Beitrag melden

Gerne nehmen wir deine Rückmeldung entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
silvi11
silvi11vor 10 Monaten
Für alle die sich dafürinteressieren, hier eben"leider inenglisch"

38 Mineralwässer wurden mittelsμ-Raman-Spektroskopieauf Mikroplastik untersucht.



Mikroplastik wurde in jeder Art von Wasser gefunden, fast80%sind zwischen 5 und 20 μm groß.



Ein statistisch signifikanter Unterschied zum Blindwert konnte nur bei Mehrwegflaschen nachgewiesen werden.



Die gefundenen Partikel korrelierten mit den Materialien, aus denen die Flaschen / Kartons hergestellt wurden.



Dies weist darauf hin, dass Kunststoffverpackungen Mikropartikel abgeben, die direkt vom Verbraucher aufgenommen werden.

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0043135417309272

Lieber Gruss an alle ;-)