Léger Feta und Léger Raclette | Migros Migipedia
Startseite

Léger Feta und Léger Raclette

Léger Feta und Léger Raclette

indios
indiosbearbeitet vor 10 Monaten
Als ich heute den Léger Raclette und den Léger Feta kaufen wollte meinte ich, es trifft mich der Schlag:
Ein ganzes Regal voller Raclette-Käse. Ich begann mit zählen und habe dann bei 25 Varianten aufgehört, weil es immer noch weiter ging. Was soll dieser Unsinn?? Und alles Vollfett-Raclette. Und dafür musste der Léger Raclette weichen?
Dasselbe beim Feta. Zig verschiedene Voll-Fett Fetas und plötzlich ist der Léger Feta ein saisonales Produkt. Da ist einfach nur Schwachsinn und eine Zumutung, dass man die leichte Variante entfernt. Saisonal? Da ist jeglicher Menschenverstand verschwunden....
Gibt uns bitte diese Käse zurück! Es kann nicht sein, dass es über 20 verschiedene Vollfett-Sorten von beiden Käsen gibt und die Migros nimmt uns die fettreduzierten Varianten einfach weg. Das ist schlichtwegs eine Frechheit, dass man Kunden, die auf die Ernährung achten und sich leichter ernähren möchten, einfach die fettreduzierten Produkte (so wie auch der Léger Camambert) wegnimmt. Und das in der heutigen Zeit, wo die Menschen vermehrt auf Ernährung achten.
Also bitte, wenn es schon so eine übermässe Auswahl an Käse bzw. Raclette, Fetta, Weichkäse gibt, dann gibt uns auch eine leichtere Variante - und zwar das ganze Jahr!

Und dann noch der Paneer-Käse, der zur indischen Kost dazu gehört. Plötzlich ein saisonales Produkt. Ist doch völliger Blödsinn. Also bitte, unbedingt diesen Käse zurück ins Regal.
M.E. sind das so krasse Umstellungen, damit neue unnötige Produkte ins Regal kommen (siehe plötzlich Lindt-Schokolade). Zudem ist jedes Produkt, das neu verpackt ist, als mit neuer Rezeptur versehen. Entweder viel schlechter, oder dann plötzlich mit Zucker!
Ich frage mich, was für Leute sich da in die Ernährung einmischen, die überhaupt keine Ahnung haben.
Ich bin einfach völlig wütend, enttäuscht und kanns nicht verstehen....

19 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Monaten
  • Michi2000
    Michi2000vor 10 Monaten
    Stimme dir voll zu
  • indios
    indiosvor 10 Monaten
    Danke
  • Migrosmeitli
    Migrosmeitlivor 10 Monaten
    Ganz deiner Meinung! Ich liebe die Léger-Produkte, leider scheint das Sortiment immer mehr zu schrumpfen, zu Gunsten von irgendwelchen unnötigen und überteuerten "Möchtegern-Fancy/Trendy"-Produkten :-(
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 10 Monaten
    Hallo indios

    Dass du den Léger Raclette und Feta in unserem Angebot vermisst, tut uns leid. Wir haben uns aufgrund rückläufiger Nachfrage entschieden, einen Grossteil der Léger-Linie aus dem Sortiment zu streichen. Den Raclette Käse bieten wir daher nicht mehr an. Den Feta findest du wieder im nächsten Sommer in unserem Angebot.
    Leider müssen wir jene Produkte aus dem Regalen nehmen, die nicht sehr gefragt sind. Bei den Neuheiten sehen wir ein höheres Potenzial. Wir bedauern, dass wir dich enttäuschen müssen.

    Zum Léger Raclette gibt es leider keine vergleichbare Alternative. Die Fachstelle ist über dein Anliegen informiert.

    Liebe Grüsse
    Heidi
  • indios
    indiosbearbeitet vor 10 Monaten
    Diese Nachricht ist traurig. Leger Feta saisonal - einfach nur lachhaft. Darf ich mich nur saisonal leicht ernähren???? Beobachter und Kassensturz hätten ihre Freunde.....
    Ihr seid einfach unglaubhaft!
    Dann müssten ja alle Fetas rausgenommen werden (saisonal!!) Oder ist Léger = Leicht = saisonal?
    Saisonal - warum gibt es denn z,B. ein Erdbeeerjoghurt das ganze Jahr??
  • indios
    indiosvor 10 Monaten
    Was heisst dass, einen Grossteil der Léger-Linie aus dem Sortiment??? Was kommt noch raus?? Bitte unbedingt die Käse so belassen!!!!!!!!!!!!
  • Twilight
    Twilightvor 10 Monaten
    Das ist der Grund, weshalb wir immer seltener Migros Produkte einkaufen, alle Lieblings-Produkte (davon viele aus der ehemaligen Léger Linie) sind eh verschwunden oder werden nach kurzer Zeit wieder aus dem Sortiment genommen, oder aber sind nur in grossen MM(M) Filialen erhältlich. Kaufen einzige noch Frischgemüse (wenn es dann mal frisch ist) und Alnatura Produkte.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 10 Monaten
    Kann ich unterschreiben, eigendlich kann ichs fast nicht glauben ist Legere so wenig gefragt, hätt immernoch gesagt: Logo und Auftritt "auffrischen" um wieder mehr attraktiv zu werden, statt sich zu entsorgen.
  • indios
    indiosvor 10 Monaten
    Das ist eine faule Ausrede der Migros wegen der Nachfrage......
  • Antwort auf Beitrag von indios
    wedi65
    wedi65vor 10 Monaten
    Sehr erstaunlich ist, dass wie viele andere Produkte der Leger Feta in der Westschweiz erhältluch ist und offenbar auf Nachfrage stösst (wir haben uns jedenfalls auch ordentlich eingedeckt - bis wir eine Alternative anderswo finden). Fondue/Raclette werden in der Romandie mehr gegessen, offenbar braucht es dafür nicht mehr Regale. Oder aber die Romands dürfen auch im Winter sich schlank ernähren. Gilt übrigens für viele Produkte, welche in Bern aus dem Sortiment fallen, in Murten auch Jahre später erhältlich sind und offenbar auf Nachfrage stossen. Und dass die Leger Produkte in der Deutschschweiz nicht mehr auf Nachfrage stossen kann ich schlichtweg nicht glauben (aber ja es gibt in der Migros viele neue und kreative sogenannte Super-Produkte, welche nach kurzer Zeit trotz erwartetem hohen Potenzial wieder aus dem Sortiment fallen und zum Viertelpreis verkauft werden). Eventuell sollte man sich wieder vermehrt am Konsumenten und weniger an den Beratern orientieren. Und last but not least wurde uns doch kürzlich mitgeteilt, dass die Migros uns gehört.