Startseite

faire Produkte zb milch

Kategorie: Allgemein

karin253
karin253vor 10 Monaten
Viele Produkte werden immer billiger, leider oft zu Lasten der Produzenten. Ich kaufe ab Hof wenns geht möchte aber auch in der Migros faire Produkte kaufen können.
Aldi ist dabei mit Fair Milch, 1.— geht an den Bauern (statt wie üblich ca -.60). super cool!
Wieso zieht Migros da nicht mit? Welche Milch wirft am meisten ab für den Bauern? Heidi? Bio? Regionale?
Melden
1 Like
Antworten

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Monaten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 10 Monaten
Hallo karin253, vielen Dank für deine interessante Frage. Statt für ein paar tausend Kilogramm eine «fair produzierte» Milch einzuführen und den Rest des Sortiments unverändert zu belassen, hat die Migros bereits 2017 für das gesamte Sortiment ein Programm für «nachhaltige Migros-Milch» eingeführt. Die Migros hat versprochen, ausschliesslich Milch von Kühen zu verkaufen, die besonders tiergerecht gehalten und artgerecht gefüttert sind. Bis Ende 2021 werden wir nur noch Konsummilch anbieten, welche die Standards Wiesenmilch IP-SUISSE, Bio und Demeter erfüllen. Generell kann man sagen, dass der Anteil des Milchpreises, den der Erzeuger erhält, bei den verschiedenen Milcharten ähnlich hoch ist. Liebe Grüsse, Chloe
Melden
0 Likes
Antworten
karin253
karin253vor 10 Monaten
Liebe Chloe

Dass auf Tierwohl geachtet wird, freut mich.
Auf meine eigentliche Frage gehst du nur bedingt ein. Wie kann ich helfen, dass der Produzent einen guten Preis bekommt? Resp warum zieht Migros nicht mit bei fairen Preisen?!
Du schreibst, der Preis sei ähnlich. Eine schwammige Antwort die mich vermuten lässt, dass der Preis bei -.60 liegt, also weit weg von den 1.— die Aldi zahlt. Schade

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 10 Monaten
Hallo karin253, vielen Dank für deine interessante Frage. Statt für ein paar tausend Kilogramm eine «fair produzierte» Milch einzuführen und den Rest des Sortiments unverändert zu belassen, hat die Migros bereits 2017 für das gesamte Sortiment ein Programm für «nachhaltige Migros-Milch» eingeführt. Die Migros hat versprochen, ausschliesslich Milch von Kühen zu verkaufen, die besonders tiergerecht gehalten und artgerecht gefüttert sind. Bis Ende 2021 werden wir nur noch Konsummilch anbieten, welche die Standards Wiesenmilch IP-SUISSE, Bio und Demeter erfüllen. Generell kann man sagen, dass der Anteil des Milchpreises, den der Erzeuger erhält, bei den verschiedenen Milcharten ähnlich hoch ist. Liebe Grüsse, Chloe
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Yoliboli
Yolibolivor 10 Monaten
Du kannst zB "deinem" Bauern freiwillig etwas mehr bezahlen für den Liter Milch oder für all seine Produkte vom Hofladen. So als Spende sozusagen? So bekommt er direkt mehr für seine Arbeit und du weisst mit Sicherheit, dass das Geld direkt beim Produzenten ankommt.
Noch eine Milch in der Migros finde ich persönlich zu viel.

Antwort auf

karin253
karin253vor 10 Monaten
Liebe Chloe

Dass auf Tierwohl geachtet wird, freut mich.
Auf meine eigentliche Frage gehst du nur bedingt ein. Wie kann ich helfen, dass der Produzent einen guten Preis bekommt? Resp warum zieht Migros nicht mit bei fairen Preisen?!
Du schreibst, der Preis sei ähnlich. Eine schwammige Antwort die mich vermuten lässt, dass der Preis bei -.60 liegt, also weit weg von den 1.— die Aldi zahlt. Schade
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
karin253
karin253vor 10 Monaten
hooi!
definitiv, das mach ich auch. aber es ist mir nicht immer möglich, vom hof zu kaufen. ich finde, migros könnte locker was kombinieren, zb heidi milch ist gleichzeitig fair milch.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 10 Monaten
Du kannst zB "deinem" Bauern freiwillig etwas mehr bezahlen für den Liter Milch oder für all seine Produkte vom Hofladen. So als Spende sozusagen? So bekommt er direkt mehr für seine Arbeit und du weisst mit Sicherheit, dass das Geld direkt beim Produzenten ankommt.
Noch eine Milch in der Migros finde ich persönlich zu viel.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotebearbeitet vor 10 Monaten
Wie du sagst, "könnte"... Wahrscheinlich will Migros das nicht, deswegen kriegst du auch so eine schwammige Antwort. Andernfalls gibt's einen Shitstorm, und das will Migros auch nicht.
Aldi Fair Milch finde ich Klasse.

Antwort auf

karin253
karin253vor 10 Monaten
hooi!
definitiv, das mach ich auch. aber es ist mir nicht immer möglich, vom hof zu kaufen. ich finde, migros könnte locker was kombinieren, zb heidi milch ist gleichzeitig fair milch.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten