Beitrag melden

Gerne nehmen wir deine Rückmeldung entgegen.
Diesen Beitrag melden
smartcoyote
smartcoyoteun anno fa

Der Geschmack ist tatsächlich unterschiedlich, man schmeckt's den Unterschied meiner Meinung nach sogar klar heraus. Coca-Cola hat die light-Version mittels Marketing als "Frauengetränk" abgestempelt, und als das Zero rauskam, machte Coca-Cola marketingmässig diesbezüglich "Männerwerbung" und pries als als light-Produkt für die Männer an...

Ich finde beide Verianten gut, mal trinke ich light mal zero, je nach Lust und Laune. Und was die Werbung von Coca-Cola diesbezüglich sagt, ist mir so was von egal. Auch finde ich die nachgemachten Versionen super (z.B. MBudet Cola Zero), die trinken wir sogar öfters als das Original.