Startseite

Gefahrstoffrücknahme

Kategorie: Allgemein

Ramar
Ramarvor 6 Monaten
Guten Tag! Ich kaufe Brennsprit bei der Migros und verwende ihn zum Reinigen von Teilen technischer Apparate, eine Kuckuckuhr oder ein Grammofon, solche Sachen. Den mit altem Fett und Schmutz vermischten Sprit giesse ich in die schwarze Migros-Flasche zurück. Schon mehrere Male hat man bei der Filiale Aesch BL meine Flaschen zurückgenommen, zwei oder drei oder auch ein Mal vier. Heute ist die Rücknahme am Kundendienstschalter verweigert worden. Man hat gesagt, ich solle damit zum Altstoffzentrum. Darf ich die Zentrale um ihre Haltung gegenüber der gesetzlichen Verpflichtung zur Rücknahme bitten? R.
Melden
1 Like
Antworten

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 17 Stunden
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Ramar, gerne habe ich mich bei der Fachstelle erkundigt. So wie wir das lesen, hast du alles richtig gemacht und darfst den Sprit in unseren Filialen abgeben. Sie dazu unseren Recycling-Guide . Sollte es wieder nicht klappen, melde dich, dann leiten wir dein Anliegen an die Genossenschaft Basel weiter. Liebe Grüsse, Mia
Melden
0 Likes
Antworten
Ramar
Ramarvor 6 Monaten
Hallo, Mia, ich bitte jetzt schon darum. Solches Verhalten finde ich empörend. Ramar

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Ramar, gerne habe ich mich bei der Fachstelle erkundigt. So wie wir das lesen, hast du alles richtig gemacht und darfst den Sprit in unseren Filialen abgeben. Sie dazu unseren Recycling-Guide . Sollte es wieder nicht klappen, melde dich, dann leiten wir dein Anliegen an die Genossenschaft Basel weiter. Liebe Grüsse, Mia
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Ramar, vielen Dank für deine Geduld. Ich melde mich mit tollen Neuigkeiten zurück. Alle Mitarbeitenden in Aesch haben bezüglich der korrekten Vorgehensweise nochmals eine Schulung erhalten. Die Rückgabe von Sprit und anderen Gefahrenstoffen sollte nun keine Probleme mehr darstellen. Liebe Güsse, Tabea

Antwort auf

Ramar
Ramarvor 6 Monaten
Hallo, Mia, ich bitte jetzt schon darum. Solches Verhalten finde ich empörend. Ramar
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Ramar
Ramarvor 4 Monaten
Es scheint zu klappen, ich konnte wieder einige Flaschen zurückgeben. Es kommt wohl aber immer noch auf den Mitarbeiter am Kundendienst an. Eine Schulung habt Ihr sicher nicht durchgeführt, da lachen ja die Hühner hinter dem Haus.

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 6 Monaten
Hallo Ramar, vielen Dank für deine Geduld. Ich melde mich mit tollen Neuigkeiten zurück. Alle Mitarbeitenden in Aesch haben bezüglich der korrekten Vorgehensweise nochmals eine Schulung erhalten. Die Rückgabe von Sprit und anderen Gefahrenstoffen sollte nun keine Probleme mehr darstellen. Liebe Güsse, Tabea
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
Ramar
Ramarvor 18 Stunden
Tabea, es hat sich nicht festgesetzt bei den Mitarbeitern. Gestern, 3. Oktober 2022, habe ich wieder zwei Flaschen gebrauchten Brennsprit abgeben wollen (Fett und Schmutz). Die Frau sagt: Das nehmen wir eigentlich nicht zurück. Ich habe den Verdacht, dass es bei der Filialleitung klemmt.

Antwort auf

Ramar
Ramarvor 4 Monaten
Es scheint zu klappen, ich konnte wieder einige Flaschen zurückgeben. Es kommt wohl aber immer noch auf den Mitarbeiter am Kundendienst an. Eine Schulung habt Ihr sicher nicht durchgeführt, da lachen ja die Hühner hinter dem Haus.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 17 Stunden
Hallo Ramar, danke für die Meldung. Hat dies erneut die Filiale Aesch BL betroffen? Liebe Grüsse, Matteo

Antwort auf

Ramar
Ramarvor 18 Stunden
Tabea, es hat sich nicht festgesetzt bei den Mitarbeitern. Gestern, 3. Oktober 2022, habe ich wieder zwei Flaschen gebrauchten Brennsprit abgeben wollen (Fett und Schmutz). Die Frau sagt: Das nehmen wir eigentlich nicht zurück. Ich habe den Verdacht, dass es bei der Filialleitung klemmt.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Ramar
Ramarvor 17 Stunden
Ja, 4147, es sollte jedoch in allen Filialen möglich sein.

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 17 Stunden
Hallo Ramar, danke für die Meldung. Hat dies erneut die Filiale Aesch BL betroffen? Liebe Grüsse, Matteo
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten