Startseite

Esthetic sortiment

Kategorie: Produkte

ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
Ich bin stock sauer. ich habe diese reihe geliebt und wollte mir heute wieder mein lieblings duschgel vanilla almond von der Esthetic reihe kaufen und musste feststellen das die ganze reihe entfernt wurde. leider ist das dauernd so das die besten produkte egal ob cosmetics oder lebensmittel aus den regalen einfach verschwinden und seit 2 jahren wird es immer schlimmer das einem alles weggenommen wird wenn man mal was gefunden hat das man auch verträgt oder funktioniert. ich versteh das einfach nicht. ich war bisher immer ein reines Mirgos kind aber wie mehr jetzt einem weggenommen wird desto mehr überleg ich mir kein Migros kind mehr zu sein den ich werde immer mehr von der Migros enttäuscht und dafür gibt man dann auch nicht mehr gerne geld aus. Ich muss es leider sagen. Die Mirgos vergrault so immer mehr menschen und ich denke das ist eigentlich nicht das ziel. Ich zahle auch gerne mehr für ein produkt aber wenn es einem dauernd weggenommen wird wie mein make up remover von I Am natural kosmetic dann macht das keine freude mehr. Ich bin massiv enttäuscht und das innert sehr kurzer zeit.
Melden
0 Likes
Antworten
Melden

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Monaten
Coacoa200
Coacoa200vor 3 Monaten
Schau, verkaufen sich gewisse Produkte schlecht, verdienen sie ausgelistet zu werden? Wäre das dein Geschäft, würdest Du dies genau gleich machen..
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ja das wäre ja noch normal aber leider machen sie das auch mit produkten die sich sehr gut verkaufen also erkläre das mal. Ich hab bisher auch immer neue produkte getestet aber das lohnt sich auch nicht mehr da es ja eh nicht lange geht und es ist wieder weg egal ob es sich gut verkauft oder nicht und genau das macht einem ja auch sauer. ich meine wenn sich ein produkt schlecht verkauft hat man ja keine probleme es zu bekommen aber wenn man immer wieder warten muss bis es wieder geliefert wird kann mir keiner erzählen es verkauft sich schlecht. nicht böse gemeint ich weiss auf was du raus willst aber ich habe das leider zu oft schon erlebt und seit 2 jahren wird das immer schlimmer und immer auffälliger das es egal ist wie es sich verkauft. ich würde eher sagen das sie vl damit bezwecken das man die neuen sachen auch kaufen sollen oder die älteren mit neuer rezeptur und wenn man es macht ist es ungeniessbar geworden wie das beispiel meiner lieblings lasagne. da haben sie auch an der rezeptur gedreht und so kaufe ich es nicht mehr weils ungeniessbar geworden ist. Ich hab keine erklärung warum genau die mirgos einem ständig alles mögliche versauen muss was ich halt sehr enttäuschend finde

Antwort auf

Coacoa200
Coacoa200vor 3 Monaten
Schau, verkaufen sich gewisse Produkte schlecht, verdienen sie ausgelistet zu werden? Wäre das dein Geschäft, würdest Du dies genau gleich machen..
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Coacoa200
Coacoa200vor 3 Monaten
Nein…. Es gibt auch Produkte die ich sehr mag, jedoch kaum einen kenne, der das Produkt feiert. Wenn die Migros die Zahlen für die ganze Schweiz anschaut, und sieht das der Absatz sehr schlecht war, dann lohnt sich diesen Platz mit einem neuen Produkt zu probieren, anstatt auf diesem kleinen Umsatz zu beharren…

Antwort auf

ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ja das wäre ja noch normal aber leider machen sie das auch mit produkten die sich sehr gut verkaufen also erkläre das mal. Ich hab bisher auch immer neue produkte getestet aber das lohnt sich auch nicht mehr da es ja eh nicht lange geht und es ist wieder weg egal ob es sich gut verkauft oder nicht und genau das macht einem ja auch sauer. ich meine wenn sich ein produkt schlecht verkauft hat man ja keine probleme es zu bekommen aber wenn man immer wieder warten muss bis es wieder geliefert wird kann mir keiner erzählen es verkauft sich schlecht. nicht böse gemeint ich weiss auf was du raus willst aber ich habe das leider zu oft schon erlebt und seit 2 jahren wird das immer schlimmer und immer auffälliger das es egal ist wie es sich verkauft. ich würde eher sagen das sie vl damit bezwecken das man die neuen sachen auch kaufen sollen oder die älteren mit neuer rezeptur und wenn man es macht ist es ungeniessbar geworden wie das beispiel meiner lieblings lasagne. da haben sie auch an der rezeptur gedreht und so kaufe ich es nicht mehr weils ungeniessbar geworden ist. Ich hab keine erklärung warum genau die mirgos einem ständig alles mögliche versauen muss was ich halt sehr enttäuschend finde
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ja dann sollen sie das machen aber ich werde da kein geld mehr rein stecken wenn es dann eh gleich wieder entfernt wird ob das produkt gefällt oder nicht das lohnt sich für mich nicht. es ist schon schwer genug wenn es menschen gibt die teils monate suchen müssen weil sie auf verschiedenes allergisch sind und wenn sie mal fündig werden nach der sucherei wirds entfernt das ist vergebene mühe da geld und zeit rein zu setzen. Ich weiss ja nicht wie das bei dir ist aber ich habe es mit meinen vielen allergien sehr schwer und dann ist der frust gross da suche in das neue zeug zu stecken irgendwann wirds einfach zu anstrengend. jemand der alles verträgt hat es da schon um einiges leichter da kann man alles mögliche testen. wenn ich das mache dann lande ich schneller beim arzt als mir lieb ist und jetzt wo alles immer teurer wird ist es umso schlimmer

Antwort auf

Coacoa200
Coacoa200vor 3 Monaten
Nein…. Es gibt auch Produkte die ich sehr mag, jedoch kaum einen kenne, der das Produkt feiert. Wenn die Migros die Zahlen für die ganze Schweiz anschaut, und sieht das der Absatz sehr schlecht war, dann lohnt sich diesen Platz mit einem neuen Produkt zu probieren, anstatt auf diesem kleinen Umsatz zu beharren…
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
M-Infoline
moderator
M-Infolinebearbeitet vor 3 Monaten
Hallo ghostvampira, vielen Dank für deine Nachricht. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich, dass du verärgert bist. Gerade wenn man Produkte gefunden hat, die sich für einen selbst bewähren und die man schätzt, ist es enttäuschend, wenn jene verschwinden. Allerdings hat Coacoa200 recht. Nicht immer erreichen die eigenen gefeierten Favoriten den gewünschten Anklang. Um die Nachfrage zu ermitteln, führen wir regelmässig Marktanalysen durch, die sich auf den gesamten Schweizer Markt beziehen. Fällt die Beliebtheit gering aus, müssen wir weitere Massnahmen einleiten, die in den meisten Fällen in einer Aufgabe münden. So ist dies bei der Esthetic-Linie geschehen. Auch uns fällt ein solcher Entscheid nicht leicht, denn auch wir hatten uns mehr von den Duschmitteln erhofft. Allenfalls kann ich dich mit unserer Eigenmarke «good mood» genauso begeistern? Was den «I am Natural Cosmetics Make up Remover» anbelangt, so habe ich tolle Neuigkeiten für dich. Der Artikel hat vor kurzem eine neue Nummer erhalten. Sie lautet: 5270.275. Es ist durchaus möglich, dass noch nicht alle Filialen mit Nachschub ausgestattet sind. Ich bitte dich um deine Geduld - sie zahlt sich aus. Liebe Grüsse, Tabea
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ich verstehe dann wird mir nichts anderes bleiben als es so hinzunehmen und mich anderweitig umzusehen. ich dachte da im monet alles teurer auch wird man könnte geld einsparen aber naja das scheint nicht der fall zu sein und da ich auf vieles allergisch reagiere und ich anscheinend zuviel das pech habe an die produkte zu geraten die meine haut verträgt die dann raus geworfen werden werde ich dann eher mehr bezahlen und mir die sachen in der Apotheke holen den da hab ich bessere chancen als dauernd neues von der migros testen zu müssen um dann arztkosten im überfluss zu bezahlen oder im schlimmsten fall den krankenwagen bei allergischen schocks. Es hilft mir nichts mehr noch neue sachen von der migros wieder durch zu testen den auf die dauer wird das dann sehr teuer da bezahle ich lieber in der apotheke mehr um am ende dann doch billiger und weniger gänge zum arzt einzusparen. schade drum aber nochmals monate und unzählige wegwerf produkte zu investieren fehlt mir inzwischen die geduld und das geld. tja pech für mich aber so liegt es nun mal. Ich werde das good mood nicht testen um dann feststellen zu müssen das es wieder ein produkt ist das ich wegwerfen darf aber danke trotzdem

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinebearbeitet vor 3 Monaten
Hallo ghostvampira, vielen Dank für deine Nachricht. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich, dass du verärgert bist. Gerade wenn man Produkte gefunden hat, die sich für einen selbst bewähren und die man schätzt, ist es enttäuschend, wenn jene verschwinden. Allerdings hat Coacoa200 recht. Nicht immer erreichen die eigenen gefeierten Favoriten den gewünschten Anklang. Um die Nachfrage zu ermitteln, führen wir regelmässig Marktanalysen durch, die sich auf den gesamten Schweizer Markt beziehen. Fällt die Beliebtheit gering aus, müssen wir weitere Massnahmen einleiten, die in den meisten Fällen in einer Aufgabe münden. So ist dies bei der Esthetic-Linie geschehen. Auch uns fällt ein solcher Entscheid nicht leicht, denn auch wir hatten uns mehr von den Duschmitteln erhofft. Allenfalls kann ich dich mit unserer Eigenmarke «good mood» genauso begeistern? Was den «I am Natural Cosmetics Make up Remover» anbelangt, so habe ich tolle Neuigkeiten für dich. Der Artikel hat vor kurzem eine neue Nummer erhalten. Sie lautet: 5270.275. Es ist durchaus möglich, dass noch nicht alle Filialen mit Nachschub ausgestattet sind. Ich bitte dich um deine Geduld - sie zahlt sich aus. Liebe Grüsse, Tabea
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 3 Monaten
Hallo ghostvampira, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich verstehe dich. Gerade wenn man an Unverträglichkeiten leidet, ist es alles andere als einfach, einen passenden Ersatz zu finden - zumal man nicht auf eine x-beliebige Alternative zurückgreifen kann. Ich hoffe, du findest mithilfe einer kompetenten Beratung eine Linie, welche dich vollumfänglich überzeugt. Solltest du Fragen zur Migros-Welt haben, bin ich gerne für dich da. Liebe Grüsse, Tabea

Antwort auf

ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ich verstehe dann wird mir nichts anderes bleiben als es so hinzunehmen und mich anderweitig umzusehen. ich dachte da im monet alles teurer auch wird man könnte geld einsparen aber naja das scheint nicht der fall zu sein und da ich auf vieles allergisch reagiere und ich anscheinend zuviel das pech habe an die produkte zu geraten die meine haut verträgt die dann raus geworfen werden werde ich dann eher mehr bezahlen und mir die sachen in der Apotheke holen den da hab ich bessere chancen als dauernd neues von der migros testen zu müssen um dann arztkosten im überfluss zu bezahlen oder im schlimmsten fall den krankenwagen bei allergischen schocks. Es hilft mir nichts mehr noch neue sachen von der migros wieder durch zu testen den auf die dauer wird das dann sehr teuer da bezahle ich lieber in der apotheke mehr um am ende dann doch billiger und weniger gänge zum arzt einzusparen. schade drum aber nochmals monate und unzählige wegwerf produkte zu investieren fehlt mir inzwischen die geduld und das geld. tja pech für mich aber so liegt es nun mal. Ich werde das good mood nicht testen um dann feststellen zu müssen das es wieder ein produkt ist das ich wegwerfen darf aber danke trotzdem
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
ghostvampira
ghostvampiravor 3 Monaten
ja genau das ist mein problem. keiner läuft tage lang gerne rum wie ein gekochter hummer nur weil sein produkt weg genommen wird und man 10 andere durch testen soll die dann im müll landen müssen dafür ist das geld nicht mehr wert und deswegen werde ich in der Apotheke besser aufgehoben sein den wenn die mal das produkt raus nehmen müssen muss ich da nicht 10 andere durch testen und unnötig geld raus hauen wie ich es bisher immer gemacht habe grade zur jetzigen zeit kann man sich sowas nicht mehr leisten. alles wird immer teurer und der lohn bleibt gleich oder wird weniger wenn man seine arbietsstelle verliert weil eine firma insolvent gehen muss. Deswegen muss ich halt leider auf die neuen produkte die von der migros rein genommen wird verzichten und mein geld in die Apotheke hin bringen das kommt billiger

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 3 Monaten
Hallo ghostvampira, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich verstehe dich. Gerade wenn man an Unverträglichkeiten leidet, ist es alles andere als einfach, einen passenden Ersatz zu finden - zumal man nicht auf eine x-beliebige Alternative zurückgreifen kann. Ich hoffe, du findest mithilfe einer kompetenten Beratung eine Linie, welche dich vollumfänglich überzeugt. Solltest du Fragen zur Migros-Welt haben, bin ich gerne für dich da. Liebe Grüsse, Tabea
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden
Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor 3 Monaten
In diesem Fall erstaunt es mich überhaupt nicht, dass sich die Esthetic-Linie nicht mehr verkauft hat. Als diese Linie eingeführt wurde, hatte man bewusst auf ein schlichtes, aber dennoch elegantes Design gesetzt und der Name Esthetic war in Grossbuchstaben und einer gut lesbaren Schrift gesetzt. Vor einiger Zeit wurde dieses einfache, aber schöne Design komplett über den Haufen geworfen, indem man den Namen in einer dicken, schlecht lesbaren Schrift in Kleibuchstaben setzte. Ausserdem waren die Verpackungen plötzlich mit Botanik übersäht, was vorher nicht so war. Wer also von Anfang an die Esthetic-Produkte nutzte, wurde plötzlich mit einem doch eher fragwürdigen Verpackungsdesign konfrontiert - und fragte sich wohl, ob das tatsächlich noch irgendetwas mit der ursprünglichen Linie zu tun hatte.

Wenn also die Esthetic-Produkte nicht mehr genügend verkauft wurden: Ja, Migros, in diesem Fall kann ich es absolut verstehen. Mit diesem radikalen Design-Wechsel vom sehr ansprechenden Schlicht-Elegant zum seltsam anmutenden, absolut unästhetischen Botanik-Kindergarten hast Du Dir selbst ein Bein gestellt.

Antwort auf

M-Infoline
moderator
M-Infolinebearbeitet vor 3 Monaten
Hallo ghostvampira, vielen Dank für deine Nachricht. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich, dass du verärgert bist. Gerade wenn man Produkte gefunden hat, die sich für einen selbst bewähren und die man schätzt, ist es enttäuschend, wenn jene verschwinden. Allerdings hat Coacoa200 recht. Nicht immer erreichen die eigenen gefeierten Favoriten den gewünschten Anklang. Um die Nachfrage zu ermitteln, führen wir regelmässig Marktanalysen durch, die sich auf den gesamten Schweizer Markt beziehen. Fällt die Beliebtheit gering aus, müssen wir weitere Massnahmen einleiten, die in den meisten Fällen in einer Aufgabe münden. So ist dies bei der Esthetic-Linie geschehen. Auch uns fällt ein solcher Entscheid nicht leicht, denn auch wir hatten uns mehr von den Duschmitteln erhofft. Allenfalls kann ich dich mit unserer Eigenmarke «good mood» genauso begeistern? Was den «I am Natural Cosmetics Make up Remover» anbelangt, so habe ich tolle Neuigkeiten für dich. Der Artikel hat vor kurzem eine neue Nummer erhalten. Sie lautet: 5270.275. Es ist durchaus möglich, dass noch nicht alle Filialen mit Nachschub ausgestattet sind. Ich bitte dich um deine Geduld - sie zahlt sich aus. Liebe Grüsse, Tabea
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
Melden