Startseite

Eis von Oh!

Kategorie: Produkte

riven1
riven1vor 12 Tagen
Wieso gibt es eigentlich kein Protein-Eis von Oh!? Das wäre doch ne super Idee, am besten in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Zuckerfrei und viel Protein, wer würde da nicht zugreifen. ;)
Also mit Pudding, Quark und Frischkäöse haben sie es doch schon prima hinbekommen. Also ich bin Fan.
Nur eben Eis fehlt noch im Sortiment.
Was meint die Community? ;)
Melden
4 Likes
Antworten

25 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Tagen
Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Das stimmt einfach nicht. Es gibt zahlreiche Studien darüber, dass künstlicher Zucker genau so schädlich ist wie Zucker. Googel mal.

Ich wollte hier nur meine Meinung darstellen. Es darf natürlich jeder das essen was er möchte. Aber zu behaupten, es gäbe keine zuverlässigen Studien dazu ist schlicht falsch.

Antwort auf

Twilight
Twilightvor 11 Tagen
Das machen halt die Medien und die Zuckerindustrie, da werden Süssungsmittel immer noch falsch dargestellt. Gibt keine einzige zuverlässige Studie, die irgendwelche schädlichen Wirkungen von hier zugelassenen Süssungsmitteln aufzeigt. Beim Zucker dagegen schon: hoher Zuckerkonsum -> Diabetesrisiko, Akne, Fettleber, Übergewicht... Schade, dass immer noch viele Menschen falsche Vorstellungen von alternativ gesüssten Produkten haben, zumal diese aus gesundheitlicher Sicht einige Vorteile bieten würden. Kann mich an die WW und Léger Zeit in meiner Jugend erinnern, da hatte man mehr Auswahl an gesunden Milchprodukten, die dennoch Genuss boten.
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
indios
indiosvor 11 Tagen
Stimmt nicht

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Das stimmt einfach nicht. Es gibt zahlreiche Studien darüber, dass künstlicher Zucker genau so schädlich ist wie Zucker. Googel mal.

Ich wollte hier nur meine Meinung darstellen. Es darf natürlich jeder das essen was er möchte. Aber zu behaupten, es gäbe keine zuverlässigen Studien dazu ist schlicht falsch.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Also du bist der Meinung, dass künstlicher Zucker gesund ist?

Antwort auf

indios
indiosvor 11 Tagen
Stimmt nicht
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
indios
indiosvor 11 Tagen
Ja, er schadet nicht.
Ich denke, eine weitere Diskussion führt zu nichts. Jeder hat seine Meinung. Und das Thema Ernährung wird derart breit geschlagen mit Theorien die sich ständig widerlegen. Der eine sagt das, der andere das................
Schlussendlich muss jeder selber entscheiden und auf seinen Körper hören, was ihm gut tut und was er möchte.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Also du bist der Meinung, dass künstlicher Zucker gesund ist?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Twilight
Twilightvor 10 Tagen
Google mal... Nein, das mache ich eben nicht. Ich nutze eher Medien wie examine.dot, die Evidenz-basierte Studien als Quelle nutzen und nicht einfach einen Quatsch zusammen schreiben, der auf fehlerhaften Studien oder Mythen beruht.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Das stimmt einfach nicht. Es gibt zahlreiche Studien darüber, dass künstlicher Zucker genau so schädlich ist wie Zucker. Googel mal.

Ich wollte hier nur meine Meinung darstellen. Es darf natürlich jeder das essen was er möchte. Aber zu behaupten, es gäbe keine zuverlässigen Studien dazu ist schlicht falsch.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Yoliboli
Yolibolivor 10 Tagen
Ok😉

Antwort auf

Twilight
Twilightvor 10 Tagen
Google mal... Nein, das mache ich eben nicht. Ich nutze eher Medien wie examine.dot, die Evidenz-basierte Studien als Quelle nutzen und nicht einfach einen Quatsch zusammen schreiben, der auf fehlerhaften Studien oder Mythen beruht.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Twilight
Twilightvor 10 Tagen
"Künstlicher" Zucker... ist nicht "gesund" per se. Aber wenn jemand lieber aromatisierte und gesüsste Milchprodukte mag, dann helfen Süssungsmittel und Zuckeraustauschstoffe (es gibt übrigens davon auch natürliche wie Erythrit, Xylit, Stevia, Inulin) Zucker einzusparen. Und somit hilft dieser "künstliche" Zucker dir, dich gesünder zu ernähren. Denn Zucker liefert dir "ungesunde" Kalorien anstelle von gesunden Nährstoffen. Diese Kalorien kannst du, wenn du alternativ gesüsste Produkte konsumierst, in nährstoffreiche Lebensmittel investieren wie Gemüse, Vollkorngebäck, Hülsenfrüchte, Früchte. Und ja, leider: Isolierter Zucker ist wirklich schädlich, das zeigen neuere Studien immer deutlicher auf (Zahnschäden, Diabetes, Fettleber, Akne...), weshalb die WHO bereits seit 2015 empfiehlt, pro Tag nicht mehr als 25g zugesetzten Zucker (dazu gehört auch der Zucker in Joghurt, Fruchtsäften, Gebäck...) zu essen. In der Schweiz wird weitaus mehr konsumiert, davon sicher auch ein grosser Teil über Milchprodukte wie Johgurt und Glacé.

Antwort auf

Yoliboli
Yolibolivor 11 Tagen
Also du bist der Meinung, dass künstlicher Zucker gesund ist?
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
Twilight
Twilightvor 9 Tagen
Aber sorry, habe vom Thema abgelenkt @migros Bitte macht Oh! Protein Glacé ohne Zucker für uns, am Liebsten in kleinen Portionen und in mehreren Sorten wie Haselnuss, Mokka, Caramel? Das wäre perfekt. Danke.

Antwort auf

Twilight
Twilightvor 10 Tagen
"Künstlicher" Zucker... ist nicht "gesund" per se. Aber wenn jemand lieber aromatisierte und gesüsste Milchprodukte mag, dann helfen Süssungsmittel und Zuckeraustauschstoffe (es gibt übrigens davon auch natürliche wie Erythrit, Xylit, Stevia, Inulin) Zucker einzusparen. Und somit hilft dieser "künstliche" Zucker dir, dich gesünder zu ernähren. Denn Zucker liefert dir "ungesunde" Kalorien anstelle von gesunden Nährstoffen. Diese Kalorien kannst du, wenn du alternativ gesüsste Produkte konsumierst, in nährstoffreiche Lebensmittel investieren wie Gemüse, Vollkorngebäck, Hülsenfrüchte, Früchte. Und ja, leider: Isolierter Zucker ist wirklich schädlich, das zeigen neuere Studien immer deutlicher auf (Zahnschäden, Diabetes, Fettleber, Akne...), weshalb die WHO bereits seit 2015 empfiehlt, pro Tag nicht mehr als 25g zugesetzten Zucker (dazu gehört auch der Zucker in Joghurt, Fruchtsäften, Gebäck...) zu essen. In der Schweiz wird weitaus mehr konsumiert, davon sicher auch ein grosser Teil über Milchprodukte wie Johgurt und Glacé.
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten
indios
indiosvor 9 Tagen
Genau, wie früher all die Léger Glace-Sorten.......

Antwort auf

Twilight
Twilightvor 9 Tagen
Aber sorry, habe vom Thema abgelenkt @migros Bitte macht Oh! Protein Glacé ohne Zucker für uns, am Liebsten in kleinen Portionen und in mehreren Sorten wie Haselnuss, Mokka, Caramel? Das wäre perfekt. Danke.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 7 Tagen
Hallo riven1, danke für deinen tollen Vorschlag. Gerne werden wir diesen für die nächste Sortimentsüberarbeitung bei uns aufnehmen. Wir haben für diese Saison die Barebells Ice Cream, welche High Protein sind. Vielleicht sagt dir eines davon als zwischenzeitliche Alternative zu: https://www.migros.ch/de/search?query=barbells&filter.category=3850254? Liebe Grüsse, Chloe
Melden
1 Like
Antworten