil der Rezeptur bei Grittibänzen mit Hagelzucker: Das deklarierte Palmfett stammt vom Hagelzucker, welchen wir auf die Grittibänzen streuen. Palmfett wird hier aus technologischen Gründen für die Ummantelung des Zuckers gebraucht, damit er nicht schmilzt. Bezüglich der Nachhaltigkeit von Palmöl können wir dir mitteilen, dass wir nur zertifiziertes Palmöl einsetzen. Hier erfährst du ganz viele spannende Informationen zu diesem Thema: https://corporate.migros.ch/de/nachhaltigkeit/nachhaltige-produkte/unsere-fortschritte/palmoel.html. Liebe Grüsse, Chloe
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Ja, man sollte wohl zuerst die Zutaten lesen, bevor man etwas kauft. Man wird auch schlauer ...

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Monaten
Weils billig ist.
Wenn Migros was schreibt vonwegen Sensorik und Geschmack ists Augenwischerei. Es ist Billig. Oh und so schlimm ists garnicht das sagen sie auch oft. Müssen sie ja obwohl längst kritisiert wird dass "grünes Palmöl" gebausowenig kontrolliert wird. Und Migros gab zu in einem Statement als das aufgedeckt wurde sie haben auch keine Kontrolle von wo genau das grüne Palmöl kommt. Aber hauptsache grünes Label.

Hab drum nen Grittibänz bei der Konkurenz gekauft ohne Palmöl war meeegafein.
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Monaten
Bestimmt wars Palmöl in der Rute Migros liebt ihr Palmöl das muss überall ran😋 blöder Joke am Rande😋

Aber ganz ehrlich ich hab keine Lust immer alle Zutaten durchzulesen, naja andere schaffen Hagelzucker ohne Palmöl, finds blöd muss man immer selber penibel lesen statt davon auszugehn man verwendet es nicht. Tja.

Antwort auf

wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Hallo Chloe, danke für deine Antwort. Eine kleine Bemerkung dazu habe ich trotzdem noch. Die Grittibänzen waren nature, hatten also keinen Zucker obendrauf, weil wir diesen nicht unbedingt mögen. Jedoch hatten wir einen Grittibänz mit Rute. Vielleicht hat die Migros alle Grittibänzen in die gleiche Verpackung gesteckt? LG :)
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Monaten
Hallo wuestenkind1058, kannst du mir noch mitteilen, in welcher Filiale du den Grittibänz kauftest? Ich vermute auch, dass es da zu einem Fehler beim Einpacken gekommen ist. Liebe Grüsse, Chloe

Antwort auf

wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Hallo Chloe, danke für deine Antwort. Eine kleine Bemerkung dazu habe ich trotzdem noch. Die Grittibänzen waren nature, hatten also keinen Zucker obendrauf, weil wir diesen nicht unbedingt mögen. Jedoch hatten wir einen Grittibänz mit Rute. Vielleicht hat die Migros alle Grittibänzen in die gleiche Verpackung gesteckt? LG :)
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
wuestenkind1058
wuestenkind1058vor 2 Monaten
Hallo Chloe, das war in der Migros in Zofingen.

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 2 Monaten
Hallo wuestenkind1058, kannst du mir noch mitteilen, in welcher Filiale du den Grittibänz kauftest? Ich vermute auch, dass es da zu einem Fehler beim Einpacken gekommen ist. Liebe Grüsse, Chloe
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden