Marroni Praline | Migros Migipedia
Migigpedia

Marroni Praline

Migi0815
Migi0815vor einem Jahr
Hallo, kann mich noch daran erinnern als mein Vater immer so feine Marronischoggi in Marroni Form in der Migros kaufte. Die Verpackung war ähnlich wie bei Ragusa. Zum rausziehen. Diese kleinen Häppchen wären doch auch heute super! Weiss jemand welche ich meine? Müsste ende der 80er 90er Jahren gewesen sein.

8 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
M-Infoline
Nachtspalter
Bodenseeknusperli
+ 2
Nachtspalter
Nachtspaltervor einem Jahr
@Migi0815

Ich weiss welche Du meinst, kann mich aber nicht an den Namen erinnern. Die waren super. Ich erinnere mich, dass ich als Kind oft gegessen habe.
Cinderella1925
Cinderella1925vor einem Jahr
Ja, ich erinnere mich (allerdings nicht mehr an die Verpackungsform). Die waren wirklich etwas Besonderes.
smartcoyote
smartcoyotevor einem Jahr

Ich erinnere mich auch noch daran, die waren wirklich sehr fein. Liebe Migros, vielleicht könnt ihr diese Marroni Pralines wieder ins Sortiment zurückholen. Wäre toll!

Oder vielleicht weiss Migros noch, welche Pralines das waren?
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Jahr
Kenne diese Schokolade leider nicht, nur die im Herbst angebotenen Marroni Pralinen. Einmal gabs von Frey im stehenden Pappkarton und einmal von Selection, waren in Form einer halben Marroni mit cremiger Füllung. Zumindest die von Selection waren richtig enttäuschend. Vielleicht waren die Pralinen von Frey aber nach dem Original Rezept. Evtl ist dieses Jahr was geplant? Wär toll ich liiiebe Marroni :)
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo zusammen





Alle intern Befragten können sich nicht an diese Pralinenerinnern, tut mir leid. Ohne einen Anhaltspunkt ist es leider schwierig nach so vielen Jahren noch etwas zu einem früheren Produkt herauszufinden. Euren Wunsch nach leckeren Marroni-Pralinen nehmen wir gerne auf.




Vermutlich meinst du diese Sélection Pralinés
@Bodenseeknusperli?https://produkte.migros.ch/m-selec-pralines-aux-vermicell120g


Diese sind nach wie vor imsaisonalen Herbstsortiment. Schade, dass sie dir nicht schmecken. Ich gebe das Feedback an unsere Pralinen-Frau weiter.






Liebe Grüsse


Tamara
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor einem Jahr
Ah genau die! Achwo das muss nicht weitergegeben werden, schon gut :)
Nachtspalter
Nachtspalterbearbeitet vor einem Jahr
@M-Infoline / Tamara

Praline ist vermutlich das falsche Wort, denn es waren nicht wirklich Pralines. Es handelte sich um eine Schokolade, die in einer dunkelbraunen Einlage lag, ähnlich wie die Ragusa-Tafeln. Die Schachtel war auch mit derjenigen von Ragusa vergleichbar, hatte also eine ziemlich identische Grösse wie herkömmliche Schokoladentafeln, war aber wegen der besonderen Form der Schokoladenstücke höher. Die Stücke sahen aus wie halbe Marronis, wobei ich mich erinnere, dass ich immer an Tropfen dachte, wenn ich sie sah. Ich nehme an, es waren acht solcher Stücke in der braun gehaltenen Schachtel.

Der "Mantelteil" der Stücke war knackige Schokolade, den Innenteil erinnere ich als zart-cremig.
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo @Nachtspalter, wir haben gerne nochmals bei den Verantwortlichen nachgefragt, unter anderem bei Chocolat Frey. Eine solche Schokolade konnten wir in unseren Unterlagen leider nicht finden. Es ist leider schon zu lange her - tut uns leid. Liebe Grüsse, Heidi