Gmail: Wie der Migros Newsletter wieder in eure Inbox kommt | Migros Migipedia
Startseite

Gmail: Wie der Migros Newsletter wieder in eure Inbox kommt

Gmail: Wie der Migros Newsletter wieder in eure Inbox kommt

Philipp_Migros
moderator
Philipp_Migrosvor 5 Monaten
Am Sonntagmorgen schau ich normalerweise immer in meine E-Mails, um den Migros Newsletter inklusive Migipedia-Inhalte anzuschauen. Die letzten Sonntage blieb meine Inbox aber leer – kein Migros Newsletter. Der Grund: Ich hab den Migros Newsletter mit einer Gmail-Adresse abonniert und vor einigen Wochen hat Google die Spam-Richtlinien für Newsletter angepasst. Die Folge: Der Migros Newsletter kann bei Gmail-Nutzern im Spam landen.

So kommt der Newsletter zurück in die Inbox
Öffnet bei Gmail den Spam-Ordner. Ihr werdet in diesem Ordner unterschiedliche E-Mails finden, die Google für euch als Spam eingestuft hat. Dort sollte auch der sonntägliche Migros Newsletter zu finden sein. Bei mir waren auch die Newsletter von melectronics und weiteren Migros-Fachmärkten im Spam. Markiert die kleine Box neben dem Newsletter-Betreff, so dass ein Häklein zu sehen ist. Scrollt anschliessend ganz nach oben. Dort findet ihr einen Knopf, auf dem steht: «Kein Spam». So könnt ihr den aktuellen Migros Newsletter und hoffentlich auch alle weiteren zurück in eure Inbox leiten.

Neben Aktionen und anderen Themen aus der Migros findet sich eigentlich fast jede Woche auch ein Produkttest im Migros Newsletter. Zudem gibt’s auch die Möglichkeit, direkt aus dem Migros Newsletter heraus Produkte auf Migipedia zu bewerten. Und für alle, die den Migros Newsletter noch nicht abonniert haben, hier könnt ihr das tun: https://www.migros.ch/de/newsletter

Liebe Grüsse
Philipp

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 4 Monaten
  • MelliMel
    MelliMelvor 4 Monaten
    Danke Philipp_Migros für diesen Tipp. Ich hab auch eine G-Mail-Adresse und jetzt kommt der Migros Newsletter auch dort wieder an.