Beitrag melden

Gerne nehmen wir deinen Input entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
Nachtspalter
Nachtspalter vor 6 Monaten
@Cinderella1925

Vor Jahren war ich mal mit verschiedenen Gutscheinen aus dem Migros-Magazin an der Migros-Kasse: einer machte Rasierklingen günstiger, der zweite Nivea-Men-Pflegeprodukte, der dritte irgendwelche Getränke und der vierte eine bestimmte Reis-Packung. Auf allen vieren stand der Satz «Nicht mit anderen Bons kumulierbar». Aus diesem Grunde weigerte sich der Kassierer, alle vier Bons anzunehmen; ich musste mich entscheiden, welchen ich einsetzen wollte, die anderen gab er mir zurück: «Beim nächsten Mal dann.» Ein nächstes Mal konnte es aber nicht geben, es war jeweils der letzte Gültigkeitstag. Und am Kundendienst reklamieren war nicht drin - der Mann an der Kasse war der Filialleiter.

Seither bin ich froh, dass es die digitalen Coupons und die Subito-Kassen gibt, denn das System ist so intelligent, dass es weiss, was man darf und was nicht.

Der Filialleiter hatte nämlich falsch gehandelt. Er hätte alle vier Coupons annehmen müssen. «Nicht mit anderen Bons kumulierbar» bedeutet, dass für den betreffenden Artikel - nehmen wir mal die Rasierklingen - nicht noch ein zusätzlicher Coupon eingesetzt werden darf. Bei den anderen Bons handelte es sich um ganz andere Artikel.

Wenn nun also auf Deinem 10%-Gutschein nicht explizit steht, dass er nicht gültig ist, wenn Du ein Lieferabo nutzt (welches es sich ja nur um die Liefergebühr dreht), darfst Du ihn sehr wohl nutzen, da er Dir den Einkauf der Produkte, wohl aber kaum die Lieferkosten, um 10% reduziert. «Nicht mit anderen Angeboten kumulierbar» sollte also lediglich bedeuten, dass Du nicht noch andere 10%- oder 5%- (usw.) -Gutscheine für den selben Einkauf nutzen darfst. Möglicherweise auch nicht einen Gutschein, der (als Beispiel) ein Shampoo 30% verbilligt. Es geht also einfach darum, dass nur ein den EINKAUF verbilligendes «Teil» genutzt wird.

Das Liefer-Abo sorgt lediglich dafür, dass Du für den vereinbarten Zeitraum keinerlei Liefergebühren mehr zahlen musst - egal wie oft Du bestellst. Es macht nicht Deinen eigentlichen Einkauf günstiger.