Startseite

Alaska-Gletscherwasser mit tropischem Mango-Aroma und bio-zertifizierten Fui-Sheng-Bohnen

Kategorie: Allgemein

eventus
eventusvor einem Jahr
Warum gibts mittlerweile selbst in den grössten Filialen (bspw. Limmatplatz) im Kühlregal kein Pepsi Max mehr? Ist der Quasi-Monopolist Coca Cola so mächtig? Meinetwegen soll ja auch die Migros Coke Zero & Co. verkaufen, was es üüüberall gibt, vom Kiosk über Coop und Denner bis zum Selecta-Automaten, aber brauchts im Regal drei Meter für Coke? Da ich kein Coca Cola trinke (es schmeckt mir nicht und ich unterstütze das Monopol nicht), gibts nur ein kalorienfreies gekühltes Getränk bei der Migros, nämlich Mineralwasser. Mineralwasser kann ich aber wie Coke überall kaufen, dazu muss ich nicht in die Migros.

Wenn jetzt das Standard-Argument des Platzes kommt: Haben sich die ganzen neumodischen Getränke aus dem Ausland (im Stil von Alaska-Gletscherwasser mit tropischem Mango-Aroma und bio-zertifizierten Fui-Sheng-Bohnen) tatsächlich den Platz im Kühlregal verdient? Wahrscheinlich nur dank des hohen Preises, kaum wirklich wegen des Kundengeschmacks.
Melden
1 Like
Antworten

8 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
Yoliboli
Yolibolivor einem Jahr
Gibts das Gletscherwasser aus Alaska mit tropischem Aroma jetzt wirklich, oder hast du das erfunden?
Ich hoffe fest für die Migros, dass es das ist🤔
Melden
0 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor einem Jahr
Also gemäss der Filialverfügbarkeitsabfrage von soeben (https://produkte.migros.ch/pepsi-max-120216900000) gibts 58 Stück von den Pepsi Max Dosen im Migros Limmatplatz...
Ich vermute mal, die waren noch im Lager und das Regal war leer, weil Mitarbeitende es noch nicht aufgefüllt haben. Frag doch das nächste Mal einfach einen Mitarbeitenden, er holt es dann bestimmt aus dem Lager (kalt ist es dann vermutlich nicht, aber wenigstens kannst du's dann wieder kaufen). Das habe ich das letzte Mal gemacht; der Mitarbeitende hat sich entschuldigt, dass er wegen dem Stress nicht dazu gekommen ist, das Regal aufzufüllen...
Laut der Migros-Webseite sind die Pepsi Max Dosen (und Pepsi) nach wie vor erhältlich, halt einfach nicht in jeder Filiale.
Melden
0 Likes
Antworten
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Jahr
Es geht um gekühltes. Was im Kühlregal steht und was nicht.

Antwort auf

smartcoyote
smartcoyotevor einem Jahr
Also gemäss der Filialverfügbarkeitsabfrage von soeben (https://produkte.migros.ch/pepsi-max-120216900000) gibts 58 Stück von den Pepsi Max Dosen im Migros Limmatplatz...
Ich vermute mal, die waren noch im Lager und das Regal war leer, weil Mitarbeitende es noch nicht aufgefüllt haben. Frag doch das nächste Mal einfach einen Mitarbeitenden, er holt es dann bestimmt aus dem Lager (kalt ist es dann vermutlich nicht, aber wenigstens kannst du's dann wieder kaufen). Das habe ich das letzte Mal gemacht; der Mitarbeitende hat sich entschuldigt, dass er wegen dem Stress nicht dazu gekommen ist, das Regal aufzufüllen...
Laut der Migros-Webseite sind die Pepsi Max Dosen (und Pepsi) nach wie vor erhältlich, halt einfach nicht in jeder Filiale.
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten
smartcoyote
smartcoyotebearbeitet vor einem Jahr
Das ist mir schon klar... Das entscheidet vermutlich jede Filiale selbst (zumindest die Filialen, die Pepsi Max in Dosen noch anbieten). In der Filiale Brunaupark z.B. hat es eigentlich immer Pepsi Max Dosen im Kühlregal; sie werden dort regelmässig nachgefüllt und haben ihren festen Standplatz.
Man muss sich als Kunde halt auch mal an das Verkaufspersonal oder den Filialleiter wenden, falls die Dosen nicht im Kühlregal stehen oder sie selten nachgefüllt werden oder dergl. Freundlich fragen oder freundlich um etwas bitten hilft oftmals schon ;-)

Antwort auf

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Jahr
Es geht um gekühltes. Was im Kühlregal steht und was nicht.
Zum Beitrag springen
Melden
0 Likes
Antworten
eventus
eventusvor einem Jahr
Danke für deinen Kommentar/Tipp. Selbstverständlich hab ich das Personal vor Ort gefragt, aber nur den Hinweis bekommen auf warmes Pepsi «gibt dort, hier kein Platz für alles».

Übrigens gehts nicht um das Pepsi Max in der Dose, sondern in der 0,5 l Flasche, es gibt aber beides nicht gekühlt bzw. nur noch in wenigen Filialen.

Antwort auf

smartcoyote
smartcoyotebearbeitet vor einem Jahr
Das ist mir schon klar... Das entscheidet vermutlich jede Filiale selbst (zumindest die Filialen, die Pepsi Max in Dosen noch anbieten). In der Filiale Brunaupark z.B. hat es eigentlich immer Pepsi Max Dosen im Kühlregal; sie werden dort regelmässig nachgefüllt und haben ihren festen Standplatz.
Man muss sich als Kunde halt auch mal an das Verkaufspersonal oder den Filialleiter wenden, falls die Dosen nicht im Kühlregal stehen oder sie selten nachgefüllt werden oder dergl. Freundlich fragen oder freundlich um etwas bitten hilft oftmals schon ;-)
Mehr anzeigen
Melden
0 Likes
Antworten
smartcoyote
smartcoyotevor einem Jahr
Da hast du recht, Pepsi in der 0.5l Pet-Flasche habe ich noch in keinem Migros im Kühlregal gesehen; wenn's eine Filiale hat, dann nur im nicht-gekühlt-Regal...
Das könnte man wirklich ändern; anstatt tonnenweise Coca-Cola Pet-Flaschen im Kühlregal könnte man etwas Platz machen und auch Pepsi einordnen. Aber hängt halt davon ab, was Migros mit Coca-Cola vertraglich vereinbart hat...

Antwort auf

eventus
eventusvor einem Jahr
Danke für deinen Kommentar/Tipp. Selbstverständlich hab ich das Personal vor Ort gefragt, aber nur den Hinweis bekommen auf warmes Pepsi «gibt dort, hier kein Platz für alles».

Übrigens gehts nicht um das Pepsi Max in der Dose, sondern in der 0,5 l Flasche, es gibt aber beides nicht gekühlt bzw. nur noch in wenigen Filialen.
Zum Beitrag springen
Melden
1 Like
Antworten
eventus
eventusvor einem Jahr
Ja, ich glaube auch, dass es hauptsächlich an Verträgen liegt. Und da ist Coca-Cola mächtig, man beachte bloss, dass in den meisten Restaurants fast alle nichtalkoholischen Getränke von Coca-Cola sind, von Coke über Fanta und Sprite bis zum Eistee (Fusetea) und Valser Mineralwasser.

Wohltuende und wohlschmeckende Ausnahme: Rivella.

Antwort auf

smartcoyote
smartcoyotevor einem Jahr
Da hast du recht, Pepsi in der 0.5l Pet-Flasche habe ich noch in keinem Migros im Kühlregal gesehen; wenn's eine Filiale hat, dann nur im nicht-gekühlt-Regal...
Das könnte man wirklich ändern; anstatt tonnenweise Coca-Cola Pet-Flaschen im Kühlregal könnte man etwas Platz machen und auch Pepsi einordnen. Aber hängt halt davon ab, was Migros mit Coca-Cola vertraglich vereinbart hat...
Mehr anzeigen
Melden
1 Like
Antworten
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo eventus, herzlichen Dank für deine Mitteilung zu gekühlten Getränken. Ich verstehe deine Sichtweise sehr gut, gerne habe ich Rücksprache mit der Fachstelle gehalten. Für das Kühlregal haben wir ein vorgegebenes Layout, das selbstverständlich die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden abbilden soll. Aktuell ist es so, dass Pepsi eine verhältnismässig geringe Nachfrage aufweist, was dazu führt, dass wir es nicht im Kühlregal anbieten.

Wir nehmen deinen Wunsch und deine Wahrnehmung zu unserem Angebot sehr gerne bei uns auf, damit wir bei Bedarf Anpassungen prüfen können. Es tut mir leid, dass ich dir keine passende Alternative im Kühlregal anbieten kann. Beste Grüsse, Richi
Melden
0 Likes
Antworten