Jogurt Leger Heidelbeere.........WEG!

kathykurt
kathykurt vor einem Jahr
Das Angebot an Leger Jogurts wird immer schmäler und der Jungle bei der Migi im Jogurtregal immer grösser. Schon aufgefallen, was für ein chaotischer Malkasten das ist. Bei Coop sieht das viel chicer aus, obwohl die Auswahl gerade in den grösseren Läden mehr her gibt. Das beste aller «Light» Jogurts war das Heidelbeere von Leger. Das war Klasse. Nun hat es auch das erwischt. Zurück zur Einfaltigkeit mit Mokka, Choco, Nature und Erdbeer. Dieses schmeckt übrigens so künstlich, dass ich lieber nichts esse. Wirklich schade...nun hat die Sparwelle sogar das Jogurtregal der Migros erwischt...
Je länger je lieber gehe ich zu Coop. Dort macht Einkaufen richtig Spass und bietet mir viel mehr Abwechslung.
Vor einigen Jahren war das noch anders...

12 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
kathykurt
baumgsus
Bodenseeknusperli
+ 3
1
M-Infoline
M-Infoline vor einem Jahr
Hallo @kathykurt, vielen Dank für deine Mitteilung.





Deine Enttäuschung über das nicht mehr angeboteneLéger Joghurt Heidelbeere verstehe ich. Dieses haben wir aufgrund unseres neuen Konzepts„Bifidus 0 %“aus dem Sortiment genommen.




Diese neue Joghurt-Linie enthält keinen zugesetzten Kristallzucker und unterstützt die Verdauung. Die Neuheiten eignen sich für die gesundheitsbewussten Konsumentinnen und Konsumenten und speziell für Diabetikerinnen und Diabetiker, welche hiermit eine attraktive Alternative mit Zuckerersatz in unserem Sortiment vorfinden.




Ersetzt wurden:

Léger Joghurt Haselnuss (Artikel 205032900000)


Léger Joghurt Heidelbeere(Artikel 205031700000)


Bifidus Mokka(Artikel 205203100000)


Bifidus Vanille(Artikel 205203900000)




Neueinführungen:

Bifidus Joghurt 0 % Heidelbeere (Artikel 205202700000)


Bifidus Joghurt 0 % Vanille (Artikel 205202900000)


Bifidus Joghurt 0 % Mokka (Artikel 205202600000)




Ersatz Léger Joghurt Haselnuss:


Die Sorte Haselnuss führen wir weiterhin als Bio und M-Classic Joghurt. Im Bereich zuckerreduzierte Joghurts empfehle ich dir die Linie YOU 100Cal mit 30 % weniger Zucker.




Ersatz Léger Joghurt Heidelbeere:


Mit der Sorte Heidelbeere unter der neuen Linie "Bifidus 0 %" bieten wir einen direkten Ersatz für das Léger Joghurt an:Bifidus Joghurt 0 % Heidelbeere (Artikel 205202700000)




Selbstverständlich habe ich die zuständige Fachstelle über dein Feedback informiert.






Beste Grüsse



Richi
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor einem Jahr
Was sind denn die Nährwertangaben bei den neuen Joghurt? Klappt ja nicht die online einzusehen
suppenteller
suppenteller vor einem Jahr
Doch die kannst du nun einsehen.

Bifidus 0% Vanille zum Beispiel:

Energie
320 kJ ( 76 kcal ) 100g
470 kJ ( 114 kcal ) Becher

Fett
davon gesättigte Fettsäuren
3.3 g
1.9 g

5 g
2.9 g


Kohlenhydrate
davon Zucker
6 g
4.5 g

9 g
7 g

Ballaststoffe
2 g

3 g

Eiweiss
4.5 g

7 g

Salz
0.1 g

0.2 g
M-Infoline
M-Infoline vor einem Jahr
Hallo @Bodenseeknusperli, vielen Dank für deine Anfrage.





Die Nährwertangaben pro 100 g sind wie folgt:






Bifidus Heidelbeere:






Energiegehalt: 250 kJ (59 kcal)



Gesamtfett / Fett: 2.8 g



gesättigte Fettsäuren: 1.7 g



Gesamtkohlenhydrate / Kohlenhydrate: 4.5 g



Zuckerarten: 4 g



Ballaststoffe: 0.9 g



Gesamteiweiss / Proteine: 3.5 g



Kochsalz: 0.10 g






Bifidus Mokka:






Energiegehalt: 320 kJ (77 kcal)



Gesamtfett / Fett: 3.3 g



gesättigte Fettsäuren: 1.9 g



Gesamtkohlenhydrate / Kohlenhydrate: 6 g



Zuckerarten: 4.5 g



Ballaststoffe: 2.5 g



Gesamteiweiss / Proteine: 4.5 g



Kochsalz: 0.10 g






Bifidus Vanille:






Energiegehalt: 320 kJ (76 kcal)



Gesamtfett / Fett: 3.3 g



gesättigte Fettsäuren: 1.9 g



Gesamtkohlenhydrate / Kohlenhydrate: 6 g



Zuckerarten: 4.5 g



Ballaststoffe: 2 g



Gesamteiweiss / Proteine: 4.5 g



Kochsalz: 0.10 g






Liebe Grüsse, Richi
kathykurt
kathykurt vor einem Jahr
Vielen Dank für die Info. Die anderen Linien hab ich für mich schon geprüft, sind aber keine Alternative. Dann nehme ich lieber das Hirz 0% Brombeer/Vanille.
https://hirz.ch/lactalis_products/brombeer-vanille-0/
Sorry, for that.
Jetzt habe ich noch einen Grund mehr zu Coop zu gehen und mit dem Wegfall des Légers Heidelbeere einen weniger zur Migi zu laufen.
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor einem Jahr
Huuch ich könnt schwören das ging als ich nachschaute nicht, lieben Dank.

Aber, pardon, warum wird das als Ersatz angeboten zu Leger? Jetzt da ich die Nährwerte lese macht das nichtmal Sinn, wär wie menn jemand Truthenbrust sucht und man sagt ja da hats nen Cervelat nimm den.
EEnergy
EEnergy vor einem Jahr
Stimme Euch zu.

Da wäre ich dann definitiv für die Einführung von Faaageee Joghurts.Zum Glück gibts Coop und Manor Food (oder Edeka), die die Marke führen...
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor einem Jahr
Fänd ich schade wenn ein Schweizer Joghurt durch eines aus dem Ausland ersetzt wird, immerhin gibt es das ja hier zu kaufen bei anderen, wozu das auch in der Migros fordern wo doch eh so viel wegen Platzmangel weichen muss. Wahrscheinlich wird so aber die Zukunft aussehen, Migros verramscht sich immer mehr ich mag garnicht daran denken. So hat Aldi eine grössere Palette an light Joghurt - aus der Schweiz. Hätt man so auch nie gedacht, generell.
M-Infoline
M-Infoline vor einem Jahr
Hallo zusammen, vielen Dank für eure Kommentare. Ein höherer Fettanteil im Joghurt führt zu einer cremigeren Joghurtmasse. Es hat zum Thema Fett aus Ernährungssicht in der letzten Zeit ein Umdenken stattgefunden. Neue Studien widerlegen, dass Fett per se schlecht ist. Im Gegenteil kann fetthaltige Ernährung positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Dazu z.B. folgender Beitrag: https://www.srf.ch/news/panorama/viel-fett-ist-gesund





Um eine möglichst geschmacklich ansprechende Rezeptur anbieten zu können und gleichzeitig die aktuellen Gesundheitstrends zu berücksichtigen, haben wir uns bei den Bifidus 0 % für einen Standard Fettanteil von 3.5 % entschieden. Liebe Grüsse, Richi
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor einem Jahr
Den Kommentar finde ich etwas ungünstig, man selbst sollte bestimmen können was und wie man isst, welcher Ernährungsart man nachgeht, hier wird eine Alternative genommen aufgrund - und bitte sind wir ehlich - teurere und "trendige" Produkte zu vermarkten. Sie schmecken dem grossen teil der Kunden natürlich auch besser, wozu ein "Nischenprodukt" das Platz wegnimmt drinnen lassen.
Erzählt mir nicht dass es Migros um die Ernährungsweise geht und dieses "umdenken" verfolgt. Witschaft. Punkt.
1